Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC-Alert  (Gelesen 4059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Oeffi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
PC-Alert
« am: 03. März 2002, 11:00:56 »

hi,

habe bei pc-alert einen fehler simuliert (temperatur max runter gesetzt).
nach der intervallzeit ging auch die sirene an, danach habe ich den max-wert wieder angehoben, doch die sirene geht nicht aus, auch wenn ich die taste TON AN/AUS drücke.

nur ein beenden des progs bringt was.

habe w2k, kann mir jemand einen tip geben  ?( ?

thx, oeffi
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.874
    • Wunschliste
PC-Alert
« Antwort #1 am: 03. März 2002, 11:44:25 »

Mal die Einstellung auf Standart , dann mit  Ctrl + S die Einstellungen Speichern !
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
PC-Alert
« Antwort #2 am: 03. März 2002, 17:49:11 »

Nimml lieber Motherboard-Monitor
Gespeichert

Oeffi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
PC-Alert
« Antwort #3 am: 03. März 2002, 18:19:18 »

hi,

gibt es den mm5 auch in deutsch? habe nur die englische version.

wie findet man eigentlich den richtigen sensor-typ raus?

fast alle sensoren zeigen mir zwar werte an, doch welche sind davon richtig ?

würde mich über eine antwort von euch freuen  ;)

thx, oeffi
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
PC-Alert
« Antwort #4 am: 03. März 2002, 18:24:48 »

Es gibt auf der Motherboard-Homepage extra Language-Packs zum Downloaden, dann kann man die Software auch in deutsch benutzen......

Den richtigen Sensortyp findet man ebenfalls auf der Homepage.......

CPU-Temp: Winbond2
System-Temp: Winbond1
Gespeichert

Gonzo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
PC-Alert
« Antwort #5 am: 11. März 2002, 12:52:26 »

Mit PC-Alert habe ich so meine Zweifel ...
Es unterscheidet sich die im BIOS-Setup angezeigte CPU-Temp um einige Grad zu der Anzeige von PC-Alert ...
Gespeichert
MS6380V2
WIN ME
XP1800+/COOLERM. DP5-6I31C
1GB INFIN. CL2DDR
ASUS V8200T5
LIVE! 5.1 PLAYER (PCI3)
LAN (PCI4)
FRITZ! ISDN (PCI5)
2xIBM IC35L060AVER07 (RAID0)
2xSG BARRAC. ST320414A (VIA PRIM:MAS/SLV)
PIONEER DV105 (VIA SEC:MAS)
AOPEN CRW2440 (VIA SEC:SLV)
ENERMAX 431W

Shane

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
PC-Alert
« Antwort #6 am: 26. Mai 2002, 16:30:51 »

hy leute...

ich habe nun schon öfter von diesem motherboard 5 gelesen und es mal installiert.

irgendwie komm ich damit nicht klar... hab die chip und fan einstellungen so gut es ging, richtig eingestellt.
zum teil mit den info listen auf der mm5 website.

aber ich bekomme zu den fan´s keine infos über drehzahl usw. ...mit pc allert 3 klappts aber.

nebenbei finde ich die hilfe-beschreibungen ziemlich dürftig.

kann mir jemand dazu tips geben, was ich wo am besten wie einstelle?

habe einen athlon xp 1800, MS K7T266 pro ur.

hmmm brauch man sonst noch infos?

hab gelesen das pc allert ziemlich auf den ram geht und würds deshalb mal mm5 benützen.

danke im voraus :)
Gespeichert

Shane

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
PC-Alert
« Antwort #7 am: 30. Mai 2002, 18:51:52 »

also....ich habe einstweilen nach weiteren programmen in der art gesucht und bin auf \"cpucool\" gestoßen.

downloads unter http://www.podien.de oder auf http://www.chip.de

habs installiert und finde es gar nicht so schlecht.
Gespeichert

barny_h

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
PC-Alert
« Antwort #8 am: 03. Juni 2002, 08:07:31 »

Zitat
Original von Kunibert
Es gibt auf der Motherboard-Homepage extra Language-Packs zum Downloaden, dann kann man die Software auch in deutsch benutzen......

Den richtigen Sensortyp findet man ebenfalls auf der Homepage.......

CPU-Temp: Winbond2
System-Temp: Winbond1


Also nach er Einstellung hab ich ne Wahnsinns Sys-Temp von 127° und ne CPU-Temp von 0° - super dann schmilz mein Sys während meine CPU erfriert!!

Für die CPU hab ich VIA686A-3 - das kommt mit der im Bios angezeigten Temp genau überein.
Gespeichert
KT3 Ultra    
Athlon XP 2400+ (266)
Enermax 460 Watt
1x 512MB PC3200LL Corsair
1x 512MB PC3200 Corsair
MAXTOR 4K040H2 - 40GB
Gainward GF4 600/TV GS
Hercules Gamessurround MUSE LT
 
WIN ME; WIN XP Pro

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
PC-Alert
« Antwort #9 am: 03. Juni 2002, 12:06:58 »

Für jedes Motherboard gelten natürlich andere Sensortypen, nachzuschlagen auf der MBM-Homepage........

Doch sind diese nicht für alle Boards vorhanden, da hilft dann nur ein probieren, welcher Sensor wo hin gehört......
Gespeichert