MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem  (Gelesen 1566 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DarkDamon

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« am: 28. Dezember 2002, 13:57:45 »

Habe ein riesen Problem mit meinem MB. Mein Athlon XP 2000+ läuft nur auf 1,47 GHz anstatt auf 1,66 GHz. Habe auf dem MB den jumper richtig auf 133 MHz FSB gestellt. Ebenfalls sind auch die Einstellungen im BIOS richtig, Multiplikator auf 12,5 + FSB 133 + Core Spannung 1,75V. Wenn ich jetzt den Rechner richtig starte steht am Anfang schon das der Prozessor richtig erkannt wurde aber wenn ich ein Programm laufen lasse wie z.B.: WCPUID oder AMDCPUID dann bekomm ich immer gesagt das ich zwar einen AMD XP 2000+ installiert habe der aber nur auf 1,47 GHz läuft und nur einen Multiplikator von 11 hat. Obwohl ich im BIOS den Multiplikator auf 12,5 gestellt habe. Ich weiß keine Rat mehr voran das liegen kann. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

MB: MSI KT3 Ultra2C/L
GK: Gainward Geforce4 TI4200 128MB
FP: IMB 40GB + IBM 80GB
Speicher: 512 MB DDR 333
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2002, 20:31:09 »

Könnte an der Software liegen....

Ob sie lügt, findest du beim Booten heraus. Einfach auf Pause drücken. Wenn dort ein XP2000 vom BIOS erkannt wird, dann läuft er auch als solcher.

Sandra oder 3DMark2002 sagen dir auch die korrekte MHz-Zahl.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

theinert

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2002, 23:05:18 »

teste deine Temp. ab ca. 52 Cel. hast du keine Chance
auf FSB 133 umzuschalten
Temp. bei FSB 100 MHZ max. 42 Cel.

alles ist relativ
Gespeichert

DarkDamon

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« Antwort #3 am: 06. Januar 2003, 11:01:53 »

Habe mal nachgeschaut, meine Temp. liegt so bei 55°C. Heist das jetzt das alles normal ist, nur falsch von den Programmen angezeigt wird?
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« Antwort #4 am: 06. Januar 2003, 20:37:49 »

55°C bei 100MHz FSB sind zu hoch !
Bei 133MHz FSB auch ein wenig hoch, aber wenn alles stabil läuft, ok.

Die Frage war doch mit welchem FSB das Ding läuft, bzw. ob 1,47GHz oder1,66GHz....
Reagier doch mal auf meinen letzten Thread in diesem Thema....
Wenn im BIOS 133MHz FSB und korrekter Multi (12,5)angezeigt werden, beim Booten der 1,66GHz-Athlon richtig erkannt wird, und unter Software wie Sandra oder 3DMark2002 richtig angezeigt werden, dann läuft dein Prozzi auch mit 1,66GHz !
Ist doch egal, was dir dann irgendeine andere Software erzählt....
1,47GHz könnten z.B. bedeuten:
133MHz FSB, Multi bei 11. Vielleicht hat die andere Software Probs mit Multi über 11.... was weiß ich  ?(
Einfach mal checken....
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

dad923

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI KT3 Ultra2 C/L Prozessor Problem
« Antwort #5 am: 11. Januar 2003, 15:01:31 »

moin moin Kollege

vieleicht ist dein Prozi platt.... bei mir lief auf dem KT3 Ultra 2 ein XP2200+ ohne Probleme...ich weiss nicht wo dein Problem sonst liegen sollte....hast de vieleicht mal das Bios geupdatet?? meist ist das auch eine Problemquelle..:-)

bye bye
Gespeichert
Ich bin wie Windoof :-) nach 32Bit glaube ich auch immer ich kann alles..  8)