megapc per fernbedienung unter windows?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: megapc per fernbedienung unter windows?  (Gelesen 5916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
megapc per fernbedienung unter windows?
« am: 31. Juli 2003, 06:55:48 »

Hi
ich hab jetzt seit ein paar Tagen den msi mega pc.
Da ist ja eine fernbedienung bei. Allerdings funzt die nur mit dem \"hifi\"-modus.  :baby:
kann ich den infrarotport nicht auch unter windows so einbinden das ich die fernbedienung auch da benutzen kann?
Dann müsst ich nicht immer dahin laufen und mitter maus machen. wär echt ma praktisch gibs da ne möglichkeit?  ?(
bis denn
glorod
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #1 am: 31. Juli 2003, 12:02:38 »

http://www.heise.de/ct/01/20/146/

hier gibts ein paar anleitungen zur nutzung von WinLirc und Girder, damit kannst du dann den PC fernbedienen (wenn winlirc deine fernbedienung mag)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059645768 »
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #2 am: 31. Juli 2003, 13:18:43 »

Hoi...

Alternative (?) : Logitech Cordless Mouse optical. Geht fast überall (auch auf dem Bett :O), und sollte genügend Reichweite haben...Ausser du wohnst ein einem Schloss, oder ner Lagerhalle ;)

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

padde0711

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #3 am: 31. Juli 2003, 15:37:28 »

Ich verwende WinLIRC und Girder schon seit mehreren Jahren mit einer handelsüblichen 8€-Universalfernbedienung und einem Infrarotsensor von http://www.zapway.de am COM-Port.

Gruß, Padde.
Gespeichert
Beantech Igloo 6A Gehäuse mit drauf montiertem Airplex evo360 / K7N2 Delta-ILSR (ModBIOS 7.7 UDMA) / Athlon XP 3000+@3200+ FSB400 / Corsair CMX 2x512MB CL2 (5-2-2-2.0) / GeForce 4 Ti4200 64MB / Hyundai IQ L70A 17" TFT / Enermax EG365AX-VE(G)FM 350W (2x Papst 80mm - lautlos von Werk) / Wakü (CPU+NB+GPU), 1x Papst 120mm 4312L@5V, 1x Papst 80mm mit Poti (für HDs) / 1x Samsung 160GB ATA, 1x Samsung 160GB S-ATA (gummigelagert) / NEC 1100A@1300A DVD+R/RW / Plextor PX-116A2 / ...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #4 am: 31. Juli 2003, 15:43:56 »

... interessant ;) ... ich will mit meiner USB Fernbedienung von Shuttle mehr machen ,als damit vorgesehen ... Hab ich mit  WinLIRC und Girder eine Chance ? ...man könnte die Vorwahltasten dann anders programieren ? etc
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

padde0711

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #5 am: 31. Juli 2003, 16:09:57 »

Wenns von WinLIRC unterstützt wird... oder von Girder direkt? WinLIRC ist nur zur Umwandlung der Signale des Infrarot-Bausteins zu Girder zwischengeschaltet - viele Eingabegeräte unterstützt Girder auch direkt (mittels sog. Plugins). Du kannst mal im Netz recherchieren ob deine Fernbedienung von einem der beiden Programme unterstützt wird. Falls nicht, kannst du ja mal einen Entwickler solcher Plugins anschreiben, ob er sowas schreiben würde - ich schätze wenn man das einmal gemacht hat, fällt es bei anderer Hardware nicht sehr schwer.

Gruß, Padde.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059660666 »
Gespeichert
Beantech Igloo 6A Gehäuse mit drauf montiertem Airplex evo360 / K7N2 Delta-ILSR (ModBIOS 7.7 UDMA) / Athlon XP 3000+@3200+ FSB400 / Corsair CMX 2x512MB CL2 (5-2-2-2.0) / GeForce 4 Ti4200 64MB / Hyundai IQ L70A 17" TFT / Enermax EG365AX-VE(G)FM 350W (2x Papst 80mm - lautlos von Werk) / Wakü (CPU+NB+GPU), 1x Papst 120mm 4312L@5V, 1x Papst 80mm mit Poti (für HDs) / 1x Samsung 160GB ATA, 1x Samsung 160GB S-ATA (gummigelagert) / NEC 1100A@1300A DVD+R/RW / Plextor PX-116A2 / ...

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #6 am: 31. Juli 2003, 16:29:20 »

hm also danke für die vielen antworten
aber funktionieren tut das leider nicht
winlirc und girder etc wollen den ir-port alle am paralellen oder seriellen anschluss haben.
bei dem mega pc is der allerdings schon integriert inner front drinne und damit arbeiten die programme nicht.
zu der idee mit der maus kann ich nur sagen warum sollte ich nochmal 40€ ausgeben
wenn ich doch ne chance hab das umsonst mit ner normalen fernbedienung zu machen?
bis denn glorod
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #7 am: 31. Juli 2003, 16:36:13 »

einen Empfänger für den Seriellen Port kannst du auch selbst basteln:

http://www.lirc.org/receivers.html

dann kannst du die fernbedienung auch im \"Nicht-Hifimodus\" nutzen
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #8 am: 31. Juli 2003, 16:42:44 »

hm tja ich glaub das bekomm ich dann wohl nich hin  :(
aber es muss doch irgendwie möglich sein!!
da is doch ein port drin den muss man doch irgendwie zu fassen bekommen?!
bis denn
glorod
Gespeichert

sladdy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
RE: megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #9 am: 09. September 2003, 05:50:21 »

Hallo Schicksalsgefährte Glorod,

ich habe mir auch die MSI MEGA geholt. Schick und schön, aber nicht praktisch. Wenn PC läuft geht nur die Maus-Steuerung, das ist doof.. Auch sonst, mit der Fernbedienung kann ich dank optische Verbindung zum Verstärker nicht einmal die Lautstärke regeln. MP3-s laufen im HIFI Modus allerdings auch von DVD-ROM, das ist eine Überaschung. Man kann aber nur springen, nicht schnell vorwärtsdrehen.

Lösung unseres Problems: Es gibt eine TV-und Radio Karte dazu für etwa 60 Euro, damit kann man dann einiges steuern, möglicherweise kann man dadurch die Schnittstelle auch für andere Anwendungen gebrauchen. Ich bin noch nicht drangekommen, aber bald.

Sladdy
Gespeichert

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #10 am: 09. September 2003, 13:59:45 »

es besteht doch noch hoffnung ? :)
na dann wo gibts denn diese fernsehkarte?
was genau ist eigentlich diese msi media center software?
bis denn
Gespeichert

sladdy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
TV-Karte für MSI Mega
« Antwort #11 am: 09. September 2003, 19:05:39 »

Hier gibt es die TV/Radiokarte, voll für die MSI MEGA Fernbedienung ausgelegt - angeblich.

http://www4.alternate.de/html/nodes_info/jk-n01.html

Poste mal hier, wenn du es hast...

Gruß,

Sladdy
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
megapc per fernbedienung unter windows?
« Antwort #12 am: 09. September 2003, 19:11:14 »

Gebt aber vorher im MSI-HQ-Forum als Suchbegriff mal TV@Anywhere ein... ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1