RAM
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAM  (Gelesen 1736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

StockElch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
RAM
« am: 07. September 2002, 12:23:24 »

hiho.

ich hab in meinem Rechner ein 256MB-Samsung-RAM-Modul und wollt mir jetz noch 512MB dazukaufen. jetzt würd ich gern wissen welche(r) RAM-hersteller am besten mit Samsung-Modulen kompatibel ist. hab nämlich gelesen das No-Name und Marken-RAM nie eine gute Lösung ist. stimmt das?
Gespeichert
na denn, danke :-)

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
RAM
« Antwort #1 am: 07. September 2002, 14:08:06 »

Darauf kann es wohl kaum eine Pauschalantwort geben.
Was bei dem einen geht,muß noch lange nicht heißen das es bei jedem anderen auch geht.
Versuch ein Modul zu nehmen was möglichst die Chips besitzt wie das jetzige.

Am besten ist ausprobieren,oder:
Versuch macht Klug. :D
Gespeichert

ZANOXIM

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
RAM
« Antwort #2 am: 10. September 2002, 16:38:59 »

Zitat
Original von StockElch
hiho.

ich hab in meinem Rechner ein 256MB-Samsung-RAM-Modul und wollt mir jetz noch 512MB dazukaufen. jetzt würd ich gern wissen welche(r) RAM-hersteller am besten mit Samsung-Modulen kompatibel ist. hab nämlich gelesen das No-Name und Marken-RAM nie eine gute Lösung ist. stimmt das?


Hi,

was hast du  für ein OS? ?(
Ich würde an deiner Stelle immer Ram Module vom gleichen Hersteller nehmen.
Ich hatte auch so meine Probleme mit unterschiedlichem Speicher.
Mit APACER bin ich 100% zufrieden. :)  :)  :)
Gespeichert
MSI K7T266 Pro-RU MS 6380
 Athlon 1,4 Ghz
2x 256 MB DDR Apacer CL2
3 D Prophet II MX400 64 MB
Soundblaster Live 5.1
2xIBM 40GB  
1xIBM 60GB
Toshiba 1502 DVD
Teac CD-W
Fire Wire Studio DV
Win 98 SE
Win TV PCI FM
DSL
 :D

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 441
RAM
« Antwort #3 am: 10. September 2002, 18:25:10 »

Samsung
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.529
    • Wunschliste
RAM
« Antwort #4 am: 10. September 2002, 19:36:10 »

ich bin mit meinen Samsungmodulen auch zufrieden ;)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC