msi- / kunis-bios
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi- / kunis-bios  (Gelesen 1410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

baba

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
msi- / kunis-bios
« am: 08. September 2002, 21:58:51 »

worin genau liegt der unterschied ?

wenn ich vorab kunis bios hatte, kann ich dann gefahrlos (ohne datenverlust) das msi bios flashen?

danke für eine antwort
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
msi- / kunis-bios
« Antwort #1 am: 08. September 2002, 23:36:50 »

Kuni\'s Biose bieten meist noch etwas schärfere Timings. Wobei ich persönlich keine Unterschiede merke.
Hin- und Herflashen kannst du übrigens solange du willst. Einschränkung: Es gibt Biose welche den Onboard-Raid dauerhaft deaktivieren. Du kannst dann zwar zurückflashen, das Raid bleibt aber tot (korrigiert mich wenn ich falsch liege).
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Bavarian

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 204
msi- / kunis-bios
« Antwort #2 am: 08. September 2002, 23:43:36 »

ich hatte damals das 3.4s bios geflasht bei dem der raid deaktiviert wurde da ich noch kein raid hatte.

hab dann auf 3.6 geflasht u. meine neuen platten an raid angeschlossen u. installiert.

und sie laufen!!!  :)

edit: aber ich würde nicht meine hand dafür ins feuer legen !!! bei mir gings jedenfalls  8)
Gespeichert
AMD 64 3700+
Gainward 7800 gtx 512mb
MSI K8N Neo3-F (bios 1.81)
Soundbl. Audigy 2 ZS
2x1GB OCZ DDR 400 CL 2 -3-2-5-7-11-1-2-3-1-1-1 :D
2 Sata Hitachi 200GB auf Raid 0
2 IBM 80GB IDE disks auf sata RAID 0
1 IBM 30GB auf IDE-0
LG DVD-Rom-irgendwas...
LG DVD-writer-irgendwas...
WinXP pro / WinXP pro x64
Enermax 600W Coolergigant