KT3 Ultra-> EAX Upate für onboard Sound, aber kein S-Bracket
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT3 Ultra-> EAX Upate für onboard Sound, aber kein S-Bracket  (Gelesen 1203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[UFoSS]Blood_Man

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
KT3 Ultra-> EAX Upate für onboard Sound, aber kein S-Bracket
« am: 22. September 2002, 21:20:36 »

Hi,
ich wollte meine Spiele mit den onboard Sound auch mal mit 3D Sound, sprich EAX, spielen. Hab mich natürlich gefreut als ich von dem EAX Update für den ALC650 gelesen habe [Download Link] , aber nach der Installation kann ich in dem Menü bei Lautsprecherkonfiguration zwar auf 4 Lautsprecher stellen, allerdings schaltet sich nicht mehr, wie vor dem Update, der Line-In auf Rear um, sondern der entsprechene Ausgang auf dem S-Bracket wird eingeschaltet. Das Problem ist nur: Ich hab die billig version des KT 3 Ultra ohne S-Bracket.
Was nu? Kann ich das irgendwie nachbestellen?
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
KT3 Ultra-> EAX Upate für onboard Sound, aber kein S-Bracket
« Antwort #1 am: 22. September 2002, 21:28:39 »

Kannst Du.
Und zwar >>hier <<.
Aber vergewissere Dich vorher ob das Board den Anschluß bietet.
Gespeichert

[UFoSS]Blood_Man

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
KT3 Ultra-> EAX Upate für onboard Sound, aber kein S-Bracket
« Antwort #2 am: 22. September 2002, 21:33:09 »

Thx für ie schnelle Antwort :)
Ich probier am besten dann auch gleich obs überhaupt geht, mein Bruder hat nämlich das S-Bracket.

Aber etwas komisch finde ich es schon, dass man sich extra was dazu bestellen muss, obwohl es doch vorher mit dem Wechsel von Line-IN zu Rear-Out ging ?(
Gespeichert