Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Das schnellste MSI-Board  (Gelesen 2725 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Gast
Das schnellste MSI-Board
« am: 26. Februar 2002, 15:51:31 »

hallo,

welches ist eigentlich zur Zeit das schnellste  MSI Mainboard?
Gespeichert

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Das schnellste MSI-Board
« Antwort #1 am: 26. Februar 2002, 15:56:05 »

Das ist einfach.

Das Board mit de schnellsten CPU *grins* :D .
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

SuperTomekk

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Das schnellste MSI-Board
« Antwort #2 am: 26. Februar 2002, 16:04:41 »

Das war jetzt aber eine echte Hammerantwort! Ich glaube er wollte was anderes wissen *lol*! Die Frage muss ich abgeben da ich Besitzer eines Asus bin wie unten geschrieben stehet! Denk aber mal das K7t266 Pro oder?
Gespeichert
POW! sucks
    Athlon1,33Ghz
    ASUS A7V266
    256 MB DDR-RAM Kingston
    MSI Starforce64 TV-Out
    IBM40GB&Fujitsu20GB
    LG 8160B DVD
    Ricoh RP16/10A
    SB Live!1024
    Logitech Cordless Desktop iTouch+QuickCam Pro3000
    [/li][/list]

    workhard

    • TrippleAss
    • **
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 157
    Das schnellste MSI-Board
    « Antwort #3 am: 26. Februar 2002, 16:39:06 »

    Also so wie die Frage gestellt war kann ich leider keine Antwort geben. Zumindest keine ernste.

    MSI-Board ??

    Ja wofür denn ? Für AMD-Prozessoren oder für Intel ?
    Für PIII oder P4 ??
    Für Single-Prozessor oder Multi ??

    Weil Dual-Boards sind natürlich \"schneller\".

    Und mit meiner Antwort wollte ich nur _dezent_ wie immer darauf hinweisen, dass das Board relativ wenig Unterschied macht. :D (LOL - ich und dezent)
    Die 3 Punkte in irgendeinem Benchmark oder die 1,5 fps im Spiel xyz merkt eh keiner.

    Mir ist mir sowieso Stabilität wichtiger ;)
    Gespeichert

    K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
    Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
    2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
    Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
    Slot2:Realtek NIC
    Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
    Slot4:SB Audigy
    NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
    [/color]

    Peter

    • Gast
    Das schnellste MSI-Board
    « Antwort #4 am: 26. Februar 2002, 17:57:26 »

    Also, so schwierig war meine Frage ja auch wieder nicht. Ob Intel- oder AMD-Prozessor ist mir eigentlich egal. Ich wollte eigentlich nur wissen, welches zur Zeit das leistungsfähigste Board (Single-Prozessor) von MSI ist.

    Von MSI gibt es ja einige gute Board\'s; ich denke da mal ans 845 Ultra.
    Gespeichert

    Bas

    • Gast
    Das schnellste MSI-Board
    « Antwort #5 am: 26. Februar 2002, 18:14:54 »

    Hi,

    The fastest MSI board is the K7N420pro.
    Gespeichert

    Computerfrak

    • Routinier
    • ***
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 268
    Das schnellste MSI-Board
    « Antwort #6 am: 26. Februar 2002, 20:37:48 »

    @ Bas  warum kannste Deutsch lesen aber nur englisch zurückschreiben.


    @ Peter 845 Ultra- ARU
    Gespeichert
    Intel P4 1,8 @1.9 Ghz
    Msi 845 Pro 2
    896 SD-Ram :D  
    Asus 7100Pro/T
    Big Tower +300W Netzteil
    Win + Office 2000 Pro
    Plextor 24/10/40
    LG 52xCD

    _____________________________________________

    SuperTomekk

    • TrippleAss
    • **
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 241
    Das schnellste MSI-Board
    « Antwort #7 am: 26. Februar 2002, 20:42:07 »

    Das lag mir auch auf der Zunge(die Frage, hielt sie aber für unwichtig)! Oder er will sich hervorheben!
    Gespeichert
    POW! sucks
      Athlon1,33Ghz
      ASUS A7V266
      256 MB DDR-RAM Kingston
      MSI Starforce64 TV-Out
      IBM40GB&Fujitsu20GB
      LG 8160B DVD
      Ricoh RP16/10A
      SB Live!1024
      Logitech Cordless Desktop iTouch+QuickCam Pro3000
      [/li][/list]

      Lelugi

      • Haudegen
      • ****
      • :
      • Offline Offline
      • Beiträge: 561
      Das schnellste MSI-Board
      « Antwort #8 am: 26. Februar 2002, 20:42:39 »

      Not really, you have to consider that the onboard MX
      isn´t as fast as an *normal* MX, and furthermore it isnt
      the cheapest opportunity if you want to use better
      graficadapter.......

      @Peter:

      Einfache Frage, aber schwierige Antwort.......
      Denn schließlich bestimmt das nicht nur der Chipsatz, sondern auch die Verarbeitung bzw Implementierung
      von diesem . Ferner musst du uns schon deine
      Anwendungsgebiete nenen......
      Denn für z.B. Games ist der VIA KT266A bzw KT333
      nur schwer zu schlagen...... (also MSI K7T266Pro2 bzw MS6380 Vers. 3).......
      Für CAD bzw Anwendungsprogramme gehobener Natur eher der AMD761X-Chipsatz mit Dual-Prozzis, der z.B.
      für Spiele völlig ungeeignet ist und langsamer als eine KT226 (ohne A) ist......... bla bla bla

      Also sach ma was du machen willst..........
      Gespeichert

      CS-601 Midi-Server :evil:
      Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
      MSI K7T266Pro2/RU
      AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
      Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
      256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
      MSI 64 MB GeForce2Pro
      2x60GB Maxtor 7200 U/min
      3xNoiseblocker S2@11dB

      Peter

      • Gast
      Das schnellste MSI-Board
      « Antwort #9 am: 26. Februar 2002, 21:29:32 »

      Im Moment bin ich mit meinem System echt zufrieden. Für was ich das Board brauche? Natürlich viel Schreibkram; nehm mir halt ein Teil der Arbeit mit nach Hause; leider. Internet und ab und zu ein Game.

      Ich wollte einfach wissen, welches Board im Hause MSI die Spitzenstellung einnimmt.

      Wenn ich mir in nächster Zeit einen PC zusammenstellen müsste, wüsste ich nicht, für welches Board (K7T266A oder 845 Ultra) ich mich entscheiden würde. Ich denke, beide sind gleichwertig.


      Mein System:

      K7T266 Pro-R, Raid 0 mit zwei IBM HD, Athlon 1,4, PAL 8045, Enermax 420, Radeon 7500, HP 9500, ACER-DVD
      Gespeichert

      Lelugi

      • Haudegen
      • ****
      • :
      • Offline Offline
      • Beiträge: 561
      Das schnellste MSI-Board
      « Antwort #10 am: 26. Februar 2002, 21:42:59 »

      Beide´s rote Platinen  :D
      Da würd ich mich für´s neuere entscheiden, wenn dir
      die Kohle nicht weh tut. ;)

      Oder das SoYo ?
      Sehr viel Schnickschnak bei, aber auch sehr schnell und stabil und nebenbei super zu übertakten ...........
      u.a Frontblende mit Smart Card Reader
      & 2 USB Buchsen ...kannste den Reader auch als Smartkey benutzten..... ;)


      Soyo
      Soyo-Planet3Dnow-Thread
      Gespeichert

      CS-601 Midi-Server :evil:
      Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
      MSI K7T266Pro2/RU
      AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
      Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
      256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
      MSI 64 MB GeForce2Pro
      2x60GB Maxtor 7200 U/min
      3xNoiseblocker S2@11dB

      Tommes

      • TrippleAss
      • **
      • :
      • Offline Offline
      • Beiträge: 208
      Das schnellste MSI-Board
      « Antwort #11 am: 26. Februar 2002, 21:46:23 »

      845Ultra :D
      Gespeichert

      Bas

      • Gast
      Das schnellste MSI-Board
      « Antwort #12 am: 27. Februar 2002, 12:23:57 »

      Hallo Computerfrak,

      Reading and speaking German is something different then writing German....
      I habe es versucht, but most people asked me to write english because of the trouble they had reading it :D
      Gespeichert