Treiber MSI K7N2
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Treiber MSI K7N2  (Gelesen 5359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Funkyking

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Treiber MSI K7N2
« am: 09. Juli 2003, 11:39:04 »

Hallo,

sobald ich bei meinem Mainboard( MSI K7N2 Delta) den beiliegenden Treiber installiere und ich den Computer neu starte bleibt der Monitor im Windows schwarz. Wenn ich den Treiber im Abgesicherten Modus deinstalliere geht wieder alles. Was mache ich denn falsch das es nicht geht??

mfg Funkyking
Gespeichert

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Treiber MSI K7N2
« Antwort #1 am: 09. Juli 2003, 12:40:14 »

Hoi...

Was für ein Treiber, mehr details...

dann cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Funkyking

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Treiber MSI K7N2
« Antwort #2 am: 09. Juli 2003, 12:42:36 »

Also als treiber hab ich den Nforce Treiber 2.41 für Win 2000 von der MSI Homepage
Gespeichert

zompel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 792
Treiber MSI K7N2
« Antwort #3 am: 09. Juli 2003, 12:45:16 »

Versuch mal nach der Installation incl. neuem Booten den Rechner im abgesicherten Modus hochzufahren und dort die Auflösung hochzustellen. Wenn\'s nicht klappt habe ich keine Ahnung  ?(
Gespeichert
Leadtek K7NCR18D Pro II Ultra 400 Deluxe Limited :D
AMD XP3200+....Corsair TWINX1024-3200XL....Antec True550 (550W)
Leadtek Winfast A400GT TDH....Soundstorm....Dual LAN (nVidia/3COM)....TechnoTrend Budget (DVB-S)
2 x Hitachi T7K250 (160GB)....Toshiba SD-M1712....TEAC CD-W512EB
Win XP (SP2)

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Treiber MSI K7N2
« Antwort #4 am: 09. Juli 2003, 13:02:29 »

Treiber für Monitor installiert?

Bildwiederholfrequenz auf einen passenden Wert für den Monitor gestellt?
Gespeichert

Funkyking

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Treiber MSI K7N2
« Antwort #5 am: 09. Juli 2003, 14:00:56 »

Bei meinem Monitor musste ich noch nie einen Treiber installieren kann ich ja aber mal versuchen, nur was für einen Treiber soll ich da nehmen??
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Treiber MSI K7N2
« Antwort #6 am: 09. Juli 2003, 23:18:24 »

Findet man im allgemeinen auf der Herstellerwebseite.
Aber wenn der Monitor mit dem Win-Standart-treiber funzt, und ausreichend Einstellmöglichkeiten zuläßt, ist das nicht notwendig.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

chl306

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Treiber MSI K7N2
« Antwort #7 am: 10. Juli 2003, 15:10:28 »

Nvidia hat den 2.41 Treiber zurückgezogen! Auf der http://www.msi.com.tw Site ist er auch nicht mehr erhältlich! Einfach den alten Treiber vom Januar (2.03) http://www.nvidia.de oder den von http://www.msi.com.tw ausprobieren!? Vielleicht liegt es ja daran.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Treiber MSI K7N2
« Antwort #8 am: 10. Juli 2003, 16:25:57 »

Es ging um den Monitor-Treiber ...  ;) Im Allgemeinen eine *.Inf-Datei.

Baut nVidia auch Monitore  ?(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057847379 »
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Treiber MSI K7N2
« Antwort #9 am: 10. Juli 2003, 16:31:14 »

Gott-sei-Dank nicht! :D
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

chl306

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Treiber MSI K7N2
« Antwort #10 am: 11. Juli 2003, 18:50:30 »

Sind Monitor Treiber bei einem Mainboard dabei? Glaube nicht!
Er hat doch anscheinend sein Mainboardtreiber installiert!
Der wird ja dann das Problem sein!
Meinst du nur weil du deinen Senf abgibst antworte ich dann auf deinen Beitrag!? Er hat ja das Problem also wird das wohl für ihn gemeint sein!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057942489 »
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Treiber MSI K7N2
« Antwort #11 am: 11. Juli 2003, 23:55:17 »

Wie kommst du auf diesen Abfall von einem Einfall, daß ich von d i r eine Antwort erwarte ...  :rolleyes:
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Treiber MSI K7N2
« Antwort #12 am: 12. Juli 2003, 01:48:54 »

Ähmmm

@ chl306

Dies ist ne Forum, wenn Dir die Answer nicht passt, dann denk Dir \"Deinen\" teil. :rolleyes:

Ihm passt es vielleicht, da er User mit nem Prob. ist. ;)


Cheers
Gespeichert

chl306

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Treiber MSI K7N2
« Antwort #13 am: 12. Juli 2003, 13:19:29 »

Dann sollte man sich nicht über User lustig machen. die anderen helfen möchten.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Treiber MSI K7N2
« Antwort #14 am: 12. Juli 2003, 13:41:10 »

Schau mal genau hin:
Zitat
Es ging um den Monitor-Treiber ...  ;)

Siehst du das  ;)-Smilie am Ende? Abgesehen davon dass tigerjan Recht hatte... (nochmal) ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

zompel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 792
RE: Treiber MSI K7N2
« Antwort #15 am: 12. Juli 2003, 16:16:46 »

:rolleyes: :rolleyes:

...nicht daß mich jetzt jemand haut, aber vielleicht hat chl306 gar nicht mal so Unrecht.
Ich bin zu Beginn davon ausgegeangen, daß bei der Installation der NFORCE Treiber auch der Graphiktreiber installiert wird - der ist ja auch enthalten, für die onboard-Graphik - deshalb habe ich vermutet, daß eine falsche Bildwiederholfrequenz eingestellt wird. Aber ob er wirklich für eine vorhandene Geforce 3 mitinstalliert wird ?(

Mich würde interessieren ob Funkyking dieses Problem schon gelöst hat, und wenn ja, Wie?? ?(
Gespeichert
Leadtek K7NCR18D Pro II Ultra 400 Deluxe Limited :D
AMD XP3200+....Corsair TWINX1024-3200XL....Antec True550 (550W)
Leadtek Winfast A400GT TDH....Soundstorm....Dual LAN (nVidia/3COM)....TechnoTrend Budget (DVB-S)
2 x Hitachi T7K250 (160GB)....Toshiba SD-M1712....TEAC CD-W512EB
Win XP (SP2)

chl306

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Treiber MSI K7N2
« Antwort #16 am: 12. Juli 2003, 16:45:25 »

Endlich.........
Gespeichert