Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+  (Gelesen 9463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Credo

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« am: 02. Juli 2003, 11:15:46 »

Das geht ab .
Ich habe mir nen 1700+ zugelegt und dann ihn auf 2600+ aufgetaktet und sie mal einer an er lläuft stabil(unter win XP). Zum Kühlen habe ich einen Arctic cooling Cooper die Temperatur ist noch nie über 56° gestiegen dieser 1700+ ist mit extra seriennummer bestückt nur wenn diese drauf ist kannst du ihn so hoch takten.
ich hab nur 64€ für ihn bezahlt
Gespeichert
Asus A7V880
  Ati 9800 Pro 128MB von Powercolor
  Infinion 1x512MB PC2700
  MDT       1x512MB PC2700
  AMD XP 1700+@2400+
  IBM 80 GB 7200 UPM
  Fujitsu 6,4 GB 5400 UPM
  Goldenfield  12V/18A   5V/45A   3.3V/32A
  Cambridge Soundworks 2.1 System mit 420W P.M.P.O

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #1 am: 02. Juli 2003, 12:34:14 »

Wer\'s glaubt...
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Mr. Credo

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #2 am: 02. Juli 2003, 13:06:23 »

Das ist wirklich möglich! wenn du es nicht glaubst, dann geh doch mal auf PC-Games oder ä. dort gibt es Berichte über dieses CPU
Gespeichert
Asus A7V880
  Ati 9800 Pro 128MB von Powercolor
  Infinion 1x512MB PC2700
  MDT       1x512MB PC2700
  AMD XP 1700+@2400+
  IBM 80 GB 7200 UPM
  Fujitsu 6,4 GB 5400 UPM
  Goldenfield  12V/18A   5V/45A   3.3V/32A
  Cambridge Soundworks 2.1 System mit 420W P.M.P.O

freaky_00

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #3 am: 02. Juli 2003, 13:37:45 »

Er hat recht! Wenn er die richtige Seriennummer hat, dann kann man ihn auch ganz gut auftakten! Such doch mal nach JIUHB und 1700+. Ich hatte ihn mal auf bis zu 2100 MHz Realtakt mit 200/400MHz FSB. Mit 166/333 FSB und nem Multi von 12,5 meldet sich der Prozessor im Bios meines K7N2 Delta ILSR als AMD Athlon XP 2600+ an! Da ich aber wegen meines DDR400 Speichers 200/400MHz FSB benutzen WILL, lasse ich ihn ganz Zahm auf 2000 MHZ Realtakt. Es scheint als ob der Mr. Credo ein besseren Lüfter hat als ich, denn bei mir ist er so bei 55-62°!!!
Gespeichert
-=GeT fReAkY=-

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #4 am: 02. Juli 2003, 13:45:28 »

Na gut, dann soll\'s wohl so sein. :)
Über die Temps dürft ihr euch dann aber nicht wundern. ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Toxic-4-U

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #5 am: 03. Juli 2003, 04:22:48 »

ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh menno!

Das mit den JIUHB-Stepping is doch schon so ein kalter Kaffee!!!!

Meine 1800+ CPU läuft mit nem REAL-Takt von 2280Mhz!

190FSB x 12 Multi!

Entspricht locker nem XP2900+
In Sisoft-Sandra bin ich schneller als ein XP3000+!

Und das bei Temps von 35 in idle ind 48 unter Last!


Gruß Toxic
Gespeichert
XP1800+@3200+, 2x256MB DDR 333 Viking + 1x512MB DDR400 Corsair! MSI K7N2-Delta-L, Radeon 9800XT @440/390

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #6 am: 03. Juli 2003, 18:13:06 »

ÖÖhm, ne Frage,

Gabs bei diesen JIUHBs nicht welche die schon ungelockt 8o(?) waren...

Also ich meine Multi per BIOS frei wählbar, nicht dass hier gleich einer meint, den Nager vereiern zu können, und irgendwas von Lockenkopf und Haare schneiden postet... :D ;)

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #7 am: 03. Juli 2003, 18:15:21 »

Zitat
nicht dass hier gleich einer meint, den Nager vereiern zu können, und irgendwas von Lockenkopf und Haare schneiden postet

Schreib halt einfach \'unlocked\'... :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057248934 »
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #8 am: 03. Juli 2003, 18:18:51 »

Jo wär wohl gescheiter gewesen :D, aber ich wollts halt eindeutschen, und dann sah ich meine Frisur dazu...*schulterzucken*

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #9 am: 03. Juli 2003, 18:27:34 »

FRISUR? Die im Bild links? Wovon redest du eigentlich? :D
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #10 am: 03. Juli 2003, 18:31:25 »

Musst du ganz dick ranzoomen...die Paar Kringel, ganz oben hinten :D

Weil ich grad nachlese: Also XP1700+ mit JIUHB DLT3C Stepping ist unlocked :D ... Also genau das richtige für mich, weil malen hab ich keinen Bock mehr...10x versucht, 10x wieder abgewaschen, CPU sieht aus wie sau...

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #11 am: 04. Juli 2003, 01:05:38 »

Ja eigentlich geht das mit so gut wie jedem TBred B musst aber einen nehmen der von Haus einen Multi kleiner 13 hat. Bei meinem XP2400+ kann ich den Multi nur hochschrauben ;( Naja läuft er halt mit 16x133

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #12 am: 04. Juli 2003, 12:18:31 »

Hoi...

Wie alle unlocked???

Mir gehts immer noch um die 166 MHz FSB...Der Barton 2800 ist mir noch zu teuer...Und da hätt ich wieder einen XP 1700 JIUHB im Auge :D

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #13 am: 04. Juli 2003, 12:25:44 »

Das Beste an dem Thread is einfach nur die Bewertung......

Den Inhalt kannst kicken... ^ ^
Gespeichert

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #14 am: 04. Juli 2003, 12:47:27 »

:rolleyes:

Das Hilft mir nicht wirklich weiter...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057315864 »
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #15 am: 04. Juli 2003, 12:52:12 »

Klang jetzt wirklich wie Kuni...
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #16 am: 04. Juli 2003, 12:57:39 »

?( Wer? ?(
Gespeichert

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #17 am: 04. Juli 2003, 13:01:07 »

Na den 1700er brauchst ja einfach mal auf 166 stellen, wenn er ein gutes Stepping hat läuft er ja so.

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #18 am: 04. Juli 2003, 13:15:06 »

@ toenne

Den kenn ich aber nicht mehr - war zu früh weg...

@ Cabal

Ja schon, aber a schmankerl wär halt dann der freie Multi, weil 166*11=fein (und würd mir eig völlig langen), wenn ich aber den Multi dann auch noch erhöhen könnte, dann wär es halt noch feiner...Hab jetzt ein bisserl gesucht, und gelesen dass  JIUHB DLT3c unlocked sein soll; wenn ja is schön, wenn nich weniger...reizt aber immer noch...

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Mr. Credo

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
AMD Athlon XP 1700+ auf 2600+
« Antwort #19 am: 04. Juli 2003, 16:08:18 »

also den cpu habe ich von reichelt. Geht mal auf http://www.reichelt.de dort habe ich ihn für schlappe 64 € bekommen
Gespeichert
Asus A7V880
  Ati 9800 Pro 128MB von Powercolor
  Infinion 1x512MB PC2700
  MDT       1x512MB PC2700
  AMD XP 1700+@2400+
  IBM 80 GB 7200 UPM
  Fujitsu 6,4 GB 5400 UPM
  Goldenfield  12V/18A   5V/45A   3.3V/32A
  Cambridge Soundworks 2.1 System mit 420W P.M.P.O