Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund  (Gelesen 10581 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #40 am: 03. März 2002, 22:20:10 »

Ihr habt ja recht.
Wäre auch zu schön gewesen. ;(
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #41 am: 06. März 2002, 22:46:02 »

Hallo,

obwohl der Händler eine neue CPU eingesetzt hat, hat sich an der CPU Temp micht viel getan. Es waren vorher 50 bis 57 C und daran hat auch der Neuaufbau nichts geändert. Abstürze oder so gibt es nicht. Kann man mit den ca. 55 C auf Dauer leben oder muß man wie andere auf 40 bis 45 C kommen?
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #42 am: 06. März 2002, 23:29:33 »

Abstürze oder so gibt es nicht? Und was ist mit deinen Hängern (pardon: die von deinem Rechner)?
Ich hatte bis vor kurzem einen Laptop (Intel :D ) dem regelmässig zu warm wurde, die Mühle blieb einfach stehen. Wenn ich dann die Tastatur ausgeklipst und Frischluft zugefächelt habe (kein Witz!) gings normal weiter.
Deine Temps sind schon recht hoch und können gerade beim XP Probleme bereiten. Im übrigen sinkt auch die Lebensdauer, betrifft dich aber nur wenn du den Prozzi länger als 5-10 Jahre benutzen willst.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #43 am: 18. März 2002, 22:35:33 »

Zitat
Original von toenne
Abstürze oder so gibt es nicht? Und was ist mit deinen Hängern (pardon: die von deinem Rechner)?


Hallo toenne,
habe keine HW-Probs mehr. Ärgere mich nur über ME. Da ich die dritte FP nicht immer einschalte, verschieben sich die Laufwerksbuchstaben im RAID D:,E:,F:,G: immer zu E:, F:,G:, H: , wenn ich die Wechselplatte einschalte. Bin von NT da Besseres gewohnt.  ;)
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #44 am: 19. März 2002, 14:41:48 »

Gruß,

partitioniere die FP als eine erweiterte Partition mit logischen Laufwerken, dos ordnet erst Primären Partitionen einen Laufwerksbuchstaben zu und dann den logischen, so stellt sich das LW brav hinten an und nur das CDRom verschiebt sich.

eine weitere möglichkeit, ist diese platte im bios zu deaktivieren, und von Windoof erkennen zu lassen - dann kannst du den LW-Buchstaben sogar frei wählen.

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #45 am: 23. März 2002, 20:37:32 »

Zitat
Original von Computerfreak

eine weitere möglichkeit, ist diese platte im bios zu deaktivieren, und von Windoof erkennen zu lassen - dann kannst du den LW-Buchstaben sogar frei wählen.

cu

 Danke Computerfreak für den Tip, aber wo und wie  deaktivieren ? Auf der ersten BIOS-Seite von auto auf not installed gehen funktioniert nicht. ?(

Gruß Geier
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #46 am: 23. März 2002, 22:17:56 »

@Geier

N\'abend,

Habs grad auf 2 Rechnern gleichzeitig ausprobiert (einmal Award einmal AMI Bios):
1. Im Bios auf Not Installed stellen.
2. die Platte dürfte im windoof genauso da sein wie immer.
3. im Gerätemanager bei den Platten einstellungen \"Austauschbarer Datenträger\" und \"Int13 Gerät\" aktivieren, DMA deaktivieren (geht halt ned)
4. neu booten
5. du kannst anschließend dem LW einen Buchstaben zuordnen unter \"Reservierte Laufwerksbuchstaben\", so gehts zumindest bei mir.

cu, good luck
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #47 am: 24. März 2002, 14:35:03 »

Zitat
Original von Computerfreak
Habs grad auf 2 Rechnern gleichzeitig ausprobiert (einmal Award einmal AMI Bios):
1. Im Bios auf Not Installed stellen.
2. die Platte dürfte im windoof genauso da sein wie immer.
Genau
3. im Gerätemanager bei den Platten einstellungen \"Austauschbarer Datenträger\" und \"Int13 Gerät\" aktivieren, DMA deaktivieren (geht halt ned)
int 13 Kasten hat \'nen Haken und ist grau hinterlegt - kann also nicht ran
4. neu booten
5. du kannst anschließend dem LW einen Buchstaben zuordnen unter \"Reservierte Laufwerksbuchstaben\", so gehts zumindest bei mir.
bleibt auch grau - kann also nicht ran  ?(
cu, good luck

Hallo @Computerfreak
DVD und CDRW hab ich auf R: und S: stehen - kein Problem.
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #48 am: 24. März 2002, 16:57:24 »

@Geier

An den Int13 komme ich nur dann nicht ran wenn die Platte vom Bios erkannt wird, vergessen die Bioseinstellungen zu speichern?

Nun, dann bleibt nur noch die Wechselplatte als erweiterte Partiton, mit log. Laufwerken einzurichten, dann dürfte die Platte sich brav hinten anstellen

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
XP 1600 ersetzen
« Antwort #49 am: 03. Dezember 2002, 23:08:22 »

Hallo Spezis,

wenn ich meinen XP1600 rauswerfen will, was kann ich dann reinstecken? Lohnt sich ein XP2000 oder höher?
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.124
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #50 am: 04. Dezember 2002, 07:32:54 »

...

AMD Athlon XP 2000+ ... lohnt sich, wenn es kein neues Board werden soll und jedes MHz gebraucht wird  ;)
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.71 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

vector

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #51 am: 06. Dezember 2002, 23:05:25 »

Die neuesten VIA-Treiber installiert, für RAID auch die beigefügten Kabel verbaut (UDMA100-Kabel) und ist der Master-Anschluss auch am Ende des Kabels? Das ist bei den UDMA100-Geräten wichtig. Master muss nach den Spezifikationen am Ende des Kabels installiert sein!
Gespeichert