Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CMOS per Jumper zurücksetzen ??  (Gelesen 6369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stefan Radner

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« am: 21. März 2002, 19:47:01 »

Muß ich dabei irgentwas beachten ??? Muß ich zum Beispiel das Stromkabel ziehen ??

Danke und CU
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #1 am: 21. März 2002, 20:12:07 »

Das Stromkabel vom Netzteil würde ich auf jeden Fall raus ziehen...... ATX-Netzteile können da ziemlich unberechenbar sein, wenn sie unter Spannung stehen.... *brutzel* :D

Bevor Du irgendwas im PC drinnen anfaßt zuerst mal an\'s Netzteil greifen, um eventuell vorhandene statische Aufladungen los zu werden.....

Eventuell sollte man sich seine alten Bios-Einstellungen notieren.....



Sonst würde ich es so machen:
  • PC runterfahren bzw. ausschalten
  • Stecker aus dem Netzteil ziehen
  • Gehäuse öffnen
  • sich mal über das Netzteil erden
  • den Jumper zum CMOS löschen suchen (lt. Handbuch) ---> [x x]o
  • Jumper abziehen ---> o o o
  • Jumper anders herum aufstecken ---> o[x x]
  • zwei bis drei Sekunden warten
  • Jumper wieder abziehen ---> o o o
  • wieder so, wie am Anfang aufstecken ---> [x x]o
  • Gehäuse schließen
  • Netzkabel anstecken (meist schaltet sich der PC mal kurz ein)
  • Einschalten
  • Bei der Fehlermeldung beim Booten entweder die CMOS defaults laden oder seine alten Einstellungen im Bios einstellen




In besonders hartnäckigen Fällen hilft es, vor dem ersten Jumperumsetzen oben in der Liste, noch die Knopfbatterie aus der Halterung zu nehmen und statt zwei bis drei Sekunden bis zu einer halben Stunde des Jumper umgesetzt lassen. Die Knopfbatterie dann vor dem Gehäuse schließen wieder einsetzen.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #2 am: 21. März 2002, 20:21:05 »

Öhmm... meinst du mit \'Stecker aus dem Netzteil ziehen\' das Netzkabel? Is\' ja in Ordnung, aber wie willst du dich dann über das NT erden?
Im Ernst, Netzstecker raus und dann kurz einen Heizkörper o.ä. anfassen.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #3 am: 21. März 2002, 20:26:03 »

Öhm......

Oge, einverstanden viertältestes Forumsfossil....... :D

Naja, ich hab\'  mich ehrlich gesagt vor einer PC-Fummelei noch nie geerdet und alles lief danach problemlos....

*auf Holz klopf*
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #4 am: 21. März 2002, 22:40:24 »

Toenne meints ja nur gut, und er hat ja eigentlich auch recht, aber wenn sich unsere Techniker jedes mal erden würden wenn se ne CPU oder ähnliches anpacken, würden se pro Tag gerade mal 2 Rechner fertig kriegen......  :D

Und von mir gefeuert werden *g*

Aber eurer Anleitung ist eigentlich nix hinzuzufügen *g*
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #5 am: 21. März 2002, 23:01:34 »

**Kleinlaut** Ich mach\'s ja auch nicht...**Schäm**
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #6 am: 21. März 2002, 23:11:35 »

@ toenne,

wie kommst Du auf die Idee das ein Heizkörper stets geerdet ist. Mittlerweile werden HK auch mittels Kunststoffleitungen angeschlossen.
Und wenn Stahlrohre vorhanden sind, dann heißt das noch lang nicht, dass die geerdet sind.
Man sieht es nämlich eher selten, dass in Heizzentralen o.ä. die Hzg-Leitungen mit Erdungsschellen versehen sind.

Wenn Du dich \"erden\" möchtest, dann am ehesten in der Dusch- oder Badewanne - da ist der Potentialausgleich zwingend vorgeschrieben.

Gruß Jörg
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #7 am: 21. März 2002, 23:14:37 »

*g* ... ab sofort gehört in unsere Werkstatt eine Badewanne *g*


Gruß
Lelugi :D
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #8 am: 21. März 2002, 23:15:33 »

Yeah, den nächsten PC bastel ich in der Dusche zusammen.......
Gespeichert

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #9 am: 21. März 2002, 23:26:04 »

aber hoffentlich ohne Klamotten  :D  :D

Gruß Jörg
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #10 am: 21. März 2002, 23:27:20 »

@Jörg
DIN VDE.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #11 am: 21. März 2002, 23:45:16 »

Ich geh mal davon aus,
dass mit DIN-VDE 0100 gemeint ist und Du Dich auf die DU und BW beziehst. Oder steht da irgendwo, dass Heizungsleitung geerdet sein müssen, wenn ja wo.

Gruß Jörg
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #12 am: 21. März 2002, 23:54:48 »

DIN-VDE 001 ?????????

Wat, wer bis du denn *g*

Arbeiteste beim TÜV Rheinland oder dem Patentamt  :P


Klär mich mal einer auf was VDE heißt !
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #13 am: 22. März 2002, 00:04:07 »

@lelugi :
Wenn deine Leute echt PC\'s zusammenbauen, dann macht sich die Investition in Erdungsarmänder vielleicht bezahlt :D

Was die Heizkörper angeht: Sind die nicht über das Wasser geerdet ? Statt über die Rohre ???
Klärt mich da mal auf bitte !

ciao
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #14 am: 22. März 2002, 00:09:21 »

Armbänder ?

Oh toll, dann kommt wieder dieses all-inclusive Urlaubsfeeling auf  ;)

Nee, mal im Ernst :

Wo bekomm ich denn solche Armbänder ?
Und sind die auch bunt ? *g*


Sorry ... bin leicht angebläut...hicks....


Prost und Gute Nacht   :D
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #15 am: 22. März 2002, 00:10:49 »

Oje, jetzt haben wir was angerichtet!
Ne, Leutz, das ufert wieder aus, melde mich ab!
Jörg, bitte übernehmen. :D
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #16 am: 22. März 2002, 00:12:26 »

@ Lelugi
Na und wer bist Du ???

Wenn, dann schon beim TÜV Bayern ... Kann Dich aber beruhigen: weder noch  :D

Zu deiner Frage:
VDE = Verband Deutscher Elektrotechniker e.V.

Eigentlich must Du doch soetwas wissen, wenn Du gewerblich mit Elektrozeugs o.ä. zu tun hast  ;)

Ich nicht, ich andere Baustelle..., ich Versorgungstechnik.

Gruß aus München
Jörg
Gespeichert

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #17 am: 22. März 2002, 00:13:27 »

:D Die gibts sogar in St.Patricks-Day grün :D

Ein Prooost zurück ! *gluck*
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #18 am: 22. März 2002, 00:15:04 »

Ahem:
Und welche ÖNorm ist das ? ;)
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
CMOS per Jumper zurücksetzen ??
« Antwort #19 am: 22. März 2002, 00:21:03 »

Zitat
Original von Jörg

Na und wer bist Du ???
Eigentlich must Du doch soetwas wissen, wenn Du gewerblich mit Elektrozeugs o.ä. zu tun hast  ;)
Zitat


Ja ? Muss ich das ? Bis jetzt bin ich mit meiner Unwissenheit ganz gut gefahren *g*
Bei uns herrscht übrigens heimliches Verbandverbot  ;)

Aber Danke für die Erklärung ......

Gruß zurück nach Bayern ........

@workhard :

Prost  :D
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB