K7A Pro2 RU und Fehler!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7A Pro2 RU und Fehler!  (Gelesen 6511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« am: 18. März 2002, 17:15:44 »

Hi!

Kann mir vielleicht jemand sagen was es zu bedeuten hat wenn mein System einfach nach ein paar Minuten abstürzt udn WinXP Pro folgenden Fehler meldet mit dem schönen blauen Bildschirm:

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Hab eigentlich nix am System geändert bloß taucht der Fehler auf einmal auf und ich weis nicht woher!
Die ganze Zeit gings auch so!
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #1 am: 18. März 2002, 17:28:33 »

Irgendwelche neue Treiber installiert?

System übertaktet?

Nimm mal das Speichertiming im Bios runter.........
Gespeichert

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #2 am: 18. März 2002, 17:34:28 »

Weder übertaktet noch sonst was!
Speichertiming hab ich auf CAS Lagen...=2 gestellt da ich Infineon Ram habe mit CL2 aber sonst hab ich die standarteinstellungen
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #3 am: 18. März 2002, 17:39:43 »

Neues System oder lief\'s so schon \'ne Weile?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #4 am: 18. März 2002, 17:53:37 »

Es lief schon so ne weile aber ich denke formatieren wird auf jeden Fall weiter helfen!
Ich versuchs jetzt mal mit nem Bios Update
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

SmileDevil

  • Gast
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #5 am: 18. März 2002, 20:45:15 »

Hallo!

Habe das gleiche Problem.

Hab aber nur sog. Sicherheitsupdates für XP gemacht.
Liegt es daran?

Er lief schließlich jetzt 4 Monate ohne Absturz und Probleme!!!

MfG
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.592
    • Wunschliste
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #6 am: 18. März 2002, 22:08:51 »

All XP - Updates durchgeführt ?
ACPI aktiviert oder deaktiviert ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #7 am: 18. März 2002, 22:16:42 »

Hi,

setz\' mal die DDR-Voltage von Auto (=2,5V) auf 2,6 V.

Gruß Jörg
Gespeichert

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #8 am: 18. März 2002, 22:25:37 »

@Jörg

Den Vorschlag werde ich mal versuchen!

Jetzt habe ich erstmal das neue Bios drauf gemacht!

ACPI ist aktiviert
Windows hab ich das service update 1 drauf aber das hab ich schon seit wochen drauf. Der Fehler kam einfach so aus heiterem Himmel. Eine weitere Begleiterscheinung ist leider, daß sich mein Rechner nicht mehr runterfahren läßt bzw. ich kann auf herunterfahren klicken, das tut er dann auch bloß macht er den rechner danach nicht aus sondern startet neu.

Denke mal Finale Lösung wird sein die Kiste zu formatieren und zu hoffen, daß es danach wieder besser wird nur vorher werd ich noch ein bisschen probieren und hoffentlich danach meine Erfahrungen weitergeben können!
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #9 am: 18. März 2002, 22:58:08 »

Möglicherweise hat dein Speicher \'ne Macke, siehe auch mein Problem >>hier<< .
Fehler kam aus heiterem Himmel, und bis auf die Fehlermeldung beim Kaltstart läuft die Kiste (noch?) einwandfrei.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #10 am: 18. März 2002, 23:10:23 »

@SuddenDeath,

hab anfangs xp auch nochmal drüber installiert.
Der Gag daran:
Im Setup auf Wiederherstellen  (oder so ähnlich) hat bei mir nix wiederhergestellt.
Aber xp Installieren  (oder so ähnlich) hat gefunzt, mußte danach nur die bereits installierten Treiber nochmals updaten - so hab ich xp wiederhergestellt  und sämtliche anderer Daten und Programme waren noch vollständig  :] vorhanden.

Das mit dem Formatieren würde ich mir gut überlegen.


Gruß Jörg
_______________________________________
MSI K7T 266 Pro2-RU
AMD ATHLON XP 1800+
Alpha PAL8045 - YS-Tech (1,2 W/21 dB)
Infineon DDR RAM, 512 MB, CL 2
2 x IBM IC35L060-AV - 60 GB (IDE 0 - MA+SL)
Toshiba SD-M1612 (IDE 1 - MA)
AOpen CRW 2040 (IDE 1 - SL)
Orig. ATI Radeon 7500 64 MB
AVM ISDN-Contoller Fritz!Card PCI v2.0 (PCI 1)
Netzwerkkarte AT-2500TX (PCI 2)
Hauppauge Win/TV (PCI 3)
Creative Blaster Audigy Platinum (PCI 4)
Creative Inspire 5.1 5300
Lianli Alu-Gehäuse PC60
Enermax EG365AX VE (FMA)
Windoof XP Pro
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #11 am: 18. März 2002, 23:34:47 »

BS ohne formatieren neu drauf zu bügeln,
bringt in den meisten Fällen keine Heilung......

Lieber auf Nummer Sicher und formatieren....

Aber das wird das Prob wahrscheinlich auch nicht lösen......
es sei denn dieser Fehler wird durch einen Treiber verursacht....... z.B. können die XP-Updates die IRQ-Vergabe beeinflußt haben und so Treiberkonflikte entstehen........ aber vorher mal Standard-Programm :

Setzt mal alle kritischen Bioseinstellungen  *runter*

T1 disablen
PCI Delay aus in Kombination mit
PCI Latency 32-96
AGP Fast Write aus

Denke aber du kommst nicht um ne Neuinstallation rum  ;( ....... vorher hat ja alles geklappt  :)

Schau auch mal hier

Greetz
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

LAVERDA

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #12 am: 19. März 2002, 07:46:54 »

Hi @SuddenDeath,
hast Du Montiorprogramme wie MSI PC-Alert oder von LEADTEK-WINFOX installiert? Diese lieben Progrämchen machen bei mir unter WIN XP nach einiger Zeit Ärger mit genau diesem Verhalten, welches Du erwähnt hast. Prüfe das mal !
Gespeichert
KT266Pro2 1,4 Athlon TB Collm. HHC-001
2 x 256 MB Samsung PC333 CL2
1 x Enermax EG365 VE
1 x Leathek GF3 TI200 /DVI
1 x Maxtor 30 GB Win ME
1 x Maxtor 60 GB WIN XP Pro
1 x Soundbl. Live 1024
1 x Realtek Netzw.k.
1 x Thosiba DVD 1612
1 x Ricoh 7163A CD-RW

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #13 am: 19. März 2002, 16:07:21 »

Mir ist aufgefallen, daß der Rechner erst abstürzt wenn ich EDonkey etwa 10 Minuten gestartet habe!

Momentan gehe ich mal davon aus, daß mein Windows einfach schon zu lange störungsfrei gelaufen ist und wie das halt mal mit Microsoft Betriebssystemen ist wird man halt alle paar Monate formatieren müssen!

Drüber installieren hat auch nichts gebracht, da ich das schon vor nem Monat versucht habe um andere Probleme aus der Welt zu schaffen bloß waren die Probleme dann weg und es erscheinten seit her neue z.B. lassen sich seit diesem \"drüberinstallieren\" keine Spiele mehr installieren aber das ist mir jetzt alles egal ich habe die Nase voll und schmeiß den dreck runter und bau von vorne auf dann is es bestimmt wieder besser!
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #14 am: 19. März 2002, 20:31:04 »

Ist EDonkey nicht dieser nervige lila Affe, der immer
über den Desktop hoppelt ?

Schnellstens runter mit dieser Spy-Ware .........

Durch diese DonkeyMonkey-Geschichte hat sich n Kollege nen Wurm bzw. Torjaner gefangen..... Der Besitzer kennt nun seine Zugangsdaten *g* .........

Oder denke ich da gerade an ein anderes Proggi ?
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #15 am: 19. März 2002, 21:21:57 »

is\'n filesharingtool......
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #16 am: 19. März 2002, 22:00:50 »

Ah so.... dann mein ich wohl nen anderes Proggi .......

Irgendwas mit Buddy ... sowas wie ICQ .......

Na egal..........
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #17 am: 19. März 2002, 23:10:36 »

Gegenstück zu Napster, Morpheus, Kazaah usw.
Alles Spyware...
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

SuddenDeath

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #18 am: 20. März 2002, 18:25:28 »

Also nun frisch formatiert und fehlerlos!

Auch EDonkey funzt wieder einwandfrei! Bin zum Schluß gekommen, daß es wirlkich an den BIOS Einstellungen gelegen haben muß denn erst habe ich das aktuelle Update drauf gemacht und die High Performance Defaults geladen und schon ist mein Rechner bei der Neuinstallation mit genau dem selben Fehler abgestürzt!!

BIOS Einstellungen zurück auf standart und TADA!

Alles geht einwandfrei!
Gespeichert
AMD Athlon 1800+ XP
Infineon 523 MB DDR CL2
MSI K7T 266 Pro2 RU
IBM IC35L060 AVER07-0 (60 Gig)
IBM IC35L060 AVVA07-0 (60 Gig)
MSI StarForce 822 (GeForce 3)
Realtek Netzwerkkarte
MS Intellimouse Explorer
MS Windows 2000 SR2
IE6
Alle MSI Treiber
Aktuellster NVIDIA Grafigkartentreiber

LAVERDA

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
K7A Pro2 RU und Fehler!
« Antwort #19 am: 20. März 2002, 18:39:33 »

Das bestätig mal wieder, das die HP-Settings nicht das gelbe vom Ei ist. Übrigens sollen die HP-Settings auch Parameter verändern, die man nicht im BIOS einstellen kann (per setup). Darum C-Mos clear Jumper und IBM-mäßig (immer besser manuell) einstellen.

*IBM ist hier nicht als das eingetragene Warenzeichen einer Firma gemeint  :D  :D  :D
Gespeichert
KT266Pro2 1,4 Athlon TB Collm. HHC-001
2 x 256 MB Samsung PC333 CL2
1 x Enermax EG365 VE
1 x Leathek GF3 TI200 /DVI
1 x Maxtor 30 GB Win ME
1 x Maxtor 60 GB WIN XP Pro
1 x Soundbl. Live 1024
1 x Realtek Netzw.k.
1 x Thosiba DVD 1612
1 x Ricoh 7163A CD-RW