BIOS für MS-6380 - mehr Performance
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS für MS-6380 - mehr Performance  (Gelesen 2746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NyTmArE

  • Gast
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« am: 19. März 2002, 14:00:39 »

Ich habe auf meinem MS-6380 die BIOS Version 3.3 . Ich überlege mir auf ein neueres zu flashen.

Bringt die Version 3.4 oder 3.5 einen Performance schub ? (besonders für NICHT Onboard Raidsysteme!?)

Probleme, Tipps ... bitte alles Posten. thnx
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« Antwort #1 am: 19. März 2002, 14:15:25 »

Zumindest bei mir nicht wahrnehmbar (jedenfalls kein \'Schub\'). Kuni\'s Varianten vielleicht eher, die Hardware muss das allerdings erst einmal mitmachen.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

NyTmArE

  • Gast
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« Antwort #2 am: 19. März 2002, 14:22:15 »

Hm dann bleib ich lieber bei meiner 3.3 . Da läuft wenigstens alles wunderbar :).

Aber warum gibt es denn auf der MSI page diesen Raid-Patch in der Version 1.04 und auf der http://www.viaarena.com seite in der Version 1.05 ?
Ist die 1.04 besser geeignet für MSI Boards?
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« Antwort #3 am: 19. März 2002, 15:39:09 »

Dauert bei MSI einfach mitunter etwas länger.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

ffb914

  • Gast
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« Antwort #4 am: 22. März 2002, 13:01:27 »

also ich würde auch bei 3.3 bleiben alles was drüber ist bringt die nur ein instabiles system,kein agressive speichertimmings mehr möglich.
Gespeichert

dubu

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
BIOS für MS-6380 - mehr Performance
« Antwort #5 am: 25. März 2002, 19:05:16 »

ich hab jetzt gemerkt, das beim 3.3 mein 1 T command bei 150 MHz FSB nicht zu enablen ist

warum weiss ich auch net genau....
Gespeichert