K7T266 Pro2 RU: Bios 3.51. Was machen 0.01 aus?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T266 Pro2 RU: Bios 3.51. Was machen 0.01 aus?  (Gelesen 1545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thor

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
K7T266 Pro2 RU: Bios 3.51. Was machen 0.01 aus?
« am: 30. März 2002, 09:27:49 »

Hallo zusammen,

ich habe das K7T266 Pro2 RU. Habe vor kurzem das neue BIOS 3.5 gefunden und geflasht. Nicht, daß es wirklich geholfen hätte. Jetzt habe ich gesehen, daß MSI Version 3.51 nachgeschoben hat. Was haben die denn nun wieder geändert? Angaben dazu findet man auf dem Server nicht.

Habt Ihr eigentlich auch das Problem, daß das Board öfter mal beim booten im NVRAM Check hängen bleibt?  Finde ich sehr lästig, denn danach muß man im abgesichterten Modus starten, sonst bleibt Win98SE später im Bootvorgang einfach hängen.
Irgendwie hatte ich mir von dem Board viel weniger Probleme erhofft... eigentlich gar keine :-(

Ciao,
thor
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU: Bios 3.51. Was machen 0.01 aus?
« Antwort #1 am: 30. März 2002, 10:14:33 »

Die Biosversion 3.5 ist die selbe wie Version 3.51........

Auf der taiwanesischen HP wird das Bios für das /-RU mit dem Einser-Anhängsel nochmal angeboten......

Beide Dateien runter laden, FileCompare machen, total identisch.... Gleiches File, nur anderer Name..... Noch Fragen?



NVRAM im Bios löschen, wenn\'s beim Booten hängen bleibt, da scheint sich wohl eine PnP-Karte lustigerweise immer anders anzumelden......
Gespeichert