Bios Update K7T266Pro (MS6380)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update K7T266Pro (MS6380)  (Gelesen 1906 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vagabonde

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« am: 19. Oktober 2002, 19:23:11 »

Hallo Leute,

wer kann mir mal helfen?
Ich habe ein MSI Board (K7T266 Pro MS 6380) mit noch einer alten Bios Version (1.44) und möchte endlich mal
updaten auf 1.8 oder 1.9 um mir vielleicht dann einen XP 2000 Prozessor einbauen zu können.
Hab mir das Update bereits runter geladen...
In der Kurzbeschreibung steht, dass man sich eine Boot-Diskette mit dem DOS-Befehl: format a:/s erstellen soll und anschließend die Zip-Datei auf diese Disekette extrahieren soll. Doch ersteinmal kennt mein DOS (WIN XP) diesen Befehl nicht und meint Parameter /s ist unzulässig. Habe einfach eine WIN98 Startdiskette eingelegt und das Biod Update welches ich vorher auf eine andere Diskette extrahiert habe gestartet. Das Flashprogramm startet auch und nachdem ich den Pfad eigegeben habe bricht es dann aber nach ca. 10sec. ab und bringt die Fehlermeldung: \"BIOS file too large\"
Im Bios selber ist die Bios Protection nicht aktiv!
Bitte helft mir......
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.769
    • Wunschliste
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2002, 19:50:19 »

das aktuelle BIOS für das Board ist die Version 1.9 ...für das 6380 1.0 !...
es gibt aber auch die Version 2 und 3 !

... oder Du hast nen OEM Board , dann wende dich an diesen Hersteller ...

Win XP kann DOS Startdisketten erstellen ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

vagabonde

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2002, 20:08:12 »

Danke für deine Antwort,

aber leider hilft sie mir nicht weiter. Hab mir die Version
1.8 runtergeladen aber die Fehlermeldung \"BIOS file too large\" erscheint ja immer nach dem Start des Flashprogrammes. Habe ganz sicher auch kein OEM Board.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.769
    • Wunschliste
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2002, 20:15:09 »

wo hast Du das Board her ? ... War es z.b in einem Fujitsu Rechner ?

.... erstell ne DOS Startdiskette mit Win XP ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

vagabonde

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2002, 20:17:49 »

Hab mir das Board bei Snogard gekauft. Funktioniert sonst alles tadellos!
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.769
    • Wunschliste
Bios Update K7T266Pro (MS6380)
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2002, 20:20:57 »

es ist das MS 6380 Version 1.0 ( grüne Platine ) ?
BIOS Schreibschutz vorher deaktiviert ?

Zitat
.... erstell ne DOS Startdiskette mit Win XP ...
 ... Diskette formatieren ... MS DOS Startdiskette auswählen ...

Zipdatei entpacken ... Inhalt auf Diskette kopieren ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G