IRQ-Steuerung: WinXP oder Bios Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: IRQ-Steuerung: WinXP oder Bios Problem  (Gelesen 1264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonym

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
IRQ-Steuerung: WinXP oder Bios Problem
« am: 17. Januar 2003, 19:54:29 »

Hallo,

ich würde bei WinXP die Ressourcenverteilung selber übernehmen, kann das jedoch nicht.

Ich habe zwar im Bios ACPI sowohl APM ausgeschaltet und WinXP als Standard-PC installiert, kann aber die Ressourcen immer noch nicht selber verwalten.


Msi K7T266 Pro Raid
Bios Version 1.9
WinXP Home Edition


Habe schon einiges ausprobiert und komme einfach nicht weiter. Wäre also dankbar, falls ihr mir noch weiterhelfen könntet.


Edit: Im Bios selber kann man die IRQs ja leider nicht verwalten und hat ansonsten ja auch nur wenige Optionen.
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
IRQ-Steuerung: WinXP oder Bios Problem
« Antwort #1 am: 13. April 2003, 07:03:14 »

@Anonym:

Du kennst dich mit der Ressourcen Verteilung aus....???
********************************************
°~~~~Sorry Falsches DATUM~~~~°
--------------------------------------------

 ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(  ;(
Gespeichert