Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Drähte  (Gelesen 1821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Drähte
« am: 14. Juli 2003, 13:24:02 »

Mahlzeit,

also wenn man sich die Pinmodanleitung anschaut, bekommt man schonmal recht schnell heraus welcher der Pin mit dem Bit Nummer 5 bei der Multiplikatoreinstellung ist.

Und nun meine Frage: was meint ihr, ist folgendes möglich?

also den Pin mit Bitnummer 5 per draht auf 1 zu setzen und gleichzeitig per Draht den Prozzi freischalten um an einen veränderbaren Multiplikator > 12,5 heranzukommen?

cu, computerfreak
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Drähte
« Antwort #1 am: 14. Juli 2003, 13:48:22 »

Also ich hab mir eigentlich schon gedacht, dass ich, wenn ich die entsprechenden Modifikationen vornehme, ich mir den Multi - unabhängig davon ob unterstützt oder nicht - aussuchen kann...Egal was die Hardware dazu sagt...Dazu gehören auch multis über 12,5 oder 13...Aber ich war ja auch nichtmal in der Lage meinen XP freizuschalten...also nicht hauen, wenn ich falsch liege...  ?( ;)

Edit:

Abgesehen davon, dass ich dich beneide, weil ich seh da nicht, wo der PIN fürs 5. Bit ist... :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1058183532 »
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Drähte
« Antwort #2 am: 14. Juli 2003, 13:55:53 »

:D da die frage in einem anderen Forum schonmal aufgetaucht ist:

Der, unterhalb von 12,5 ist er immer auf einer position gesetzt (von den nicht existenten Multplikatoren wie 3 mal abgesehen), oberhalb immer in der anderen Position

PS. mit dieser Modifikation würden dir aber alle multis <13 verlorengehen ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr