MS-6309 V1.0 BIOS
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS-6309 V1.0 BIOS  (Gelesen 1352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bugmaster

  • Gast
MS-6309 V1.0 BIOS
« am: 02. März 2002, 18:55:13 »

Ich hab mir dieses nette Board bei E-bay gekauft. neu versteht sich... Soll ein 2.PC werden. Ich hab einen Intel PIII 750MHz (1,65v v-core) drauf gemacht, den ich gerne mit 133Mhz FSB betreiben will.

Blick ins BIOS (Award), siehe da, es gibt nur Einstellungsoptionen für v-core und Multi... Die v-core einstellungsoptionen würden passen (+0,05 bis +0,4 V). Aber FuzzyLogic funzt unter WinXP irgendwie nicht richtig, also wollt ich die FSB Option auch im BIOS. Auf Die HP von MSI gegangen neuestes BIOS (AMI) runtergeladen geflasht, und siehe da, es gibt nun auch ne FSB Option (66-200Mhz)!

Eigentlich alles in Ordnung, aber: Die v-core Option hat sich gewaltig verändert... mann kann die v-core nur noch zwischen 2,05 und 2,5 Volt verstellen... und das System nimmt die Einstellung auf 2,05V auch gar nicht an (laut MBM immer noch 1,65V). Scheinbar gibts die Option nur für PPGA Celerons.

Hat jemand ne Ahnung, ob es vieleicht ein (älteres) BIOS gibt, wo beides gut funktioniert?? Wenn ja, wo kann man es downloaden!
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
MS-6309 V1.0 BIOS
« Antwort #1 am: 07. März 2002, 19:20:04 »

Moin
Schon mal >>hier<< versucht?
Cu
Gespeichert