GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen  (Gelesen 2202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gieri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« am: 01. Oktober 2002, 14:34:56 »

Hi!
Habe mir gestern eine MSI GF4 ti4200 mit 128 MB gekauft. Einbau und Treiberinstallation haben einwandfrei funktioniert, allerdings sobald ich ein D3D-Spiel starte (z.b. Mafia, FIFA WC 2002) fangen viele Texturen an zu flackern. Bei OpenGL scheint es zu funktionieren. Allerdings hängen sich die Spiele auch nach kurzer Zeit auf! Hat jemand eine Idee was das sein kann? Karte defekt?
Beim D3D-Test unter DXDIAG flackert der Würfel nur bei dem DirectX7-Test. Die 8er scheint in Ordnung zu sein. Ich habe ein Asus A7V mit Duron 1,3 Ghz und Win XP.
Gibt es eine Möglichkeit DirectX 8.1 unter XP neu zu installieren?

Vielen Dank schonmal.

Gruß,
Gieri
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2002, 15:01:09 »

Es gibt die Möglichkeit SP1 für Win XP zu installieren.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.600
    • Wunschliste
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2002, 17:47:33 »

... oder
CPU und Systemtemperatur ?
Netzteil ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Gieri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2002, 18:13:32 »

CPU- und Board-Temperatur sind vollkommen in Ordnung, das Netzteil ist ein 300 Watt-NT. SP1 ist auch drauf, werde es aber nochmal installieren. Mal sehen...
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2002, 18:25:44 »

Netz eventulle e bissl schach uf de Brust.
Die A-Werte (3,3 u. 5V) ?

Ach HKRUMB, weiß nicht mehr genau ?( , glaub du wolltest mal bei AMD nach den genauen Spezis für Netz nachschauen.
Waren eure Majestät so gnädig ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Gieri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2002, 18:32:20 »

+3,3 V - 14A
+5,5 V - 25A
Könnte wahrscheinlich etwas mehr sein, aber kommt dadurch das flackern???
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2002, 18:52:08 »

Tsch...tschuldigung HKRUMBI, longi war\'s.

Also wenn toenne Recht hatte, ist das Netzteil zu schwach.
20 bzw.30A sollten es wohl sein.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.600
    • Wunschliste
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2002, 20:18:27 »

.. toenne hat Recht  ;)


...in diesem Tread findet man auch einen  Link zu AMD ... :D

also mal nach nem empfohlenen Netzteil bei AMD  suchen... ;)

... das Flackern kann auch durch nen aktivierten Stereo Treiber kommen... beschreib das Flackern mal etwas genauer ....
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Gieri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
GF4 ti4200 128 MB flackert bei D3D-Spielen
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2002, 08:57:23 »

Ok, schonmal vielen Dank an alle!
Werde mal ein besseres Netzteil ausprobieren.
Hatte gestern das Phänomen, das das Bild Ok ist, wenn ich im Bios auf 2x bei AGP runtergehe. Allerdings hängen sich dann die Spiele sehr schnell auf.
Das Flackern ist sehr unterschiedlich, das sind teilweise Striche um Schriften rum, Grafikmüll am Mauszeiger oder große flackernde Dreiecke. Ist halt recht schwer zu beschreiben. Habe auch das Gefühl, das es sehr schwankend ist, mal mehr, mal weniger.

Gruß,
Stefan
Gespeichert