Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?  (Gelesen 1464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24

hallo
ich wüsste gerne ob es möglich ist bei einem mainboard,
welches für 133mhz DDRFSB gebaut wurde und welches
im bios bis 167Mhz einstellbar ist, einen zusätzlichen teiler zu implementieren der bei 166mhz die pci und agp taktrate wieder auf standart zurückfährt. kann es sowas geben? oder ist das unmöglich?
speziell geht es um das k7t266a pro2ru mit ami-bios.
das wäre dann ja fast ein kt333  :D
mfg glorod
Gespeichert

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?
« Antwort #1 am: 07. August 2002, 06:38:22 »

Ich meine, das so ein Teiler vom Chipsatz gestellt wird und somit nicht durch ergänzen oder ändern des Bios hinzugefügt werden kann.
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

ciacomix

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?
« Antwort #2 am: 18. August 2002, 09:10:06 »

Denke ich auch, beim KT3 Ultra ist es ja auch so....
Gespeichert