Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 200MHz Ram auf KT4 Ultra?  (Gelesen 5596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.821
    • Wunschliste
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #20 am: 06. Juni 2003, 20:55:27 »

... auch mal deaktivieren ... und probieren ( Versuch macht Klug ... hat mal jemand gesagt ...)   ;)
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #21 am: 07. Juni 2003, 17:02:36 »

habe mal kurz was getestet:

die einstellungen waren:

166MHz FSB

2,2,5,2 Timing
1T Command: Enabled
Fast Command: Ultra
Fast R2R: Enabled

als ich den Speichertakt auf 266MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2495Mb/s lesen und 732MB/s schreiben

als ich den Speichertakt auf 333MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2495Mb/s lesen und 723MB/s schreiben

ich den Speichertakt auf 400MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2505Mb/s lesen und 732MB/s schreiben



Auf anraten von Hkrumb habe ich mal die Biosdefaults geladen und nicht die HP settings, die einstellungen sind genau wie die oben:


als ich den Speichertakt auf 266MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2455Mb/s lesen und 726MB/s schreiben

als ich den Speichertakt auf 333MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2470Mb/s lesen und 715MB/s schreiben

als ich den Speichertakt auf 333MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2515Mb/s lesen und 722MB/s schreiben

PS. auch bei anderen speichereinstellungen wird der Ram stur als DDR333 riegel betrieben
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.821
    • Wunschliste
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #22 am: 07. Juni 2003, 18:12:03 »

.. schade :(  ... Supportanfrage an MSI ...warum ?

... oder es ist nur ein 333er Corsair...
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #23 am: 07. Juni 2003, 18:29:01 »

nö, ist ein PC3200 Streifen...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.821
    • Wunschliste
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #24 am: 07. Juni 2003, 18:32:23 »

...  :(
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #25 am: 07. Juni 2003, 19:06:16 »

die sollten mal das Support anfrageformular etwas aktualisieren, UDMA 133 gibts dort noch nicht, genausowenig einen FSB > 133
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.821
    • Wunschliste
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #26 am: 07. Juni 2003, 19:25:17 »

...  :D ....
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #27 am: 12. Juni 2003, 19:00:02 »

Zitat
Original von HKRUMB
... ok ... habe ich verstanden  ;)  ... 200 MHz Ramtakt nur bei CPU FSB von 133 MHz ... das Gleiche bei mir ...

166 MHz  Ramtakt  und 166 MHz CPU FSB war nur möglich ,wenn ich Fast Command auf normal stelle ... wenn ich einen CPU FSB von 133 MHz einstelle ,kann  ich meinen Ram auch mit 166 MHz takten und Fastcommand auf fast oder ultra betreiben , schärste Speichertimings und auch stabil ...

sobald ich aber den CPU FSB auf 166 MHz anhebe startet mein Mainboard nicht...wenn FAST Command Rate auf normal nichts bringt ...keine Ahnung leider  :(


kleiner tipp, denn ich immer nach einem Biosupdate machen muss (hatte heute mal das bios vom KT4A Ultra angetestet :D ), wenn der nach der einstellung nicht bootet: Stecker raus, einschalten, stecker wieder rein, einschalten ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.821
    • Wunschliste
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #28 am: 12. Juni 2003, 19:05:47 »

...soll ich es nochmal probieren ....wehe  :D
Gespeichert

PatrickS3

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #29 am: 14. Juni 2003, 19:58:43 »

Zitat
Original von Computerfreak
habe mal kurz was getestet:

die einstellungen waren:

166MHz FSB

2,2,5,2 Timing
1T Command: Enabled
Fast Command: Ultra
Fast R2R: Enabled

als ich den Speichertakt auf 333MHz gestellt hatte:
- Meinte das Bios beim booten: 333MHz CL2
- Aida war der gleichen ansicht
- beim Speicherbenchmark von Aida kam ich auf: 2495Mb/s lesen und 723MB/s schreiben


Also ich habe hier auf nem KT4 Ultra 1x 512MB NoName PC2700 und 1x 512MB Nanya PC 2700.
Einstellungen im Bios:
SPD Auto, FSB 166, RAM 166 (333),
1T Command: Enabled
Fast Command: Fast

Bios meldet beim Booten: 333MHz CL 2,5
Aida sagt das auch, Speicherbenchmark Aida:
Lesen: 2319 MB/s
Schreiben: 733 MB/s

Warum nur so geringe Differenz zu Dir, obwohl ich CL 2,5 habe? Und beim Schreiben sogar besser?

fragt sich:
Gespeichert
Patrick, der vom BodeNsee.
Mein System
In ewiger Erinnerung

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
RE: 200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #30 am: 19. Juni 2003, 03:44:48 »

Wie uns allen ja bekannt ist, sollte

Lt aktuellster \"PC Hardware und Games\"-Zeitschrift (7/2003) gibt es eine Ausnahme:
Solltest du es je schaffen, den FSB und RAM-Takt jeweils auf 200 MHz hinzubekommen, so soll sich dies negativ auf die Geschwindigkeit auswirken.

Die Kombination FSB 166 MHz und RAM 200 MHz ist definitiv schneller als 200/200.

Nähere Infos auf Wunsch.
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
200MHz Ram auf KT4 Ultra?
« Antwort #31 am: 19. Juni 2003, 10:18:19 »

nur läuft der ram eben nicht auf 200 ;), bei 166MHz FSB läuft der ram nur synchron.

(steht übrigens auch auf der .com.tw Seite - werde mal schauen was das Bios 1.0 macht)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr