Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios 3.6 Version  (Gelesen 18655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karlchen

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bios 3.6 Version
« Antwort #20 am: 05. Juli 2002, 18:37:04 »

Habe das gleiche Problem mit Kuniberts Bios. Habe schon geglaubt, ich hätte mir mein Bios zerschossen.
Mit der originalen MSI-Lightversion klappts. Vielleicht kann das ja jemand Kunibert sagen.
Gespeichert

Gigamax

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Bios 3.6 Version
« Antwort #21 am: 06. Juli 2002, 00:29:29 »

Auf Kunibert\'s Page ist jetzt zu lesen:
Zitat
Some users encountered problems with the 48bit raidbios. Before you flash, make a biosbackup. If you run into trouble the new bios not detecting your existing raidarry, please mail me the used components in your pc to isolate the problem.
Gespeichert

cooldriver

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Bios 3.6 Version
« Antwort #22 am: 08. Juli 2002, 18:17:10 »

Hallo,

hat sich was in Bezug auf das 3.6 Bios und dem hängen bleiben bei der Raid Erkennung was getan ?
Geht es jetzt ohne Probleme und an was hat es gelegen ?
Wollte nur mal nachfragen, weil ich eigentlich das Bios
draufflashen wollte. Und wenn es immer noch besteht das Problem mit dem Full-Raid Bios lasse ichs dann lieber.
Bitte um INFO.

Tschau
Gespeichert
MSI K7T266 Pro2/RU

Athlon XP1800
256MB Infinion CL2
2xIBMIC35L040
Gainward G-Force3
Pioneer DVD 106
LiteON 48/12/40
Asus CD-LW S50
Fritz DSL-Card
Pinnacle PCTV-Sat
SB Live! 1024
Enermax-NT 431W
 

ok-computer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Bios 3.6 Version
« Antwort #23 am: 08. Juli 2002, 19:24:19 »

@ COOLDRIVER....

soweit ich weiß hat sich noch nichts geändert.....
hab auch kunibert ein mail geschickt...aber noch nichts gehört von ihm......

hoffe es gibt bald eine lösung (glaub es wird wieder mal an kuni hängenbleiben... *ggg*)
Gespeichert
:)
Enermax EG465AX-VE 431W
MSI K7T266a pro2-RU (modBios 3.7 v. mikexp)
AMD Athlon XP 2100+
2x256MB Corsair XMS2400 CL2
Raid-0, 2x 40 GB Maxtor 740x ATA 133
40GB Seagate Barracuda III ATA 100
40GB Maxtor 34098H4 ATA 100
ASUS V8440DVI GF4-4400TI

Gigamax

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Bios 3.6 Version
« Antwort #24 am: 10. Juli 2002, 23:36:46 »

Kann ich leider nur bestätigen! Kunibert ist wie verschollen und mit ihm ein lauffähiges 3.6er\"Full\"-BIOS. Schade! War eigentlich immer eine schnelle und zuverlässige Adresse... :(
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Bios 3.6 Version
« Antwort #25 am: 11. Juli 2002, 00:01:11 »

Vielleicht Urlaub...?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

cooldriver

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Bios 3.6 Version
« Antwort #26 am: 11. Juli 2002, 22:15:20 »

Hallo,

das dauert aber nun wirklich mal verdächtig lange, nachdem er ja nun auch in seiner Page geschrieben hat es sollen sich alle melden die damit Probleme haben. Das Bios wäre mal nicht schlecht, ich wollte mir noch 2 120GB Platten holen und mit dran hängen. Der Platz mit 80GB langt hinten und vorne nicht bei mir (Videobearbeitung).
Ich hoffe es wird irgendwann einmal gehen ?!

Tschau
Gespeichert
MSI K7T266 Pro2/RU

Athlon XP1800
256MB Infinion CL2
2xIBMIC35L040
Gainward G-Force3
Pioneer DVD 106
LiteON 48/12/40
Asus CD-LW S50
Fritz DSL-Card
Pinnacle PCTV-Sat
SB Live! 1024
Enermax-NT 431W
 

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.948
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #27 am: 11. Juli 2002, 22:23:56 »

4x 60GB reichen auch nicht ?
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

bommel66

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Bios 3.6 Version
« Antwort #28 am: 11. Juli 2002, 23:23:00 »

Servus,

kann mir rein zufällig jemand sagen, wo bei dem Kuni Bios die Option \" Bios Write Protection \" geblieben ist  ?(
Hab diese zumindest in den Chipset Features Setup nicht mehr gefunden.
Gibt´s die im original 3.6er Bios eventuell auch nicht mehr? Und heisst das, dass dieser Schutz nun nicht mehr existiert ?

Thx
bommel66
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Bios 3.6 Version
« Antwort #29 am: 11. Juli 2002, 23:25:42 »

Gibt\'s eigentlich bei keinem neueren Board mehr.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.948
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #30 am: 11. Juli 2002, 23:26:00 »

der Schutz ist auf enable ... wird aber nicht mehr angezeigt ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

bommel66

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Bios 3.6 Version
« Antwort #31 am: 11. Juli 2002, 23:33:51 »

Aha, was ist beim erneuten Flashen zu beachten  ?(
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.948
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #32 am: 11. Juli 2002, 23:36:08 »

eigentlich dann egal ... Flashvorgang funktioniert auch so ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

bommel66

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Bios 3.6 Version
« Antwort #33 am: 11. Juli 2002, 23:40:46 »

O.K, Danke für die Info...

MfG
bommel66
Gespeichert

cooldriver

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Bios 3.6 Version
« Antwort #34 am: 11. Juli 2002, 23:44:35 »

@ HKRUMB

4x60GB langen eben nicht, zumindest bis mal ein DVD-R Brenner zu akkuraten Preisen zu haben ist. Das ist ja das Problem, man glaubt gar nicht wie viel Daten sich ansammeln. Ging ja eigentlich früher auch im Amiga mit nur einer 200MB Platte(das waren noch Zeiten-->AMIGA OS<-- RULEZ !!! und keine Bluescreens) oder Atari 1024 oder 800 oder C64 mit Datasette (scharf!!!) Aber irgedwie wirds immer mehr und auch größere Daten, logisch...
Naja, schaun mer mal ob er das BIOS noch hin biegen kann.

CU
Gespeichert
MSI K7T266 Pro2/RU

Athlon XP1800
256MB Infinion CL2
2xIBMIC35L040
Gainward G-Force3
Pioneer DVD 106
LiteON 48/12/40
Asus CD-LW S50
Fritz DSL-Card
Pinnacle PCTV-Sat
SB Live! 1024
Enermax-NT 431W
 

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.948
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #35 am: 11. Juli 2002, 23:48:09 »

er wirds .. ganz bestimmt ... wenn er Zeit hat ... in der Ruhe liegt die Kraft  ;)
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Wullewatz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Bios 3.6 Version
« Antwort #36 am: 12. Juli 2002, 02:12:32 »

Will ja nicht lästern :D

aber haben sich Kuniberts Kräfte erschöpft, weil sich die Quelle http://www.stormpages.com/crazyape erschöpft hat?

Hat er das Full-Raid-Bios für das KT3-Ultra ARU mit dem anderem Promischipsatz hinbekommen?

Hatte am Ende \"Terminator\" doch recht gehabt?

War Kunibert trotz seiner zuverlässiger Hilfsbereitschaft doch nur Blender?

Fragen über Fragen? Die vielleicht die Zukunft bringen!
Gespeichert
Grüsse Wullewatz

KT3-Ultra XP2000+  FSB166 MHz Wakü

Makita Joe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Bios 3.6 Version
« Antwort #37 am: 12. Juli 2002, 10:42:19 »

@Wullewatz

Ne... ne... es hat nichts mit CrazyApe zu tun, denn allein das auswechseln des Raid-Rom im Bios bringt nichts, habs selbst getestet mit dem Raid-Rom von CrazyApe. Da ist wohl noch was anderes zu ändern...

Also abwarten... komm Zeit kommt Rat...


Cya
Gespeichert

Rita

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Bios 3.6 Version
« Antwort #38 am: 12. Juli 2002, 11:46:45 »

Hallo

Schaut mal bei Lumberjacker.de nach, der macht vll für euch ein Full-Raid-Bios.
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Bios 3.6 Version
« Antwort #39 am: 12. Juli 2002, 11:50:47 »

Moin
Glaub nicht das der Terminator in irgendeiner Weise Recht hatte mit seinen Beschuldigungen gegen Kunibert.
Und das er verschwiegen hat,die Biosänderungen mit dem Tool AMIBCP  zu machen stimmen so nicht ganz.
Hatten wir im alten Forum  auch schon mal.
Siehe Beitrag von Skip.
Denke mal das der Terminator ihm mit seinen Wünschen auf die Ei.... ging und von Kunibert ne Abfuhr bekam.
Dann tauchte er hier auf um ihn halt schlecht zu machen.
So denke ich mir das,aber es kann natürlich auch ganz anders gewesen sein.

PS: Die Seite  geht doch noch.
Cu
Gespeichert