Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht  (Gelesen 2984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kajochin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« am: 28. Mai 2002, 22:10:03 »

Hallo habe großes Problem.
Ich leistete mir ein neues Board und Prozessor, baute alles schön ein, mache einen Probelauf und die Kiste läuft.

Zwischendurch dann doch ein paar Anlaufprobleme.


Eine Woche später setze ich mich wieder ran und der Bildschirm blieb schwarz.

Mein System: MSI pro 2 c
                      p4 1,6 GHz
                      512 MB \"no name\"
                      geforce4 440mx
                     

im Groben!

Ich habe darauf mein p3 700 eingebaut und siehe da alles funktioniert und läuft stabil.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen!
mfG Kajochin
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #1 am: 28. Mai 2002, 22:18:06 »

Gruß,

Zitat
Ich habe darauf mein p3 700 eingebaut und siehe da alles funktioniert und läuft stabil


 ?( ein PIII past nicht auf ein P4 Brett, oder wie soll ich das verstehen?

Ging der Rechner garnicht an, also kein Lüftergeräusch, nichts?

Hast du die Graka getestet?

den korrekten sitz von Speichermodulen Kabeln etc. gecheckt?

Versuche mal ein CMos reset, und schreib mal was die Diagnose LED\'s (sind hinten bei den anschlüssen) sagen.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

joka388

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #2 am: 28. Mai 2002, 22:23:26 »

@Computerfreak

Zitat
Original von Computerfreak
 ?( ein PIII past nicht auf ein P4 Brett, oder wie soll ich das verstehen?


Ich glaube er meinte wohl er hat nicht nur den Prozzi getauscht ( wäre ja auch nicht möglich ) sondern Board und Prozzi.

Wenn ich mich täuschen sollte und er hat wirklich nur den Prozzi in ein P4 Board gefummelt, so hätte ich bitte gerne ein Bild gesehen  :D

mfg

JoKa
Gespeichert
Thermaltake Xaser III
Antec True Blue 480W
AMD Athlon XP 2600+@2300Mhz ( 200*11,5@1,7V )
MSI KT6 Delta-FIS2R
WaKü von Innovatek, 2 Raddis
1024 MB DDR G.E.I.L. PC3200 Golden Dragon
Hercules Radeon 9700 Pro @ 378/360
2 x 120 GB Seagate 7200.7 SATA ( 8 Mb Cache ) Raid 0 ( VIA )
2 x 80 GB Western Digital ATA-100 ( 8 Mb Cache ) Raid 1 ( Sicherung )
Sound Onboard 5.1
Toshiba SD-M1712
Sony DRU-500A

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #3 am: 28. Mai 2002, 22:26:43 »

Dat passt scho :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

beja

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #4 am: 28. Mai 2002, 22:46:49 »

Vielleicht hat er den Sockel mit nem Dremel passend gemacht. :D
Gespeichert
MSI K7T266 pro2/RU
XP1700@1900
Bios 3,5 (Kuni):)
256 DDRam Noname
Plextor 24 10 40
Tosch 1502
Enermax EG 365 AX
60 GB maxtor 5400 U/min
Gainward geforce2 MX400
Wakü
CS 601 Schwarz

mistel3000

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #5 am: 29. Mai 2002, 07:27:28 »

Ich habe mir erlaubt mal nach dem Board zu suchen, selbst im MSI HQ in Taiwan kennt man kein MSI Por2 C.
Welches Board hast du eigentlich und welchen Prozessor hast du P4 oder P3 ???? ?(
Gespeichert
Mistel3000 :D

Meine Config

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #6 am: 29. Mai 2002, 08:23:19 »

Ich tippe mal auf das 845 Pro2-C (MS-6562 v1.x).
Ist ein P4-Board, also doch Dremel... :D
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

kajochin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #7 am: 29. Mai 2002, 16:28:58 »

Schönen Dank für eure Hilfe!!!!! ;(

Natürlich habe ich das Board(MSI pro 2c) und den p4 1,6 GHz gegen mein altes Board+Prozzi ausgetauscht.

Ich habe nochmal alles gecheckt! Trotzdem nichts!
Das mit dem CMOS-Reset muß man mir erst noch erklären! ?(

Kann es vieleicht sein, dass mein Netzteil nicht genug Saft bringt(250 Watt)?
Aber warum ging es dann am Anfang?


Lüfter laufen, Festplatten rattern kurz dann passiert nichts mehr. HDD-LED leuchtet die ganze Zeit
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #8 am: 29. Mai 2002, 16:51:51 »

Moin,

Schau mal ins Handbuch, dort wirst du bei den Jumpern auch einen CMOS Reset bzw. Clear Jumper finden (ist meist in der nähe der Knopfzelle (kleine Silberne Scheibe)), den Steckst du bei abgeschaltetem !!! (ziehe lieber den Stecker dann kann nichts schiefgehen) Rechner um wartest etwa 10 sec. und Steckst ihn wieder zurück, dann ist das CMos gelöscht.

Das CMOS ist der Speicher für die BIOS einstellungen und wird von einer kleinen Batterie mit Strom versorgt, das Bios selbst liegt in einem Flashrom.

das mit dem Netzteil ist gut möglich, du solltest wirklich ein Stärkeres nehmen (min. 20 Ampere auf 3.3V und min. 20A auf 5V). das es am anfang noch ging liegt daran das ein überfordertes Netzteil schneller Verschleißt.

Bau mal alles aus was du nicht brauchst und teste den Rechner nur mit Grafikkarte einem Ramriegel (versuche auch mal den aus dem PIII) und natürlich Board + Prozzi.
Wenn\'s dann geht baue alles stück für Stück wieder ein, bis es wieder nicht geht - dann hast du vermutlich den Schuldigen gefunden.

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

joka388

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #9 am: 29. Mai 2002, 17:02:47 »

Hast schon mal versucht, die Grafikkarte rauszunehmen und wieder reinzustecken, oder eine andere Grafikkarte zu versuchen ?

mfg

JoKa
Gespeichert
Thermaltake Xaser III
Antec True Blue 480W
AMD Athlon XP 2600+@2300Mhz ( 200*11,5@1,7V )
MSI KT6 Delta-FIS2R
WaKü von Innovatek, 2 Raddis
1024 MB DDR G.E.I.L. PC3200 Golden Dragon
Hercules Radeon 9700 Pro @ 378/360
2 x 120 GB Seagate 7200.7 SATA ( 8 Mb Cache ) Raid 0 ( VIA )
2 x 80 GB Western Digital ATA-100 ( 8 Mb Cache ) Raid 1 ( Sicherung )
Sound Onboard 5.1
Toshiba SD-M1712
Sony DRU-500A

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #10 am: 29. Mai 2002, 22:23:56 »

@Computerfreak
Nix AMD sondern Intel. Wenngleich ein 250W-NT etwas knapp sein könnte sind die von dir genannten Stromstärken beim P4 normalerweise nicht notwendig.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #11 am: 29. Mai 2002, 22:46:07 »

Ich weiß, aber ein P4 saugt auch ganz schön kräftig.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.962
    • Wunschliste
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #12 am: 29. Mai 2002, 23:00:28 »

ich find das Netzteil ist zu schwach, mal ein stärkeres probieren...
P4
Gf4mx und nen paar Laufwerke und zu wenig Saft bei 3,3V oder 5V....
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

kajochin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #13 am: 31. Mai 2002, 17:46:16 »

:))  :))

I frei mi!!!!

Also das mit dem Netzteil wars nicht.

Habe ein CMOS-Reset gemacht und siehe da es funktioniert.

Keine Ahnung warum aber es funktioniert.
Hab mir trotzdem ein stärkeres Netzteil eingebaut.
Ich denke mit 450W habe ich erstmal ausgesorgt.

Bedanke mich!!!! :))


C JA der Kajochin
Gespeichert

Tommy4877

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
msi pro2 c erst funktioniert plötzlich nicht
« Antwort #14 am: 03. Juni 2002, 18:09:18 »

oh nen neuer Prototypen der aus versehn verkauft wurde :D
Gespeichert
:D K7266 Pro2-Ru
1X512 Infineon Ram!
AMD 2100Xp jetzt*g*
Leadtek WinFast Th 8)
Geforce2
DVD48CD-Rom
20x Brenner Acer
GlobalWin mit 2 80*80 Lüfter
60 Gb Festplatte
431Watt Netzeil :D Mein kleiner Laden!