Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HD-Tach  (Gelesen 1728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Gast
HD-Tach
« am: 20. März 2002, 21:25:29 »

Hallo,

ich habe auf meinem PC HD-Tach installiert. Um die Leistung meiner HDD einzuschätzen, fehlen mir aber jetzt Vergleichswerte. Gibt es irgendwo Tabellen oder Resultate?

Danke
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
HD-Tach
« Antwort #1 am: 20. März 2002, 23:37:53 »

Fleissaufgabe: Mal das Forum durchstöbern. War gerade nach Erscheinen der Raid-Boards der grosse Beitragsrenner.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Peter

  • Gast
HD-Tach
« Antwort #2 am: 20. März 2002, 23:55:50 »

habe die Beiträge gefunden. Leider erreiche ich mit meinem Board nicht die beschriebenen Leistungen.

Die Messungen ergaben bei meinem System folgende Werte:

Min.                    = 23000
Max.                   = 65000
Durchschnitt:      = 44000



Warum habe ich eine so grosse Differenz zwischen den Werten. Alle im Hindergrund laufenden Programme habe ich geschlossen.
Gespeichert

andyrtr

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
HD-Tach
« Antwort #3 am: 21. März 2002, 12:49:56 »

Normal. Die Festplatte wird nicht gleichmäßig ausgelesen.
Gespeichert
AMD1,4C@1620MHz-WaKü-1,85V,MSI6380V1.0-1.8erBIOS
2x256MB Samsung,431W Enermax noisemod.
2xIBM Raid0 onb.(WinXPprof),20erWD(Suse7.3),6erMaxtor,
Pioneer DVD116,Aopen2440,
Eth PCI2,ISDN PCI4, USB+Sound onb., StandardPC ohne APCI
Elsa GF2MX400

datahunter

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 119
HD-Tach
« Antwort #4 am: 21. März 2002, 22:30:06 »

Hi!

Wo wir gerade mal dabei sind...

Bei mir semmelt HD-Tach immer ab! Hat jemand eine Idee?

OS= Win$hit 98 SE

Gruß
datahunter
Gespeichert
And God said: 'E = ½mv² - Ze²/r', and there was light!

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
HD-Tach
« Antwort #5 am: 21. März 2002, 23:03:34 »

Festplatte installiert? :D
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

datahunter

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 119
HD-Tach
« Antwort #6 am: 24. März 2002, 13:39:26 »

@toenne

Nö! Ich arbeite noch mit 5,25\" Disketten!
 :P

Gruß
datahunter
Gespeichert
And God said: 'E = ½mv² - Ze²/r', and there was light!