Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 845 ARU Ultra  (Gelesen 1511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

techni

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI 845 ARU Ultra
« am: 20. Mai 2002, 01:58:54 »

Da ich noch neu hier bin möchte ich nochmal eine frage bezüglich meines Mainboard´s stellen


Und zwar gibt es im Bios eine funktion wo man einstellen kann das der Rechner nach dem Runterfahren alles abschaltet ???

Das macht er bei mir nicht sondern es ist trotzt dem ruhe zustand immer noch eine Verbindung zu meinen USB Scanner vorhanden und auch die Netzwerkkarte zeigt am DSL MOdem an das sie noch in Betrieb währe ist dies richtig werden damit nicht die Bauteile beschädigt ??


Danke schonmal für eine Antwort

thx techni
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
MSI 845 ARU Ultra
« Antwort #1 am: 20. Mai 2002, 08:57:43 »

schalte mal hinten das Netzteil ab, wenn der Scanner und das DSL-Modem dann immernoch an sind liegts am Scanner bzw. der Netzwerkkarte.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Tommes

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
MSI 845 ARU Ultra
« Antwort #2 am: 20. Mai 2002, 12:19:19 »

Hey
Bei meinem DSL-Modem bleiben auch alle Dioden an
Und meine Scanner schaltet auf Standby um
Also alles OK ;)
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
MSI 845 ARU Ultra
« Antwort #3 am: 20. Mai 2002, 19:16:25 »

Im Bios mal alle WakeUp-Optionen auf disable stellen, dann sollten auch die USB-Ports spannungslos sein. Wahrscheinlich hat zumindest der Scanner ein eigenes NT, leider wird bei diesen Geräten bereits am Powerknopf gespart X( . Zwar ist die Stromaufnahme marginal aber nichts desto trotz unnötige Verschwendung.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

techni

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI 845 ARU Ultra
« Antwort #4 am: 20. Mai 2002, 23:07:07 »

danke an alle für eure hilfe ist doch gut zu wissen das im system kein fehler vorhanden ist

also danke nochmal


techni
Gespeichert