Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??  (Gelesen 17818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #60 am: 18. April 2003, 13:28:19 »

okay, ich werde ihn suchen!!!

....und hoffentlich finden :rolleyes:

cu
Gespeichert

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #61 am: 18. April 2003, 14:08:11 »

Ich nehme alles zurück!
Es ist doch der EC27 zw. der Northbridge und den Speicherslots. Ist der C37 das kleine silber-schwarze Ding über dem EC7, auf der linken Seite vom ATX Stromanschluss?

cu
Gespeichert

driver140771

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #62 am: 18. April 2003, 16:09:13 »

Bei mir ist der EC37 zwichen den PCI-Slots gekennzeichnet aber nicht eingelötet.
Was schreibt ihr immer vonn einem silbernen Teil, steht doch drauf C37 ?
Der C37 ist genau neben dem EC8 (großer Kondensator)
der C37 ist ein SMD-Kondi.
Es ist fast ein wenig schwierig den C37 auszulöten, den es stört der EC8.
Der C37 ist nach dem entfernen definitiv defekt.
Ich habe es auch nicht geschafft ihn richtig auszulöten, ich glaube er ist einfach nur in der Mitte gebrochen aber egal weg ist er auf jeden Fall.
Und jetzt die beste Meldung für alle die, die den Kondensator noche suchen und hoffe ich doch auch finden werden:
AMD Athlon XP 2400+ T-Bred läuft auf meinem K7T266 Pro2 /RU.
Und läuft auch übertaktet als 2600+.
Ich lass ihn erstmal auf 2400 (2000MHz) um damit die Stabilität zu testen.
Also an alle, keien Angst es funktioniert (natürlich auch mit dem richtigen Bios).

Viel Spass noch beim Kondensator suchen.


Schade jetzt hab ich mir extra den 2400+ gekauft und habe gedacht das MSI-Forum wird dann schneller, aber es ist immer noch so langsam :D
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #63 am: 18. April 2003, 17:19:43 »

Glückwunsch ;-)

PS. jor, richtig enttäuschend das das Forum dadurch nicht schneller wird :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #64 am: 18. April 2003, 19:11:06 »

joa auch von mir Glückwunsch!!! ;)

Hat irgendjemand ein Bild, wo der C37 genau gekennzeichnet ist?

cu
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #65 am: 18. April 2003, 22:56:34 »

Jungs glaubt mir en neues Board kommt Billiger..... :rolleyes:
Wenn Ihr euch schon nicht mal einig seid welchen Kondensator Ihr Rauslöten wollt.. :rolleyes:
Gespeichert

driver140771

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #66 am: 19. April 2003, 08:28:29 »

@Xela
Billiger als was ?????
Hat mich doch nichts gekostet, oder braucht man auf dem neuen Board keinen Prozessor ???? ;)
Gespeichert

driver140771

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #67 am: 19. April 2003, 08:35:34 »

@XXOXX
Hast du den C37 noch nicht gefunden ???
Wenn der Lüfter auf der CPU ist kannst du den C37 nicht finden, aber ich glaube du hast ja noch keinen Lüfter.

Ich hab auch einige Bilder gefunden, die könnte ich dir mailen.
Gespeichert

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #68 am: 19. April 2003, 12:13:29 »

@driver140771:
Nee ich hab den C37 nicht gefunden, ABER ich hab im Moment auch noch meine alte CPU und meinen alten Lüfter drauf!!!
Ich will meinen PC ja nur aufrüsten, also neue CPU+Lüfter.

Aber wenn du mir Bilder schicken könntest, wäre das toll  :))

cu
Gespeichert

driver140771

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #69 am: 19. April 2003, 16:16:18 »

@XXOXX
Gib mir mal deine EMail Adresse

Gruß
driver140771
Gespeichert

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #70 am: 22. April 2003, 12:23:19 »

@Xela

Wieso Löten :D

Hatte schon hammer und Meissel bereit  8o

Und Spachtel, um das Loch wieder zu kitten  :D  :D

mfg
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

driver140771

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #71 am: 22. April 2003, 20:39:42 »

@reutige.ratte

Warum so grob ????

Ich hab den C37 mit einem Bohrer entfernt (6mm).
Dann muß man nicht den Lüfter abbauen und das Board ausbauen, einfach den anderen Deckel vom Tower aufschrauben und von hinten in die Platine bohren.

Der C37 (usw.) ist dann entfernt :D

Geht super, aber nicht vergessen die Bohrmaschine auf Ground legen sonst kann durch statische Aufladung etwas kaputt gehen. :D

Gruß
driver140771
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #72 am: 23. April 2003, 01:59:39 »

Ich würd nur gerne mal ein paar Bilder von der Bohr, Löt und Meißel Arbeit sehen........also nicht vergessen, auch wenns in die Hose geht..... POSTEN  :D  :D  :D  :D  :D  :D  :D  :D  :D
Gespeichert

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #73 am: 28. April 2003, 21:16:14 »

Hi,

ich hab bei jetzt den C37 entfernt, das 3.74 Bios drauf gemacht und einen Xp 1700+ (JIUHB ;) )T-Bred B eingesetzt!

Und....................

ALLES FUNZT!!!

Den C37 hab ich einfach in der Mitte (von der Seite) mit einem dünne Schraubenzieher durchgebrochen und der hat sich dann von alleine aufgelöst, wie mein Problem :D .
Mit dem Bios gibt\'s bei mir auch keine Probs.

Also nochmal Danke an Bas.

cu
Gespeichert

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #74 am: 29. April 2003, 12:06:11 »

Glückwunsch...

also auf die harte Tour?? 8o

Hab mich schon beim Elektro Meister meines Vertrauens kundig gemacht...mal kuckn... :D

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #75 am: 29. April 2003, 15:15:00 »

Joa, auf die harte Tour.

Allerdings kann ich meinen 1700+ JIUHB nicht über 1666MHz mit 133 FSB übertakten.
Ich hab den Multi 12,5/13 eingestell, der 12,5 wird benutzt, aber wenn ich auf 14 oder 15 gehe, zeigt mir das Bios beim nächsten Neustart AMD Athlon 667Mhz bzw. 733 Mhz an.

Woran liegt das?

Der Prozzi verkraftet das auf jeden Fall.

Ungelockt ist er auch von Werk aus. Außerdem von einem 2500+ downgegraded.

Die Vcore hab ich auch schon (default 1,5v) auf 1,6v erhöht.

cu
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #76 am: 29. April 2003, 15:24:20 »

das Board hat nur eine 4 bit Multiplikatoreinstellung d.h. bei 12,5 ist schluss ab da geht es nur noch per FSB bzw. durch schließen der L3 Brücke
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #77 am: 29. April 2003, 16:00:14 »

Okay, von dem 4bit Taktgeber wusste ich, aber warum steht bei mir dann noch x14.0 und x15.0?
Das irritiert mich halt ein bissl\' .
Gibt\'s eine Möglichkeit zwischen 12.5 und 13.0 zu wählen? Weil das ist ja in einem Punkt zusammengefasst.

cu
Gespeichert

Dynastorm

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #78 am: 01. Mai 2003, 20:48:28 »

Würde es damit auch funktionieren?
Gespeichert

XXOXX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
VIA Apollo KT266A auf K7T266 Pro2 /RU nur bis 2100+??
« Antwort #79 am: 01. Mai 2003, 21:03:08 »

Ja, mit der Drahtmethonde kannst du deinen CPU auch unlocken. Ist halt ein Gedultsspiel, bis alles genau passt. :rolleyes:
Meiner ist ja zum Glück ab Werk unlocked. :D
Was hast du denn genau vor?

cu
Gespeichert