3D!Turbo Experience
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 3D!Turbo Experience  (Gelesen 5378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
3D!Turbo Experience
« Antwort #20 am: 20. Juni 2003, 14:48:14 »

Nur dann hast du das Problem mit Kondenswasser.

Aber das gehört ja nicht mehr in diesen Thread.
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
3D!Turbo Experience
« Antwort #21 am: 20. Juni 2003, 19:56:33 »

Das beim Peltier auch Hitze ensteht weißt Du, und auch das, das noch nicht ganz ausgereift ist.

Deswegen wie schon gesagt, ne Ordenliche Kühlung und lass das Tool weg.
Frisst mit diesem ganze Flash Müll eh nur Resourcen...... ;)
Gespeichert

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
3D!Turbo Experience
« Antwort #22 am: 20. Juni 2003, 20:01:32 »

Ich hab ja meine ordentliche Kühlung. Das Tool wollte ich einfach nur mal zum Spaß testen um mal zu gucken wie warm die Karte wirklich wird. Eigentlich würde ich halt gern die Temp ohne MSI Software im MBM auslesen können. Aber  das scheint wohl nicht zu gehen :(
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
3D!Turbo Experience
« Antwort #23 am: 22. Juni 2003, 17:54:07 »

Vorerst noch nicht.... :rolleyes:
Gespeichert

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
3D!Turbo Experience
« Antwort #24 am: 22. Juni 2003, 18:04:26 »

Schade :(

Wäre ne geile Sache und MSI sollte mal weg von diesem fiesen \"klickie buntie\" Look.
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
3D!Turbo Experience
« Antwort #25 am: 05. Juli 2003, 08:55:47 »

Zitat
Original von Heiko
könntest dann das wasser bis unter null kühlen,aber ich mach das regelbar,dann stell ich zb.15 grad cpu-temp ein!


Eiswürfel durch die Schläuche???
... oder Frostschutzmittel?
Ist Dein System so langsam, dass Du übertakten musst?
Nix für ungut.
Grüsse
mf
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430

Heiko

  • Gast
3D!Turbo Experience
« Antwort #26 am: 05. Juli 2003, 14:24:17 »

Sieht meine config etwa lahm aus? 8)Ja,die schläuche werden isoliert,und das wasser wird mit einer art frostschutz gemischt zb.reiner alkohol,das projekt liegt aber aufgrund akuter faulheit und cronischem geldmangel auf eis :D
Gespeichert