Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI  (Gelesen 1835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maximus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI
« am: 29. September 2002, 18:41:41 »

Wenn ja wo bekomm ich das her?
Habe auf der MSI Seite zwar nichts gefunden aber sehr viele Hersteller bieten Bios updatesw für die GF4 Serie an, wie zb. Gainward.

max
Gespeichert

BigMichi1

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI
« Antwort #1 am: 30. September 2002, 21:45:19 »

nein gibt es nicht, es gibt nur ein inoffizelles für die 4600. außerdem wozu braucht man nen graka bios update??? ?(  ?(  ?(
Gespeichert
Besuch mich
AMD AthlonXP 2100+
MSI KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0)
512MB Corsair CMX512-3000C2
40GB+80GB U5
2x40GB Raid0 U6
DVD 6/32, CD-RW 16/10/40
G4TI4600-VTD (MS-8872 v1.0)
Hauppauge Win-TV PCI
Realtek 8139
EG365AX-VE
DSL
WinXP

maximus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2002, 11:53:12 »

Zitat
Original von BigMichi1
nein gibt es nicht, es gibt nur ein inoffizelles für die 4600. außerdem wozu braucht man nen graka bios update??? ?(  ?(  ?(



Genauso könnte ich fragen wozu man ein MOBO Biosupdate braucht!?

Nein also ich hatte vorher eine Elsa Graka und da war ein Bios und Flashutility dabei, auf der Cd.
Und es ist mindestens eine Bosrevision erschienen nach dem Release der Graka.

Es werden mit diesen Updates Fehler behoben, welche weis ich nicht genau aber ich könnte mir eben vorstellen das MSI es bei dem ersten Bios nicht belässt.
Oder sie nehmen das von Nvidia, ich weis aber nicht ob die Karten baugleich sind.

Bei Gainward gibt es für die TI Modelle auf jeden Fall ein Biosupdate da diese mit sicherheit nicht baugleich sind wie die orig. Nvidia.

Und nach dem Update des BIOS läuft die Karte schneller als vorher und das möchte ich auch bei mir erreichen.
Ich kann bei meiner MSI 4400 TI nicht ein bisschen übertakten und wenn ich ein neues Spiel mit AA oder was man sonst noch für ein besseres Bild einschalten kann dann ist die Karte überfordert.

Das hätte ich mir nach allen Berichten aber nicht erwartet.
Mein System ist auch TOP und das MOBO ist ein MSI KT 266 PRO CPU von AMD 2000+ und SPeicher 3x256 DDR von Samsung!

Da es eben nicht so läuft wie ich mir das wünsche ist eben meine Frage wegen einem BIOSUPDATE für die Graka auch nur die letzte Hoffnung. ;(

mfg

max
Gespeichert

BigMichi1

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Gibt es ein neues Bios für die MSI GF 4400 TI
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2002, 18:58:56 »

wenn du so dringend ein bios brauchst, wende dich doch direkt an msi-kundensupport.
Gespeichert
Besuch mich
AMD AthlonXP 2100+
MSI KT3 Ultra-ARU (MS-6380E v1.0)
512MB Corsair CMX512-3000C2
40GB+80GB U5
2x40GB Raid0 U6
DVD 6/32, CD-RW 16/10/40
G4TI4600-VTD (MS-8872 v1.0)
Hauppauge Win-TV PCI
Realtek 8139
EG365AX-VE
DSL
WinXP