Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios 3.6 Version  (Gelesen 18624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tommy4877

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Bios 3.6 Version
« am: 03. Juli 2002, 18:09:25 »

Hallo Leute,

habe heute eine Mail bekommen,mit der Bios Vers. 3.6.
Hat jemand von euch es schon drauf.Ich habe nämlich keine 160 Platten angeschlossen.3.3 Vers. geht bei mir besser als die Aufwärts bis 3.5.

Gruss

Tommy
Gespeichert
:D K7266 Pro2-Ru
1X512 Infineon Ram!
AMD 2100Xp jetzt*g*
Leadtek WinFast Th 8)
Geforce2
DVD48CD-Rom
20x Brenner Acer
GlobalWin mit 2 80*80 Lüfter
60 Gb Festplatte
431Watt Netzeil :D Mein kleiner Laden!

Stefan Radner

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Bios 3.6 Version
« Antwort #1 am: 03. Juli 2002, 18:21:54 »

meine Frage ist, ob ich einfach das RAID Bios updaten kann, ohne das mir das array flöten geht ???

Wäre für eine Antwort sehr dankbar

CU
Gespeichert

trinity120

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Bios 3.6 Version
« Antwort #2 am: 03. Juli 2002, 19:32:54 »

Habe das Bios heute früh geflasht. Das Raid-Bios hat nun eine neue Version. Die Größe meiner beiden 41 GB IBM Festplatten werden nun korrekt angezeigt (81...MB, vorher 78... MB). Ansonsten in puncto Performance usw
laut Sisoft Sandra und HDTach überhaupt keine Veränderung. Und wo bleibt eigentlich die Unterstützung für den neuen AMD Prozessor 2200+ ???

Angeblich soll das Board ja mit ihm zurecht kommen??
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum  
Enermax Liberty  500W
Athlon 64 4400 X2
1GB Kingston HyperX CL2.5 RAM  ( 2x 512 MB Dual Channel)
2x WD Raptor 36GB SATA  Raid 0 :D
2x Maxtor 150GB SATA Raid 0
MSI Radeon X1900XT
NEC 4551 DVD-Brenner
NEC 2500 DVD-Brenner
Windows XP Pro

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Bios 3.6 Version
« Antwort #3 am: 04. Juli 2002, 00:23:40 »

HI,

wie sieht das denn jetzt aus mit der Ünterstützung von langsamen Lüftern? Meiner läuft mir kanpp 2300 und vorher konnte ich den nicht am CPU ANschluss überwachen. Geht das jetzt?

Brain
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.929
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #4 am: 04. Juli 2002, 00:26:50 »

ja... soll es
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Bios 3.6 Version
« Antwort #5 am: 04. Juli 2002, 00:28:33 »

Hi,

das es das angeblich wieder soll hab ich auch gelesen, aber das sollte auch schon bei der 3.5er so sein. Hat das schon einer getestet?

Brain
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.929
    • Wunschliste
Bios 3.6 Version
« Antwort #6 am: 04. Juli 2002, 00:43:05 »

@brain
Link
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Brain

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Bios 3.6 Version
« Antwort #7 am: 04. Juli 2002, 00:45:15 »

Hi,

cool danke. Dann werde ich das die Tage mal probieren.

Brain
Gespeichert

flosse7

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Bios 3.6 Version
« Antwort #8 am: 04. Juli 2002, 08:48:55 »

Hi,
@Stefan Radner

Zitat
Original von Stefan Radner
meine Frage ist, ob ich einfach das RAID Bios updaten kann, ohne das mir das array flöten geht ???


Das Array geht nicht flöten!!
Gespeichert
ars longa vita brevis est

Stefan Radner

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Bios 3.6 Version
« Antwort #9 am: 04. Juli 2002, 08:52:50 »

super danke, dann muß ich ja nur noch auf die Full RAID Version warten ;)

CU
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Bios 3.6 Version
« Antwort #10 am: 04. Juli 2002, 12:35:27 »

Moin
Schau doch mal bei Kunibert .
Da gibt\'s seit gestern eine Modifizierte Version.
Cu
Gespeichert

limburger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios 3.6 Version
« Antwort #11 am: 04. Juli 2002, 21:26:14 »

Hallo D.o.c.

ich reibe mir die Augen  ?(

ich sehe nur die 3.5s bei Kunibert.

Hat er die wieder rausgenommen ?

Oder meinst Du die Promise-Files ?
Gespeichert

trinity120

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Bios 3.6 Version
« Antwort #12 am: 04. Juli 2002, 21:29:23 »

Ich will kein MOD-BIOS von Kunibert installieren.

Wofür brauche ich FULL-RAID, wenn ich ein Mainboard eh höchstens ein Jahr behalte und bis dahin sowieso die neue Festplattengeneration raus ist, die dann SERIAL-ATA heisst.

Ich hätte halt nur gerne, daß das Board in der relativ kurzen Lebensspanne, die es bei mir hat die maximale Performance von sich gibt. TUT MEIN AUTO JA AUCH, OHNE DEN CHIPSATZ ZU TUNEN !!!!!!
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum  
Enermax Liberty  500W
Athlon 64 4400 X2
1GB Kingston HyperX CL2.5 RAM  ( 2x 512 MB Dual Channel)
2x WD Raptor 36GB SATA  Raid 0 :D
2x Maxtor 150GB SATA Raid 0
MSI Radeon X1900XT
NEC 4551 DVD-Brenner
NEC 2500 DVD-Brenner
Windows XP Pro

Stefan Radner

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Bios 3.6 Version
« Antwort #13 am: 04. Juli 2002, 21:32:43 »

@limburger

du mußt mal die Seite aktualisieren. Du benutzt bestimmt einen Proxy ;)

CU

P.S.: @trinity120: super Kommentar. Es gibt Leute, die sind froh, das sie mehr als ein array erstellen können; alle anderen sollten freundlicherweise ihre Schnauze halten

Mal Editieren; sehe gerade, daß du aus der Gegend um Köln herum kommst ...  :D
Gespeichert

trinity120

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Bios 3.6 Version
« Antwort #14 am: 04. Juli 2002, 21:50:52 »

@Radner

Vielen Dank für den freundlichen Tipp.

Was heißt hier editieren, und was hat das mit Köln zu tun????

Was ich mit meinem Beitrag ausdrücken wollten ist, daß ich die volle Performance eigentlich von Haus aus erwarte, auch ohne ein MOD-BIOS von einem anderen ENDVERBRAUCHER.

ICH MÖCHTE NICHT MONATELANG RUMBRASSELN, UND DANN ENDLICH EIN BIOS SERVIERT BEKOMMEN, VON DEM NUR NOCH DER KÄUFER MEINES BOARDS BEI E-BAY WAS HAT.
Gespeichert
MSI K8N Neo4 Platinum  
Enermax Liberty  500W
Athlon 64 4400 X2
1GB Kingston HyperX CL2.5 RAM  ( 2x 512 MB Dual Channel)
2x WD Raptor 36GB SATA  Raid 0 :D
2x Maxtor 150GB SATA Raid 0
MSI Radeon X1900XT
NEC 4551 DVD-Brenner
NEC 2500 DVD-Brenner
Windows XP Pro

Makita Joe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Bios 3.6 Version
« Antwort #15 am: 05. Juli 2002, 11:24:14 »

Habe 3.6v und 3.5v mal geflasht, aber es funz nicht. Hat jemand da Erfahrung? Solald eine oder mehrere Festplatten am Raid-Controller anschließt bleibt der Rechner nach dem Scannen der Platten vom FT-Bios stehen. Kann da jemand helfen? 3.5r läuft wunderbar!
Gespeichert

ok-computer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Bios 3.6 Version
« Antwort #16 am: 05. Juli 2002, 12:46:55 »

hallo...
hab daselbe problem.... bleibt genauso hängen....
kann nur die platten entfernen und wieder rückflashen.... hab übrigens alle bioseinstellungen probiert..

den letzten treiber hab ich natürlich auch installiert....

bei mir funkte übrigens noch kein bios seit 3.3.... das läuft aber pipifein....

mfg hm
Gespeichert
:)
Enermax EG465AX-VE 431W
MSI K7T266a pro2-RU (modBios 3.7 v. mikexp)
AMD Athlon XP 2100+
2x256MB Corsair XMS2400 CL2
Raid-0, 2x 40 GB Maxtor 740x ATA 133
40GB Seagate Barracuda III ATA 100
40GB Maxtor 34098H4 ATA 100
ASUS V8440DVI GF4-4400TI

Stefan Radner

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Bios 3.6 Version
« Antwort #17 am: 05. Juli 2002, 12:56:30 »

hab auch das selbe Problem. Hab jetzt erst mal wieder das 3.6 Bios von MSI drauf. Das läuft, nur halt leider mit der lite Version :|

Da scheint Kunibert wohl ein kleiner Fehler unterlaufen zu sein.

Bin nur froh, das ich mein array wieder herstellen konnte

CU
Gespeichert

Gigamax

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Bios 3.6 Version
« Antwort #18 am: 05. Juli 2002, 13:49:32 »

Kann ich leider nur bestätigen! Die 48bit-Version des 3.5er und 3.6er Kunibert-BIOS kommt nur bis zum Scanning der HDD! Habe Kunibert schon angemailt aber noch keine Reaktion erhalten.

Da muss er dringend nochmal nachbessern!
Gespeichert

cooldriver

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Bios 3.6 Version
« Antwort #19 am: 05. Juli 2002, 17:02:58 »

Hallo,

ich weiss nicht ob es weiter hift, aber ich hoffe mal.
Ich habe wieder einmal für jemanden einen uralt Rechner neu konfigurieren müssen. Dabei habe ich von meinem Rechner das Asus CD-LW ausgebaut, damit die Sache etwas schneller von statten geht (war nur ein 4-fach Caddy CD-LW-->Rarität) beim installieren. Nebenbei wollte ich mal meinen Rechner mit starten und via Netzwerkkabel Daten hin und her schaufeln. Dabei ist mir aufgefallen das jetzt mein Rechner beim hochfahren auch nicht mehr weiter kam als bis zum Plattenscan. Also CD-LW wieder ran und es ging wieder ohne Probleme weiter.
Ich bin momentan aber leider auf Arbeit um der Sache weiter nach zu gehen, aber vieleicht hilfts ja weiter.

CU

WindowsXP-Pro Bios3.5
Gespeichert
MSI K7T266 Pro2/RU

Athlon XP1800
256MB Infinion CL2
2xIBMIC35L040
Gainward G-Force3
Pioneer DVD 106
LiteON 48/12/40
Asus CD-LW S50
Fritz DSL-Card
Pinnacle PCTV-Sat
SB Live! 1024
Enermax-NT 431W