Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kt3 Ultra ARU und XP1800+  (Gelesen 17902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fizz

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #20 am: 27. März 2003, 12:45:53 »

Mahlzeit!

Keine Ahnung warum.

Warum ist Erde rund?

Keine Ahnung warum.

Es ist nun mal so.

Bis die Tage
Gespeichert
MSI KT4 Ultra FISR
AMD Athlon XP 2100+
1 GB Infinion SD DDR PC 266 CL2
Sparkle GeForce4 Ti 4200 Platinum
Hauppauge WinTV
Creative 5.1 Digital + 5.1 Boxen
LG 12x DVD; TDK 40x12x48 CD/RW
Maxtor 30 GB HDD; WD 80 GB HDD
Fabia - Fahrer

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #21 am: 27. März 2003, 12:46:50 »

Dann frag doch MSI, wenn dir unsere Antworten nicht genügen ...  :rolleyes:

Ach hast du schon ... Dann schau in einem OC-Forum vorbei - das hier ist keins ...  ;)
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

fizz

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #22 am: 27. März 2003, 12:49:20 »

Mahlzeit!

*AufDenTischHauUndGanzLautBrüll*

 :D
Gespeichert
MSI KT4 Ultra FISR
AMD Athlon XP 2100+
1 GB Infinion SD DDR PC 266 CL2
Sparkle GeForce4 Ti 4200 Platinum
Hauppauge WinTV
Creative 5.1 Digital + 5.1 Boxen
LG 12x DVD; TDK 40x12x48 CD/RW
Maxtor 30 GB HDD; WD 80 GB HDD
Fabia - Fahrer

Frank_IX

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #23 am: 27. März 2003, 12:53:05 »

@all:

Da dies das \"Endanwender-Forum\" der Firma MSI und dazu noch das Spezial-Forum \"Motherboard\"  ist, hatte ich halt gedacht, hier wüßte jemand Bescheid. Liegt doch auch irgendwie auf der Hand. Oder??

Na ja, Jungs, Nix für ungut. Bis dahin..  :rolleyes:
Gespeichert
Obligatorisch Meine Konfig

Ansonsten - "KaudiGaudi"  :D

fizz

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #24 am: 27. März 2003, 12:56:25 »

Mahlzeit!

Ja, nee, is klar.  ;)

Bis die Tage
Gespeichert
MSI KT4 Ultra FISR
AMD Athlon XP 2100+
1 GB Infinion SD DDR PC 266 CL2
Sparkle GeForce4 Ti 4200 Platinum
Hauppauge WinTV
Creative 5.1 Digital + 5.1 Boxen
LG 12x DVD; TDK 40x12x48 CD/RW
Maxtor 30 GB HDD; WD 80 GB HDD
Fabia - Fahrer

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #25 am: 27. März 2003, 13:09:35 »

@Frank_IX
Eigentlich nicht !
Hier geht es mehr um solche Probs:
*Mein MS 9999 ABC v8.0 hat ne onBoard-Kaffeemaschine. Aber die will nicht kochen. Hab ich bei der Filtertreiber-Installation was falsch gemacht ...?*

Klar wird auch nebenbei mal über OC geredet, ist aber nicht vorrangiges Thema. Eher die vom Hersteller zugesagten Funktionen. Welcher Hersteller hat denn zugesagt, daß dein Board mit einem freigeschalteten Athlon funzt ?

Was bei anderen geht in deiner Angelegenheit, muß nicht zwangsläufig auch bei dir gehen. Da genügen geringe bauliche oder qualitative Abweichungen (heute nichts besonderes mehr).
Andere Transistoren, Kondensatoren, ... verbaut wird was da ist. Hauptsache das Mobo läuft so, wie vom Hersteller garantiert.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Frank_IX

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #26 am: 27. März 2003, 13:17:09 »

Zitat
Original von tigerjan
@Frank_IX
Eigentlich nicht !
Hier geht es mehr um solche Probs:
*Mein MS 9999 ABC v8.0 hat ne onBoard-Kaffeemaschine. Aber die will nicht kochen. Hab ich bei der Filtertreiber-Installation was falsch gemacht ...?*


Jaja. Mhm. Laß mich mal überlegen.

\"Mein MS6380E v1.0 hat einen Sockel A. Aber der will meinen XP1800 nicht richtig würzen. Habe ich beim Einbau des Salzstreuers was falsch gemacht ...?


Vielleicht in der Art.  ;)

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das ihr mich nicht richtig verseht.  ;(

Gruss Frank_IX
Gespeichert
Obligatorisch Meine Konfig

Ansonsten - "KaudiGaudi"  :D

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #27 am: 27. März 2003, 13:20:05 »

Jaja, die Hauptursache für die meisten zwischenmenschlichen Probleme ist die Sprache ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #28 am: 27. März 2003, 13:25:22 »

mal den Silberleitlack entfernen - ist echt nicht schwer - dann klappts imho auch mit dem Prozzi.

PS.

Zitat
\"Mein MS6380E v1.0 hat einen Sockel A. Aber der will meinen XP1800 nicht richtig würzen. Habe ich beim Einbau des Salzstreuers was falsch gemacht ...?


japp, du hast die Löcher im Salzstreuer viel zu groß gemacht ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #29 am: 27. März 2003, 13:28:24 »

Toll !! Na das bring mal wieder in Ordnung ...  :rolleyes:

Da wird wohl ein neuer Salzstreuer fällig, so ein DAU ...  :P
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Frank_IX

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #30 am: 27. März 2003, 13:28:29 »

Zitat
Original von tigerjan
Jaja, die Hauptursache für die meisten zwischenmenschlichen Probleme ist die Sprache ...


Jaja. Die Probleme. Ach ja. Ich hab da nämlich eins. Hört mal genau zu:

Habe in meinem Kt3 ultra ARU meinen Duron 1200 Mhz gegen einen geunlockten XP1800+ ausgetauscht. Dieser lief vorher bei meinem Kumpel als XP2000+ stabil in einem Epox. Mein Problem: Bios meldet (auch windowsXP) einen XP1700+ installiert (@1466 Mhz). Sämtliche Versuche das Bios (nach update auf aktuelle Version) durch verändern der \"Auto\" Einstellungen des Multiplikators und des FSB schlugen fehl. Entweder startete das System nicht mehr (--> löschen CMos durch Jbat) oder Anzeige von XP1700+. Weis jemand Rat?? Der MSI Support kommt nur mir Allgemeinplätzen wie \"Steht FSB auf 133\" etc. daher. Lächerlich!
Bin so langsam wirklich verzweifelt!!

Kommt das einem irgendwie bekannt vor ??  :P
Gespeichert
Obligatorisch Meine Konfig

Ansonsten - "KaudiGaudi"  :D

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #31 am: 27. März 2003, 13:30:48 »

Nee - erzähl mal !  :D
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #32 am: 27. März 2003, 13:30:59 »

Ist der Athlon immer noch entblockiert ?


_______________________

kommt dir das Bekannt vor ? :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #33 am: 27. März 2003, 13:33:47 »

Da hat einer nen XP1800+ und läßt ihn als 1700+ laufen  - ich leg mich flach  :D  :D

Nennt man das Underclocking ...  ?(
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Frank_IX

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #34 am: 27. März 2003, 13:35:20 »

Also ich sehe schon jungs, wir kommen irgendwie keinen Schritt weiter.

Hat trotzdem Spaß gemacht, mit Euch.

Bis dann  :]
Gespeichert
Obligatorisch Meine Konfig

Ansonsten - "KaudiGaudi"  :D

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #35 am: 27. März 2003, 13:57:32 »

Nochmal, das MSi hat einen 4-Bit Fid Taktgeber, und kann nicht mit dem internen Prozessor Taktgeber deines Athlons. Dein Athlon XP1800 macht normal 11,5 X 133 = 1533 MHz, Da Dein Board nicht mehr Unterstützt, würd Ich Ihn mit 10 X 166 = 1667MHz laufen lassen.
Wenn Du\'s nicht glaubst, kannst Du es in der Aktuellen PCGH nachlesen.
Gespeichert

Frank_IX

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #36 am: 27. März 2003, 14:02:20 »

Zitat
Original von Xela
Nochmal, das MSi hat einen 4-Bit Fid Taktgeber, und kann nicht mit dem internen Prozessor Taktgeber deines Athlons. Dein Athlon XP1800 macht normal 11,5 X 133 = 1533 MHz, Da Dein Board nicht mehr Unterstützt, würd Ich Ihn mit 10 X 166 = 1667MHz laufen lassen.
Wenn Du\'s nicht glaubst, kannst Du es in der Aktuellen PCGH nachlesen.



??? Wie bitte ?? Was heißt \"mein Board unterstützt nicht mehr?? Was denn ?? Und was heißt PCGH ??

 ?(  ?(
Gespeichert
Obligatorisch Meine Konfig

Ansonsten - "KaudiGaudi"  :D

fizz

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #37 am: 27. März 2003, 14:06:36 »

Mahlzeit!

Wenn mich meine restlichen 3 Hirnzellen nicht auch verlassen haben bedeutet PCGH:

Personal Computer Games Hardware

Bis die Tage
Gespeichert
MSI KT4 Ultra FISR
AMD Athlon XP 2100+
1 GB Infinion SD DDR PC 266 CL2
Sparkle GeForce4 Ti 4200 Platinum
Hauppauge WinTV
Creative 5.1 Digital + 5.1 Boxen
LG 12x DVD; TDK 40x12x48 CD/RW
Maxtor 30 GB HDD; WD 80 GB HDD
Fabia - Fahrer

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #38 am: 27. März 2003, 14:16:19 »

Naja, die nenen sich selbst eher PC Games Hardware - so ists auch geläufiger ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

fizz

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Kt3 Ultra ARU und XP1800+
« Antwort #39 am: 27. März 2003, 14:17:55 »

Mahlzeit!

Ich wollte es halt \"Tot-Sicher\" formulieren.

 :)
Gespeichert
MSI KT4 Ultra FISR
AMD Athlon XP 2100+
1 GB Infinion SD DDR PC 266 CL2
Sparkle GeForce4 Ti 4200 Platinum
Hauppauge WinTV
Creative 5.1 Digital + 5.1 Boxen
LG 12x DVD; TDK 40x12x48 CD/RW
Maxtor 30 GB HDD; WD 80 GB HDD
Fabia - Fahrer