Prozessor Temperatur AMD
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Prozessor Temperatur AMD  (Gelesen 6058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #20 am: 24. April 2003, 21:06:41 »

ich würde in dem Fall sagen: die 3.0, die 4.0 scheint noch eine Sicherheitsreserve oben draufzuklatschen

PS. was habt ihr alle nur mit der Temperatur? Prozessoren arbeiten binär d.h. funzt oder funzt nicht...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #21 am: 24. April 2003, 21:47:00 »

...  funzt lang oder nicht lang *undweg* :D
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #22 am: 24. April 2003, 21:47:37 »

Vielleicht lesen die tool\'s die Winbond Sensor Typen verschieden aus. :rolleyes:
Kommt dann auch darauf an ob der Signal-pegel sauber übertragen wird.... :rolleyes:

Ausserdem, wenn es dem Prozi zu heiß ist, wirst Du es merken.
Eine Ordentliche Kühlung (Gehäuselüfter) wirkt Wunder.

Wie Computerfreak schon schon sagte läuft; läuft nicht; läuft; läuft nicht;läuft; läuft nicht;läuft; läuft nicht;läuft; läuft nicht;läuft; läuft nicht;läuft; läuft nicht;..... :D
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #23 am: 24. April 2003, 22:15:29 »

*MOTZ*

wenn der Prozzi zu heiss wird gibts abstürze, wenn es abstürze gibt bedeutet das: funzt nicht, egal ob der Prozzi im Leerlauf perfekt läuft, oder wie es so schön heißt: \"Ein bissel schwanger gibts net\" (Ok. bei Intel gibts das, die Hungern sich runter um die Schwangerschaft zu kompensieren)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #24 am: 24. April 2003, 22:16:02 »

Da geb ich doch auch gleich meinen Senf dazu  :D ...

Lieber PC Alert 4 nehmen, aber die neue Version von der http://www.msi.com.tw, da gibts nämlich diesen doofen Low Fan Speed Bug nimmer - wie gesagt das klatscht halt dann noch ne Sicherheitsreseve oben drauf... :]

@ Computerfreak

Als ich diese Meinung zwecks funzt und funzt nicht äußerte, wurde ich gleich belehrt *ziemlichtiefrunterduck*  :D von wegen EMgration...
Ich teile Sie trotzdem noch mit Dir, zumal Chefmeister Bas ja auch meint ab 85 oder so sollte man langsam aufpassen *koch*...
Und mal ehrlich, länger als 2,5 Jahre ist doch die CPU eh nicht im Dauerensatz...

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #25 am: 24. April 2003, 22:18:37 »

die elektromigration spielt erst dann wirklich eine rolle, wenn man übertaktet, oder die CPU Temperatur bei so ungefähr 300°C+ liegt, im letzteren Fall läuft die elektromigration doch beeindruckend schnell ab :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #26 am: 24. April 2003, 22:24:06 »

@ Computerfreak

Ziemlich beeindruckend...obwohl ich Müll in meine Tastatur gehackt hab - hab bei Elektronenmigration doch so einiges vergessen, gleich gewußt was los ist...

Außerdem bin ich der Meinung, dass meine Batterien langsam leer werden...da fehlt ja schon wieder die hälfte *korrigier*

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #27 am: 24. April 2003, 22:27:57 »

Bei INTEL nennt sich das ganze dann CPU Throttling, hat wohl doch was mit nem Tro..el zu Tun..... :D  :D  :D
Gespeichert

Avatar

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #28 am: 25. April 2003, 00:06:30 »

Jo,also ich denke ,mit dem Thermalright SLK 800 bin ich gut unterwegs,hab auch noch einen drehzahlgeregelten Lüfter drauf,welscher zur zeit um die 2400 U/min macht umd wenns etwas brennzlich wird ( ich seh den Sommer schon kommen) kann ich ja noch etwas aufdrehen.

Ausserdem finde ich das mein Chieftec 901 auch gut durchlueftet wird,aber mal sehen wenn es wärmer wird 8)

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Prozessor Temperatur AMD
« Antwort #29 am: 25. April 2003, 08:23:23 »

bei meinen Rechnern habe ich die Lochbleche hinter den Lüftern rausgesägt und durch Chromgitter ersetzt.
Dadurch reduzierte sich der Strömungswiderstand und der Geräuschpegel der Gehäuselüfter und der PC wurde deutlich besser belüftet. Gleichzeitig habe ich die Öffnung unter der Frontblende vergrößert. Die Gehäuseinnentemperatur bestimmt maßgeblich das Leistungsvermögen jeder KK/Fan-Kombination (Temperaturdifferenz)

CU
der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...