Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DDR RAM  (Gelesen 3599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heiko

  • Gast
DDR RAM
« am: 22. Mai 2003, 03:31:12 »

Ich habe mal eine frage zum Arbeitsspeicher,und zwar will ich mein 512mb ddr 333mhz speichermodul von infineon auf 400mhz laufen lassen,geht das?Und steigt dabei auch die Performance? ;)
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
DDR RAM
« Antwort #1 am: 22. Mai 2003, 08:32:57 »

NIx für ungut, aber warum fragt  jeder \"ich will XYZ auf abc übertakten - geht das?\", natürlich geht das - aber ob das funktioniert (und darauf zielt deine Frage Warscheinlich ab) kann man dir Vorher nicht sagen - das verhält sich von Fall zu Fall unterschiedlich...

Wenn der Ram den Takt verkraftet - bringt es etwa 2-3% mehr Performance im realen ...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Tommes

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 207
DDR RAM
« Antwort #2 am: 22. Mai 2003, 11:06:19 »

Computerfreak hat schon alles gesagt ;)
Was für ein Board hast du denn ?(
Gespeichert

LinusTorvalds

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
DDR RAM
« Antwort #3 am: 22. Mai 2003, 11:07:59 »

Also ich würde die Speicher bei Ebay versteigern und mir dafür richtige 400er Ram kaufen! Weil zwischen 166 und 200 MHZ ist doch ein Großer Unterschied!
Gespeichert

Heiko

  • Gast
DDR RAM
« Antwort #4 am: 22. Mai 2003, 18:29:35 »

Ich habe das ASUS A7V8X Gold mit allen funktionen die das board zu bieten hat,auch gblan. ;) für normalen ram ohne kühlkörper gibts ja kühlkörper nachzurüsten,die 400er haben das ja eh,denn bessere kühlung wird man schon brauchen bei laufen lassen von 333 auf 400.hat das denn schon mal jemand probiert?Denn wenn sich der pc nach dem booten gleich aufhängt oder paar minuten später lass ich es! ?(
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
DDR RAM
« Antwort #5 am: 23. Mai 2003, 16:11:11 »

Er wird sich aufhängen....mit ziemlicher Sicherheit.
Wenn nicht der Riegel, dann evtl. das Board...
Oder unterstütz es Offiziel 200 er...???

Wenn der Riegel nicht so weit freigegeben wurde.
Würde besser, wie schon erwähnt zu Hochleistungs Riegeln ala GEIL, Twinmoss und ähnlichem Greifen.

Diese sind auch nicht teurer als nen 333 Riegel.
Ausserdem bieten Sie, da auch ein Heatspreader schon drauf ist, bessere Kühlung.
Gespeichert

Heiko

  • Gast
DDR RAM
« Antwort #6 am: 24. Mai 2003, 13:15:43 »

xela hat recht,333er ram den man auf 400 laufen lässt,geht nicht gut.Das hängte sich bei ausprobieren schon kurze zeit später im bios auf. X(
Gespeichert