verschiedene Sprachen im AMI-BIOS
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: verschiedene Sprachen im AMI-BIOS  (Gelesen 2148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
verschiedene Sprachen im AMI-BIOS
« am: 26. Juli 2003, 22:09:18 »

Im Handbuch zum KT2 Combo steht, daß man mit der Taste F8 die Sprache umschalten kann. Im BIOS passiert bei F8 nichts. Mit AMIdiag wird mir angezeigt, daß von meinem BIOS angeblich neben englisch noch 2xChinesisch und Koreanisch unterstützt wird. In dem Fall reicht mir Englisch. Wie ist das bei anderen MSI-Boards mit AMI als BIOS?
Ich hatte schon mal ein AMI-BIOS das konnte deutsch.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
verschiedene Sprachen im AMI-BIOS
« Antwort #1 am: 27. Juli 2003, 23:47:04 »

Ähmm was nütz Dir dann Chinesisch und Koreanisch...???

Deutsches Bios...??? Wo...???

Nur bräuchten dann die meisten User ein Deutsches Bios Handbuch um damit was anfangen zu können...Oder..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059342452 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.597
    • Wunschliste
verschiedene Sprachen im AMI-BIOS
« Antwort #2 am: 28. Juli 2003, 00:01:12 »

... wenn der CMOSSpeicherplatz es zulässt kann der Mainboardhersteller sicher die ein oder andere Sprache auch ins Bios integrieren ...das wäre mal ne Herausforderung an die BIOSProgrammierer oder Modder ! ...Hallo Kunibert !!!  ;)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
verschiedene Sprachen im AMI-BIOS
« Antwort #3 am: 29. Juli 2003, 11:10:47 »

Im Handbuch Seite 3-3 steht \" BIOS Languages switch\".
Funktionieren tut es nicht. Im BIOS selber wird die F8-Taste auch nicht angezeigt.
AMIDiag zeigt mir an, daß scheinbar mehrere Sprachen vorhanden sind.
Klar auf Chinesisch und Koreanisch bin ich nicht scharf. Die Frage ist aber, warum funktioniert die im Handbuch beschriebene Funktion nicht?
Wenn es möglich ist, zusätzlich 3 Sprachen unterzubringen, warum kann man bei den paar Byte eines BIOS nicht eine deutsch/englisch/französische Version für den Europäischen Markt herausbringen?
Zumal ich vor längerer Zeit mal ein AMI-BIOS hatte, wo diese Taste F8 funktionierte (aber anderes Board). Also für AMI ist das auch kein Problem.

@Xela woraus schlußfolgerst Du, daß man dann ein deutsches BIOS Handbuch braucht?

Naja, ohne die oben zitierte Zeile im Handbuck währe mir das alles auch Banane :D

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...