Support - Garantie
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Support - Garantie  (Gelesen 6029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« am: 04. Oktober 2002, 13:17:35 »

Hi,

habe ein Mainboard von MSI - die Händlergarantie bzw. Gewährleistung von 6 Monaten ist abgelaufen - jedoch hat man ja 24 Monate Herstellegarantie.

Also muss ich den Garantiefall direkt mit MSI abwickeln.
Die meinen aber nun, dass ich die Versandkosten tragen müsste! Ist das rechtens?
Ist ja irgendwie schwachsinnig.

Ich will hier nicht groß rummeckern: ABER

Support von MSI ist scheisse - ich kenn es wesentlich kundenfreundlicher von HP oder AVM zum Beispiel.
Hat dazu geführt, dass ich mir kein MSI Produkt mehr kaufe - habe im letzten Monat 5 Rechner zusammengebaut und MSI-Produkte waren tabu.

Bei einem erneuten Nachfragen per mail an den MSI Support habe ich keine Antwort mehr erhalten - die \"sitzen\" das wohl aus.
Bin ich aber von MSI schon von einem früheren Problem her gewöhnt (freundlichen Gruß anHerrn Matthäus).

Gruß und hoffe auf eine Antwort bezüglich Versandkosten!
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Support - Garantie
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2002, 01:09:27 »

Hallo menzelm!

Ich hab da jetzt auch nicht so viel Peilung.

Mein Board hab ich auch noch nicht lang(2 Monate)
und mit der Granantie kenn ich mich auch nicht aus.

Ich dachte das hält immer son Board geht doch nicht einfach defekt geht, ich mach mir dar gedanken über meine geringe Erfarhung mit MSI ob das mit meinen
Board auch so einfach so geht und ob ich mir da nicht hätte ein anderes kaufen sollen?

Ist mein erster Computer und ich hab jetzt so meine
Gedanken mir gemacht!

Hab ich jetzt nen falschen Hersteller erwischt?

Schon ma danke für ne Antwort

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Support - Garantie
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2002, 01:16:17 »

Moin,

Zitat
Ist das rechtens?


natürlich, Garantie ist eine Dienstleistung die Freiwillig erbracht wird - und im gegensatz zu der Gesetzlichen Gewährleistungsfrist kann für die Garantie alles Mögliche festgelegt werden.

(sofern im Gesetzlichen Rahmen bzw. solange es nicht gegen das Konzept des Produktes geht - so ist beispielsweise ein Garantiesiegel am Rechnergehäuse das das öffnen des Rechners verbietet rechtlich wirkungslos da es das Modulare Konzept des Rechners einschränkt...)

Zitat
Bei einem erneuten Nachfragen per mail an den MSI Support habe ich keine Antwort mehr erhalten


*g* nach dem was man hier so hört kann man schon froh sein überhaupt eine antwort zu bekommen ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.940
    • Wunschliste
Support - Garantie
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2002, 01:44:41 »

und kann Dir hier im Forum niemand helfen ?

ich könnte die Versandgebühren übernehmen ( musst es nur mir schicken :D  )und ich lege hiermit ein gutes Wort für Dich ein ...Wer hat Dir das Board verkauft ? der sollte sich schämen ... ;) ( er sollte das eigentlich mit MSI regeln )

Warum sollte MSI das Board tauschen ... ist es defekt ?
Welche Probleme hast du damit ?

mfg HKRUMB
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2002, 01:55:26 »

24 Monate Garantei sind 24 Monate Garantie - soll heissen: MSI sollte natürlich ALLE Kosten übernehmen.

Es sind drei Kondensatoren geplatzt!
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.940
    • Wunschliste
Support - Garantie
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2002, 02:02:40 »

Richtig ! aber Dein Händler muss sich darum kümmern !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2002, 08:27:39 »

Nö - eben nicht mehr - der Händler hat nur 6 Monate gegeben und danach geht die restliche Zeit auf den Hersteller über, oder nicht?
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Support - Garantie
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2002, 09:48:21 »

Zitat
Ich will hier nicht groß rummeckern.ABER  - Support von MSI ist scheiße.


Kein groß rummeckern  ?(  Was dann  ?(



Zitat
Es sind drei Kondensatoren geplatzt !


Die gehen natürlich einfach mal so kaputt !
Typischer Garantiefall....  :D



Von deinem Problem mit AVM hab ich gelesen.
War natürlich auch MSI Schuld (Zitat:100%ig MSI).


Zitat
habe im letzten Monat 5 Rechner zusammengebaut - und MSI-Produkte waren tabu.


Jetzt hast du\'s denen aber gezeigt !


Aber wir wollen ja hier nicht groß rummeckern, nicht wahr ?
Ist ja schon alles daurig...eh traurig genug . ;(
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2002, 09:58:47 »

Bin ich aber glücklich , das einem hier wirklich geholfen wird  :D

Wenn Du den alten Thread gefunden bzw. durchgelesen hast muss ich ja hie rnicth alles wiederholen. An der Hardware von AVM lag es nicht und was ich in bezug auf den Support geschrieben habe entspricht alles den Tatsachen. AVM hat immerhin daraufhin MSI fünf DSL Karten zugesandt, damit MSI das Problem nachvollziehen kann. Sollten Sie doch eigentlich dankbar sein und mir evtl. ein Feedback geben.
Trotz genauer Angabe meines Mainboards (Revisionnummer etc) hat man da falsche Board mit den DSL Karten getestet! Danach war Messe und danach wolte sich Herr Matthäus der Sache noch einmal annehmen und das richtige Board mit den Karten testen... nix. Rein gar nicht mehr gehört.

Zum jetzigen Fall: KEIN Overclocking!!! Auf dem Board läuft ein Athlon 1 Ghz bzw. lief.

Aber ich reg mich nur auf...

Noch eine Sache: Der Moderator de Forums (ich denke von MSI - so sollte es sein) hat ganze 5 Beiträge bisher geschrieben!

Ich kann Euch gerne die mail Konversation zusenden :)
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Support - Garantie
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2002, 10:13:44 »

Der Moderator schrieb zwar 15 Beiträge, aber damit schlägt er natürlich auch keine Rekorde. :D
Das Problem mit AVM hatten zu der Zeit viele. Auch ich. Geh mal davon aus, daß es um die FritzCardDSL ging.
AVM hatte zu dieser Zeit nur fehlerhafte Treiber dafür. Das gaben sie aber erst später zu. Sicher, die hatten einen kundenfreundlichen Support. Den hatte AOL aber auch, als sie ihre erste 7.0er Beta-Version verbreiteten, welche bei so manchem für Abstürze sorgte. Die gabens auch nicht zu, daß die Schuld bei ihnen lag.
Ein kundenfreunlicher Support ist ne feine Sache, sagt aber noch nicht aus, wer an einem Problem Schuld hat.
Und manchmal ist es auch der User selbst....
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2002, 10:20:23 »

OK - lassen wir die alte Geschichte...

Hat evtl. jemand schon mal Erfahrung gemacht mit dem Einschicken von Hardware an den MSI Support oder an MSI?
Habe das Board bei einem Händler erstanden, der zu der Zeit (war vor 01.01.02) 6 Monate Gewährleistung gegeben hat. MSI gibt 24 Monate auf seine Produkte.

MSI kann mir doch nicht die direkte Garantieabwicklung verweigern bzw. mir die Kosten aufschwatzen. Das wäre dann ja keine Garantie mehr!

Wenn ich was falsch verstehe sagt es mir - und wenn MSI es doch kann hätte ich gerne die (rechtliche) Begründung!

Und nix für ungut...
Es sind drei Kondensatoren geplatzt ohne \"Fahrlässig\" damit umgegangen zu sein - lief immer in der selben Konfiguration!
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Support - Garantie
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2002, 11:28:24 »

Zitat
 
24 Monate Garantei sind 24 Monate Garantie - soll heissen: MSI sollte natürlich ALLE Kosten übernehmen


nö, du verwechselst die gesetzliche Gewährleistungsfrist (ehemals 6Monate, jetzt 2 Jahre) mit der Garantie...

Zitat
MSI kann mir doch nicht die direkte Garantieabwicklung verweigern bzw. mir die Kosten aufschwatzen


Doch, Doch.

MSI wickelt die Garantieleistungen komplett über die Händler ab - sich um die Wehwehchen jedes einzelnen Nutzers zu kümmern würde die Bretter mehr als doppelt so teuer machen - andere Hardwarehersteller regeln das genauso.

MSI _kann_ dir die Kosten aufschwatzen, in der Gesetzlichen Gewährleistungsfrist muss der Hersteller sämtliche Kosten übernehmen (sofern der Gewährleistungsanspruch rechtens ist), bei der Garantie ist es sache des Herstellers was festgelegt wird.

Zitat
Es sind drei Kondensatoren geplatzt


Das machen die natürlich einfach so - böse Kondensatoren  8o (was hast du gemacht?)

Das wirst du höchstwarscheinlich nicht getauscht bekommen.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2002, 12:04:38 »

Ich seh schon - das mit den Kondensatoren glaubt mir kein Mensch!

Ich habe rein GAR NICHTS gemacht. Doch - ich hab morgens den PC angemacht, kurze Zeit später lauter Knall. Ich PC ausgemacht, Gehäue geöffnet, an der Gehäusewand war braune Flüssigkeit und drei Kondensatoren waren aufgeplatzt.

Habe mein Netzteil durchgemessen, ob zuviel Spannung aufs Board kommt - nein - Netzteil in Ordnung. Das Board lief ja auch schon 14 Monate!

Ich kann gern nen Photo machen, wenn mir jemand aus Mitleid eine Digitalkamera schenkt  :D  :D

Dann kommt das Board halt in die Tonne! Habe eh schon ein neues - ein Epox!

Der Händler wollte mir ert wieder ein MSI verkaufen - ich meinte nur, die seien für mich gestorben. Händler hat auch ganz schön blöd auf das defekte Board geschaut und meinte so etwas hätte er noch nicht gesehen!
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Support - Garantie
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2002, 12:13:31 »

Hi Menzelm


Hersteller              :]
                            Kaufvertrag mit ABG (u. a. Garantie,Gew.)
evtl. Großhändler  :]
                            Kaufvertrag mit AGB (u. a. Garantie, Gew.)
Händler                 :]
                            Kaufvertrag mit AGB (u. a. Garantie, Gew.)
Kunde                   X(

(vom letzten zum ersten wäre wohl Kulanz)

hättest evtl. den Händler fragen sollen ob er das Board auf Überspannung prüft und ne Bescheinigung für die Versicherung gibt. (Wenns denn so ist?????) Neu (war ich wohl etwas zu langsam mit meiner Vermutung wegen Blitz)
(und alle sind glücklich!!!!)
(Hat sich ja wohl erl.)
Immer schön freundlich und nicht persönlich dann funzts auch mit nem neuen Board  :]

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.940
    • Wunschliste
Support - Garantie
« Antwort #14 am: 06. Oktober 2002, 12:18:51 »

1. ich hab auch ne FritzDSL
2. ich bin AOL - Mitglied
3. ich hatte keine Probleme , nach dem ich den TDSL Speedmanager die Optimierung der DFÜ Einstellungen überlassen habe ( ich hatte auch die 7er Beta von AOL)
4. wie jetzt 6Monate ?
Zitat
Das Board lief ja auch schon 14 Monate!
 ... du hast noch 10 Monate schick es ein , bekommst nen Neues oder Repariertes , dann verkaufst du es und hast deine Kosten wieder rein  ;)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

menzelm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Support - Garantie
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2002, 12:26:53 »

Versandkosten dürften den Erlös beim Verkauf ja fast ausgleichen!
Vor allem versendet MSI das betimmt per UPS oder nicht?!
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Support - Garantie
« Antwort #16 am: 06. Oktober 2002, 14:09:55 »

@HKRUMB
Du Glücklicher ! Freut mich, daß es bei dir geklappt hat.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.940
    • Wunschliste
Support - Garantie
« Antwort #17 am: 06. Oktober 2002, 14:49:32 »

8)  :D
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

barny_h

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
Support - Garantie
« Antwort #18 am: 07. Oktober 2002, 09:37:10 »

Warum schickst Du es nicht einfach ein?? Jeder Hersteller übernimmt keine Versandkosten. Schon mal überlegt, wie viele Deppen Ihre OC-Teile einsenden, obwohl man deutlich das OC sieht??? Da sacht sich auch der Hersteller, warum sollten Sie den Versand übernehmen wenn keine Garantie fällig ist. An dieser Situation, die Versandkosten selber zu tragen kannste Dich bei den OC-Noobs bedanken.

Naja - und das mit den Kondensatoren is ja auch net gerade der Alltagsfall. Wenn Du wirklich nix gedreht hast sende es ein - wenn es öfters bei dem Board vorgekommen ist (Produktionsfehler, Materialfehler) wirste schon was bekommen!

Haste mal halt ein Montagsboard bekommen - und kann Dir auch bei anderen Herstellern passieren.

P.S. hab auf meine Anfrage bei MSI auch noch nix gehört (4 Monate) - der einzigste Support hier ist das Forum! Forum rulz´!
Gespeichert
KT3 Ultra    
Athlon XP 2400+ (266)
Enermax 460 Watt
1x 512MB PC3200LL Corsair
1x 512MB PC3200 Corsair
MAXTOR 4K040H2 - 40GB
Gainward GF4 600/TV GS
Hercules Gamessurround MUSE LT
 
WIN ME; WIN XP Pro

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Support - Garantie
« Antwort #19 am: 07. Oktober 2002, 23:36:42 »

Zum Support

Ich hab schnell ne Antwort bekommen und kann nichts
schlechtes über den Support sagen.