Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kt8 Neo + TwinMos Twister  (Gelesen 1588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xtlc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Kt8 Neo + TwinMos Twister
« am: 07. September 2004, 23:30:00 »

Ich habe gerade ein MSI Kt8 Neo erstanden, dass ich gerne mit TwinMos Twister RAM genutzt hätte. Laut Berichten auf Tomshardware geht das auch. Tut es aber nicht. Ich habe keine Ahnung was ich noch alles probieren soll neben BIOS Updates, runtergesetzten Timings und erhöhtem vDIMM. Ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen. Gibt es gewisse Einstellungen mit denen die RAM\'s laufen? Genau gesagt handelt es sich um die PC3200 CL2 Module, 2x512MB.
Gespeichert

C0R4X

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Kt8 Neo + TwinMos Twister
« Antwort #1 am: 08. September 2004, 02:24:32 »

Hoi

Unglücklicher weiße gibt es bisher keine Reaktion von MSI bezüglich des Speicherkompatibilitätsproblems mit TwinMoss Twister.
Ich habe ebenfalls das Board und den Ram. Zum laufen bekommt man es zwar, wenn man es mit CL3 laufen lässt, allerdings stürzen Programme mit Fehlern in Sachen Speicheradressierung ab.

Auch mit Biosversion 1.70 geht es nicht. 1.8 scheint mir irgendwie noch zu unsicher sein, habe jetzt mehrmals gelesen, dass sich das System danach nicht mehr booten lässt.

Also von daher: Leider nicht kompatibel!!!
Habe mir daher 1024MB Corsair geholt... zwar weitaus teurer aber es hat sich gelohnt.

C0R4X
Gespeichert

xtlc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Kt8 Neo + TwinMos Twister
« Antwort #2 am: 08. September 2004, 18:51:34 »

Ich habe nun nach mehreren Stunden Arbeit das ganze zum laufen gebracht, aber ein paar Sachen sind da immernoch sehr komisch:

 Es geht nur ein RAM von den beiden wenn er im mittleren Slot steckt. Stecke ich den zweiten dazu, geht nix mehr. Welchen von beiden ich in den mittleren Slot stecke ist egal, aber es geht nur der eine Slot. Nun habe ich schon 1 gig RAM, einen 512er in der mitte und zwei Corsairs 256 auf dem Rand. Allerdings rennt nur alles auf CL 2,5 was ja auch nicht gerade so prall ist.

Die Kompatibilitätsprobleme sind eine Frechheit, wozu gibt es einen JEDEC Standard? Äußern könnte sich MSI wenigstens oder mal Abhilfe schaffen mit einem BIOS Update. Oder liegt der Fehler im Prozessor selbst, was ich nicht glaube, da die Steine auf anderen Boards mit der selben CPU ja laufen.
Gespeichert

Tatoupulus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Kt8 Neo + TwinMos Twister
« Antwort #3 am: 09. September 2004, 00:33:50 »

Versucht mal die VOltzahl für die Drams im Bios auf die vom Hersteller angegebenen Werte zu setzen. Bei mir waren die am Rand der möglichen Spanne. Nachdem ich die Werte abgesenkt!!! habe, läuft mein System.

Gruß
T.
Gespeichert