Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme  (Gelesen 3466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« am: 30. Dezember 2002, 19:49:31 »

Hallo zusammen, ich habe ein riesiges Problem

Ich bin seit etwa einem Monat stolzer Besitzer eines KT3 Ultra 2 (MSI-6380E).

Ich habe an diesem Board drei Maxtor DX 740 ATA 133 Platten (2 x 40 GB und 1 x 80 GB) betrieben. Seid gestern habe ich folgendes Problem.

Beim Booten zeigt er entweder keine Platte, 2 Platten oder 1 Platte an, aber niemals die gleichen. Ist bei jedem Boot unterschiedlich.

Er macht auch so komische Geräusche, als wenn man zwei Metallteile aufeinander haut ( Klack, klack,klack) die HD- LED leuchtet ständig und er erkennt keine Platte.

Die Platten sind aber in Ordnung, ich habe sie in einem Elitegroup mit nem Athlon 1200 C und in einem Gigabyte mit P 4 1800 MHz laufen lassen und sie wurden alle erkannt und ich konnte Daten von einer auf die andere kopieren und Booten war auch kein Problem, zumindestens bis xp sagte das es gerne neu Installiert werden möchte weil mehr wie 5 Änderungen im System vorhanden sind.

Seltsamerweise habe ich ne Maxtor DX540 ATA 100 eingebaut ( sollte für meinen zweiten Rechner sein) und die hat auf Anhieb funktioniert.

Ich hab das neueste Bios 5.6 aufgeflasht und die Default werte eingestellt, hat nix gebracht.

Bitte HILFE !!

Gruß Axel

Mein System

MSI KT 3 Ultra 2
AMD Athlon 2000+
3 x 256 MB DDR-RAm Kingston 266
3 X Maxtor DX 740
Adaptec 29160 mit DVD/CD-RW/CD
D-Link NIC
Soundblaster 5.1
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.880
    • Wunschliste
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2002, 20:40:58 »

... na.... was für ein Netzteil ? ;)
Gespeichert

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2002, 21:41:38 »

Ich habe ein Coba 450 Watt mit folgenden Daten:

Technische Daten:

+ 3,3 Volt 30,0A

+ 5,0 Volt 45,0A

+12,0 Volt 15,0A

- 5,0 Volt 1,0A

-12,0 Volt 1,0A

+ 5,0 Volt 2,5A SB

Combined +3,3 VDC und +5 VDC maximum Power: 240 Watt

AKTIVE(!)PFC


Gruß Axel
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2002, 22:15:45 »

IDE-Kabel schon getauscht?

Die Platten im Bios als AUTO eingetragen?
Gespeichert

theinert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2002, 22:47:23 »

die richtigen Anschlüsse am MB ????
siehe Spec.  Raid Sytem IDE 3 und 4
Gespeichert

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #5 am: 31. Dezember 2002, 07:33:28 »

Ich hab die MSI Version ohne RAID.

Ich hab nur zwei IDE Schnittstellen  on Board, ich hatte nur gerade 2 x 40er Platte rumliegen.

Es war so eingerichtet

IDE 0 40 GB 1 Partition - Bootfestplatte

IDE 1 80 GB 2 Partitionen

IDE 2 40 GB 1 Partition


Die Kabel hab ich auch schon getauscht, brachte auch nix.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2002, 09:39:38 »

Aktuelle Chipsatztreiber und aktuelles BIOS drauf ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2002, 11:25:53 »

Ja, das letzte Bios von MSI 5.6 und die neuesten Via 4 in 1 ich glaube 4.45 hab ich vor 2 Wochen erst neu Installiert.

Aber bis zu den Chipsatztreiber komme ich ja garnicht, die Platte werden von Bios ja schon garnicht erkannt.

Aber in den anderen Rechner wo ich die Platten getestet habe laufen sie einwandfrei.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #8 am: 31. Dezember 2002, 12:56:11 »

Hast du die Platten im anderen Rechner auch alle 3 gleichzeitig eingebaut gehabt ?

Schon die Master/Slave-Jumperung der Platten überprüft ?

Wenn ich deinen ersten Beitrag richtig verstehe, dann hat\'s auf dem KT3U2 also schon eine Weile funktioniert, und plötzlich trat das Problem auf oder wie ?
Falls ja, was war dann deine letze hardwareseitige Aktion davor ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #9 am: 31. Dezember 2002, 13:48:55 »

Ich habe die Platten erst einzeln, und dann gesamt eingebaut, er hat bei allen einbauarten in den Anderen Rechnern die Platten ohne Probleme erkannt, machte keine Geräusche und nichts. Ich konnte Kopieren, verschieben und so weiter, die Jumperung ist richtig, hab ich mehrfach kontrolliert.

Ich habe an dem Rechner nichts verändert, seit ich ihn Mitte November zuammengebaut habe.

Das einzige was passiert ist, ich habe am zweiten Weihnachtstag meine MP3\'s Katalogisieren wollen, die Liegen auf einer Partition der 80 GB Platte, da hat er sich einmal aufgehängt, aber sonst war nichts weiter.

Ich habe mir auch das Programm Powermax von Maxtor extra für diese Platten runtergeladen, ich habe den kleinen und den Intensiven Test mit jeder der drei Platten gemacht, mit dem Ergebnis das die Platten in Ordnung sind.

Ich habe gerade eben die Systemplatte als Secondary Master eingebaut, auf das MSI- Board, weil ich dringend an meine abgelegten E-mails muß, aber ich kriege sie im MSI nicht angefahren, er erkennt sie nicht mal.

Muß ich sie wohl wieder auf das Elitegroup bauen.
Gespeichert

Bavarian

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 204
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #10 am: 31. Dezember 2002, 15:17:09 »

hallo

also ich mach mir so langsam wirklich sorgen um msi..  :(
normal geb ich ja nicht so meinen senf zu aber es ist langsam traurig.
hast du mal ne support anfrage gemacht ?
ich finde übrigens diesen beitrag von Wurstbrot recht witzig.
ich kann nur hoffen das sich das alles im neuen jahr etwas ändert, Treiber-support auf der msi seite, telefon hotline, u.s.w. manchmal glaub ich das msi das garnicht interessiert  :(

hier noch ein interessanter link zu nem MSI KT4 Test

Klick

ich halte wirklich viel von MSI u. hoffe das sich das nächstes jahr ein wenig ändert..
Gespeichert
AMD 64 3700+
Gainward 7800 gtx 512mb
MSI K8N Neo3-F (bios 1.81)
Soundbl. Audigy 2 ZS
2x1GB OCZ DDR 400 CL 2 -3-2-5-7-11-1-2-3-1-1-1 :D
2 Sata Hitachi 200GB auf Raid 0
2 IBM 80GB IDE disks auf sata RAID 0
1 IBM 30GB auf IDE-0
LG DVD-Rom-irgendwas...
LG DVD-writer-irgendwas...
WinXP pro / WinXP pro x64
Enermax 600W Coolergigant

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.880
    • Wunschliste
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #11 am: 31. Dezember 2002, 15:17:54 »

... nach CMOS Update ... CMOS Reset per Jumper durchgeführt ? ...
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #12 am: 31. Dezember 2002, 15:37:38 »

Wenn CMOS-Reset nichts bringt, dann spiel mal mit dem Gedanken, daß dein Board nen Defekt hat. Mit einer einzigen deiner 3  Platten geht es also auch nicht oder ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #13 am: 31. Dezember 2002, 16:13:40 »

CMOS- Clear laut Handbuch den Jumper umgestellt.

Ich meinte Natürlich Bios- Update, sorry.

Das Board läuft mit keiner der Platten.

Momentan läuft es nur mit meiner MAxtor DX 540 ATA 100.

Ich werde mir aus der Firma noch mal ne Western- Digital und ne Seagate mitnehmen und mal schauen ob die laufen.

Wenn nicht heißt es RMA bei MSI und einschicken.
MAl schauen wie lange die brauchen !!! ;)
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #14 am: 31. Dezember 2002, 16:17:48 »

Zwecks durchtesten bzw. reklamieren an den Händler wenden - dürfte ja noch gesetzliche Garantie drauf sein.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #15 am: 31. Dezember 2002, 17:22:55 »

Ich werde versuchen mir von MSI eine RMA zu besorgen und das Board direkt einschicken, ich hab das letzte mal bei dem Händler auf eine RMA Nummer 6 Wochen gewartet.

Ich wünsche allen Forenuser ein fröhliches Sylvester und einen guten Rutsch.
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #16 am: 31. Dezember 2002, 17:37:08 »

Du wirst von MSI keine RMA kriegen, solange die Garantie bei Deinem Händler noch gültig ist......
Gespeichert

Ule

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #17 am: 01. Januar 2003, 16:13:23 »

Ich weiß nicht obs weiterhilft, aber ich habe an meinem System auch eine alte 20 Gig Maxtor (92041U4) hängen. Ich hatte sie als Master gejumpert  mit einem CD Brenner als Slave am IDE 2. Nach ca 2 Wochen hatte sie sich verabschiedet. Seit dem ich die Jumper auf \"Cable select\" umgesteckt habe funktioniert sie wieder.
Frohes neues Jahr, Uli
Gespeichert
Meins:
-KT3 Ultra Aru
-Athlon XP2000+
 mit Kanie Hedgehog
-2 x 256 MB Samsung PC333
-420 W Golden Tree PSU
-2x 40 Gig IBM AVVA's an Raid 0
-1 x Samsung 60 Gig
-1x Maxtor 20 Gig
-MSI Gforce 4400 TI
-Sitecom RTL 8139 Ethernet (für DSL)
-Creative Audigy Player
-Askey TV Karte mit BT 878

yenlowang

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #18 am: 01. Januar 2003, 17:08:14 »

Hi Folks, ich habs jetzt raus was es ist !!!!!!

Danke erstmal an HKRUMB.

Ich hab nochmal ein bißerl überlegt, und fand dabei unter dem Tisch mein altes !! 250 Watt Netzteil !! .

Ich hab mir gedenkt, ich teste das mal mit dem Netzteil, sind zwar nur 250 Watt aber naja.

Und was soll ich sagen das 450 Watt Coba hat wohl einen weg. Mit dem 250 Watt Netzteil laufen die Platten, ohne Probleme, alle Lüfter sind dran und laufen, alles i.O.

Nun werde ich Morgen wohl das Netzteil reklamieren.

P.S. Ich hab mir mal die Spannungen im BIOS angeschaut (hätte ich auch schon früher machen sollen)
und alle Spannungen bis auf den VCore sind zwischen 1,5 und 2 Volt zu niedrig.

Ich danke hiermit allen, die sich für mich und mein Problem da waren.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.880
    • Wunschliste
KT 3 Ultra 2 und Maxtor DX740 HD Probleme
« Antwort #19 am: 01. Januar 2003, 17:16:02 »

... na dann fängt für Dich das Jahr gut an :)  , ja auch soein Netzteil geht mal kaputt ... ich hoffe Dein Händler lässt Dich nicht solange warten .. in diesem Sinne .. ein Gutes neues Jahr ;)
Gespeichert