Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: bios  (Gelesen 1213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diremi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
bios
« am: 27. Juli 2002, 19:54:22 »

hallo spezialisten!!!
habe 6398 ultra aru.
meine frage
warum muß ich wenn ich ins bios will (ami) immer komplette installierung (ram,platten,raidcontroller usw)abwarten??
beim alten board (awardbios)war ich mit entf sofort drinnen!!!
danke imvoraus
mfg diremi
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
bios
« Antwort #1 am: 27. Juli 2002, 20:05:59 »

Ist dewegen, weil das AMI-Bios ein Boot-Menü zur Auswahl des Boot-Gerätes besitzt. Daher werden zuerst alle angeschlossenen Geräte wie Festplatten, CD-ROM\'s, SCSI-, Raidcontroller, Netzwerkkarten, etc. abgefragt....
Gespeichert

diremi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
bios
« Antwort #2 am: 27. Juli 2002, 20:14:51 »

das ist mir schon klar.also kann diese routine nicht umgangen werden?
danke imvoraus
mfg diremi
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
bios
« Antwort #3 am: 27. Juli 2002, 20:21:02 »

Nö, kann man nicht, aber wie oft muß man denn schon ins Bios? *g*
Gespeichert