Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: frequency\\voltage  (Gelesen 2558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« am: 28. Juli 2002, 07:06:24 »

hallo,
immer wen ich im award bios 133\\266\\66 eistelle ,friert der rechner ein .aber nur bei 3d direct anwendung. mit der einstellung 100\\266\\66 läuft er ganz normal. ist ein amd xp1800,k7n415 pro,2x128mb ddr 266,1x256mb ddr266,agp g4 mx440,netzteil 300 w.muß ich noch irgendwas im bios einstellen?

schon mal danke....
Gespeichert

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
frequency\\voltage
« Antwort #1 am: 28. Juli 2002, 09:12:45 »

Wieviel Leistung liefert das Netzteil ?
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« Antwort #2 am: 28. Juli 2002, 10:42:47 »

da steht drauf : +3.3v und +5v 180 w.
3,3v 0-20A
5,0v 2,5- 30A
230V 5A
Modell JJ300P
Gespeichert

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
frequency\\voltage
« Antwort #3 am: 28. Juli 2002, 10:54:18 »

Hast du schon mal deine Speicher-Timings auf Default gestellt ?
Versuch zudem mal, einen oder zwei Riegel raus zunehmen !
Ansonsten vielleicht die Speicher-Spannung auf 2,6 - 2,7 V hochsetzen.
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
frequency\\voltage
« Antwort #4 am: 28. Juli 2002, 11:50:25 »

CPU-Temperatur?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« Antwort #5 am: 28. Juli 2002, 18:57:47 »

rausnehmen hat leider nichts gebracht. habe award bios 6.00.wo finde ich die einstellung speicherspannung?stelle ich das unter : cpu clock ratio ,ein?sonst kann ich ja nur cpu/mem/agp ,auf einmal umstellen.

temperatur is bei 100 = ca. 50-52 c.
                            133 = ca. 60-63 c.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
frequency\\voltage
« Antwort #6 am: 28. Juli 2002, 19:37:25 »

Zitat
133 = ca. 60-63 c.

Deutlich zu hoch! Unbedingt Sitz des Kühlers prüfen. Kupferspacer verwendet? Bloss raus damit!
Ist der Kühler für deine CPU zertifiziert?
Hatte er ein Wärmeleitpad? Vorsichtig entfernen und statt dessen hauchdünn Wärmeleitpaste auftragen.
Wie sind deine Systemtemperaturen? Wenn diese über 40°C liegen solltest du die Gehäuseentlüftung verbessern.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« Antwort #7 am: 29. Juli 2002, 19:26:15 »

gehäusetemperatur is ok so ca.30-35 c.
das gerät ist ein atelco komplett system trend 2 .man sollte doch annehmen das der kühler past !?oder? meinst du eine bestimmte wärmeleitpaste? kühler sahs übrigens richtig.
Gespeichert

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« Antwort #8 am: 29. Juli 2002, 19:33:09 »

lüfter ist ein arctic cooling super silent 2500
von amd bis cpu 2200+ freigegeben
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
frequency\\voltage
« Antwort #9 am: 29. Juli 2002, 20:20:17 »

Der Lüfter sollte eigentlich reichen. Am besten nochmal demontieren, reinigen, neue WLP drauf und montieren.
Vcore im Bios steht auf Auto?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Skol

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
frequency\\voltage
« Antwort #10 am: 30. Juli 2002, 20:05:43 »

ich glaubs fast nicht aber kühler entfernt alte paste entfernt und ne neue drauf .temp bei 133mhz nun so ca50 -55 c. und bisher kein absturz mehr gehabt. sollte es das wirklich gewesen sein???? :-)
 also nochmals allen danke für die hilfe
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.126
    • Wunschliste
frequency\\voltage
« Antwort #11 am: 30. Juli 2002, 20:08:17 »

wenn er nun so cool bleibt .... :D
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.71 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W