Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Startdiskette  (Gelesen 5608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Amboss

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Startdiskette
« am: 04. Juli 2003, 13:03:50 »

Will eine Startdiskette erstellen, um danach neues BIOS und Flaschtool dazu packen. Aber unter WIN XP-Home bekomme ich das nicht gebacken. wer weis Rat?
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Startdiskette
« Antwort #1 am: 04. Juli 2003, 13:16:47 »

Nimm halt >Freedos< . ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Startdiskette
« Antwort #2 am: 04. Juli 2003, 13:58:07 »

Gespeichert

Neon Knights

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
RE: Startdiskette
« Antwort #3 am: 04. Juli 2003, 16:04:10 »

1.XP Starten
2.leere diskette in floppy stecken
3.Im Explorer rechtsklick auf LW A
4.Im Kontextmenü formatieren anwählen
5.Häkchen bei \"MS-DOS Startdiskette.....\" machen
6.Besser das Bios nicht von Floppy aktualisieren ergo
   Biosdateien auf Festplatte kopieren und flashvorgang manuell starten

MfG Neon Knights
Gespeichert
:D
Konfig:
Thermaltake Xaser III - Pentium4 3GHZ on MSI875P NEO LSR Bios 1.6
Enermax 651 PSU
Cooling:Coolermaster IHC L71 with YS-TECH TMD FAN
2*Corsair CMX512 3500C2 - Timings :2.5-3-2-6
[CL-Ras to Cas-Ras Pre.-Cycle T.]
2*120GB Hitachi on Promise FastTrack 100
Sapphire Radeon 9700
Toshiba SD-M1612
LITE-ON LTR 32123S
Logi Internet Keyboard&Cordless Optical Mouse

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Startdiskette
« Antwort #4 am: 04. Juli 2003, 16:40:36 »

Zitat
Besser das Bios nicht von Floppy aktualisieren ergo Biosdateien auf Festplatte kopieren und flashvorgang manuell starten

Habe ich mir mittlerweile auch angewöhnt. Irgendwie scheint die Qualität von Disketten nicht mehr das Wahre zu sein, egal welcher Hersteller. Aus jeder Packung kann man mindestens eine gleich wegwerfen - dumm wenn\'s beim Flashen dann schiefgeht.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Neon Knights

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Startdiskette
« Antwort #5 am: 04. Juli 2003, 17:22:45 »

Du sagst es............... : ;)
Gespeichert
:D
Konfig:
Thermaltake Xaser III - Pentium4 3GHZ on MSI875P NEO LSR Bios 1.6
Enermax 651 PSU
Cooling:Coolermaster IHC L71 with YS-TECH TMD FAN
2*Corsair CMX512 3500C2 - Timings :2.5-3-2-6
[CL-Ras to Cas-Ras Pre.-Cycle T.]
2*120GB Hitachi on Promise FastTrack 100
Sapphire Radeon 9700
Toshiba SD-M1612
LITE-ON LTR 32123S
Logi Internet Keyboard&Cordless Optical Mouse

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Startdiskette
« Antwort #6 am: 04. Juli 2003, 23:54:35 »

Zitat
Aus jeder Packung kann man mindestens eine gleich wegwerfen


Und was machst du wenn du die falsche Diskette wegwirfst???  :D *diebeineindiehandnimmt*......



Aber wie macht ihr das bei NTFS und DOS ??? RAM Disk erstellen ??

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Startdiskette
« Antwort #7 am: 05. Juli 2003, 00:25:02 »

Gar nicht - habe FAT32. ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Startdiskette
« Antwort #8 am: 05. Juli 2003, 00:29:11 »

Jo, ich habs gelesen...Warum das eigentlich?? Ich sehe hier viele mit 98SE herumfetzen....


cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Startdiskette
« Antwort #9 am: 05. Juli 2003, 00:43:15 »

Weil\'s - alle Updates vorausgesetzt - bombenstabil läuft, das dann auch noch recht schnell (ich gestehe - ich daddel auch mal ganz gern  :D ) und nicht nach Hause telefoniert.
Ich sehe einfach keinen Grund für einen Umstieg. Auf meinem (Firmen-)Laptop ist XP - mein 98 ist mir immer noch lieber.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Startdiskette
« Antwort #10 am: 05. Juli 2003, 01:04:38 »

Na wollen wir nen Spamthread aufmachen ich schwöre aber auch auf Win98SE zum zogge da gibts nix besseres

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Startdiskette
« Antwort #11 am: 05. Juli 2003, 10:14:59 »

Ja  ;) *mitspamt*  :D

Man kann bei 98 auch leichter überflüssigen Ballast weglassen, rausschmeißen oder austauschen, man ist noch der eigene Herr im Haus, Backup und Wiederherstellung geht leichter und schneller.
Somit macht es auch mehr Spaß, Progis und Treiber nach Belieben auszuprobieren, ohne das System zu verschleißen und irgendwann aufwendig neu installieren zu müssen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Startdiskette
« Antwort #12 am: 05. Juli 2003, 12:07:06 »

Hmmmm...

Und wie ist es um die Netzwerkfähigkeit bestellt?? *spam*

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Startdiskette
« Antwort #13 am: 05. Juli 2003, 12:12:44 »

Brauch ich privat nicht ! Zum Datenabgleich kann ich das Ding auch so mit nem anderen PC oder Schlepptop verbinden.

In einer Firma würde ich schon wegen der Sicherheit 2000 oder XP nehmen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

PatrickS3

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Startdiskette
« Antwort #14 am: 05. Juli 2003, 12:46:58 »

Um nochmal zum Thema zurückzukehren:
von wegen NTFS, Bios flashen von Platte und so:
1. entweder Ramdisk, wie reudige.ratte meinte oder
2. USB-Stick, bootfähig :-)
Gespeichert
Patrick, der vom BodeNsee.
Mein System
In ewiger Erinnerung

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Startdiskette
« Antwort #15 am: 05. Juli 2003, 12:50:39 »

Au ja...

diese Möglichkeiten des USB Sticks begeistern mich immer mehr...Wäre eigentlich ne Überlegung wert, zumal die kleinen ja nun wirklich nix mehr kosten...

Leider würde sich da ein Front USB Ausgang anbieten...den hab ich leider nicht...

Aber wie gesagt, Gute Idee...

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Startdiskette
« Antwort #16 am: 05. Juli 2003, 12:55:55 »

@r.r.
Dat kann man sich doch selber basteln  ;)

@PatrickS3
Für eine kleine Fat32-Partition sollte doch noch Platz sein auf der Platte  ;)
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Startdiskette
« Antwort #17 am: 05. Juli 2003, 14:42:49 »

off topic.....




Hier fehlt eindeutig ein strengerer Mod.....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057409000 »
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Startdiskette
« Antwort #18 am: 05. Juli 2003, 15:49:32 »

?(
Wär was für dich, oder?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Startdiskette
« Antwort #19 am: 05. Juli 2003, 18:33:21 »

Nö, das tu\' ich mir sicher nicht an.....

Aber einige Threads ufern doch aus......


Oder geht\'s hier noch etwa um die Startdiskette?!?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057422901 »
Gespeichert