Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Festplatte am Raid zugroß???????????  (Gelesen 1088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mistel3000

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
Festplatte am Raid zugroß???????????
« am: 17. März 2002, 07:56:10 »

Ich habe an meinem Raidcontroler 2x IBM 30 GB (307030) unter Win98 alles ok unter Win2k erscheint die Raidplatte dann aber nicht, wollte ich unter Win2k neu formatieren Windows nach ungefähr 50% Partition zugross. 60GB zuviel für Win2k nur NTFS geht. Wie muss ich das verstehen???
Gespeichert
Mistel3000 :D

Meine Config

spitznerlutz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Festplatte am Raid zugroß???????????
« Antwort #1 am: 17. März 2002, 10:24:14 »

unter W2k würd ich dir sowieso zu NTFS raten, also ich möchte es nicht mehr missen (jedenfalls in der Micro$hit-Welt  :D )
aber hast du mal dran gedacht, dass du unter W2k andere RAID-Treiber brauchst als bei W98???
Gespeichert
AMD XP 1800+:D
MSI KT3 ultra2R
2xWD400BB:evil:als RAID 0
2xIBM IC35L040
1x256 Infineon Cl2
1x256 Apacer Cl2
Plextor 40/12/40
LG DVD-ROM DRD8120B
ENERMAX 350W
CREATIV Soundblaster 4.1 digital
Saphire Radeon 9000


...möge die "MACHT" mit euch sein!!! ;)  ;)

mistel3000

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
Festplatte am Raid zugroß???????????
« Antwort #2 am: 17. März 2002, 12:28:26 »

Ja ich habe denn Treiber für Win2k.
Gespeichert
Mistel3000 :D

Meine Config