Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CPU Spannung anheben  (Gelesen 6620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #20 am: 23. Februar 2002, 22:35:49 »

@HKRUMB
Gruß,

gegen das übertakten hab ich nichts, ist ja schließlich jedem selbst überlassen wie sehr er seinen Rechner maltretiert.

zu DIVX: Ich hab\' leider das Prob. das mein Rechner offen (also quasi nackt) bei mir im zimmer steht und mein bett grad\' mal 1,5m daneben ist - schnelleres arbeiten durch übertakten wird da zu einer echten Alternative ;)

cu

Ps. die Seitenteile kommen nicht ran, sonst muss ich entweder meine Lüftersammlung umbauen oder das Gehäuse beschneiden.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #21 am: 23. Februar 2002, 22:48:19 »

@Computerfreak
einen schönen Gruß zurück,
Übertakten kann jeder der es will , ich mein nur man sollte es sich reichlich vorher überlegen , bevor es zu spät ist !
Mein PC ist auch 1,5 m neben mir und ein Spielfilm mit 90 min braucht ca 3,5 h aber er ist geschlossen und leise genug ... vieleicht hilft bei Dir ein neues , grosses Gehäuse ,das man schön leise machen kann , obwohl ein paar langsame Lüfter arbeiten  ;) oder findest Du Dein offenen Käfig so schön ?
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #22 am: 24. Februar 2002, 21:33:53 »

Naja,

ist halt aufwendig den Rechner immer wieder aufzuschrauben weil man mal das LW ranhängt, die Karte Testet ... (den 133MHz Jumper umsteckt)

und Der Lüfterpark ist auf einen offenen Rechner ausgelegt.

das Größere Gehäuse scheitert an meinem zimmer, ich kann den rechner nur unter den Tisch verbannen und der hat leider eine querstrebe die mein jetziges gehäuse (ohne die 4 Füße) grad so akzeptiert.

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #23 am: 24. Februar 2002, 21:41:09 »

Na , da hab ichs wohl leichter mit meiner Hardware ...
Das Gehäuse steht auf dem Tisch und nen Jumper brauch ich nicht verändern.... schade ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #24 am: 24. Februar 2002, 22:00:18 »

Ach, mein Rechner wäre auch ohne Jumper ständig im umbau. (musste bereits meinen duron wieder aufmachen damit mein altes 4x LW eine def. CD als Image auf FP speichert)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #25 am: 24. Februar 2002, 22:03:25 »

sei doch nicht so geizig.. ;) ,gönn Dir doch was.. es ist doch ein Hobby ! oder ?
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #26 am: 24. Februar 2002, 22:06:14 »

Wie geizig? (meinst du das 4xLW?)

hab am 1.Samstag im Feb. geld gekriegt, und bin seit dem 1.Samstag im Feb. wieder Pleite  :D , Brenner sind halt teuer.

PS. schau mal hier: :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #27 am: 24. Februar 2002, 22:10:24 »

meinst Du das Philips ?
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #28 am: 24. Februar 2002, 22:15:05 »

Ja, ich bin seit dem 1.Sa im Feb. stolzer besitzer eines Phillips Brenners (übrigens mein erster, und warscheinlich der Lustigste (DVD+Phillips an einem Strang ergab immer ein: LG *sonderzeichen Sonderzeichen* CDRW *sonderzeichen Sonderzeichen...))
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #29 am: 24. Februar 2002, 22:19:10 »

Herzlichen G.. für den LG , hoffenlich brennste damit jetzt nicht  nur noch .... denn hier ist ja noch ein wichtiges Forum ... und das lebt nur mit Mitgliedern !
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
CPU Spannung anheben
« Antwort #30 am: 24. Februar 2002, 22:22:57 »

*G*
 :D  hab kein Geld für Rohlinge mehr, macht schon sinn sich \'nen Brenner zu holen wenn man sich keine Rohlinge leisten kann  :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
CPU Spannung anheben
« Antwort #31 am: 24. Februar 2002, 22:26:17 »

Ist auch gut wenns nicht mehr für Rohlinge reicht , dann biste da wo Du hingehörst ... hier ... :D  :D  :D
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

SuperTomekk

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
CPU Spannung anheben
« Antwort #32 am: 25. Februar 2002, 12:15:10 »

@Computerfrak
Ich muss toenne rechtgeben das du einen 233er nicht mit deinem P4 1,8 vergleichen kannst, schonmal drangedacht das der auch neue Befehle unterstützt!! Und wenn du deine CPU übertaktest brauchst du nen stärkeren Kühler(wenn du nicht schon einen passenden hattest)! Auf jeden Fall steigt dann die Temperatur in deinem PC was wieder die Leistung sämtlicher Komponente bzw. die Lebensdauer(eventuell) einschränkt!

Ist dir Leistung denn wirklich wichtiger als Lebensdauer??

Wenn du so scharf auf Mhz bist dann kauf dir halt den neuen P4 2,2
Gespeichert
POW! sucks
    Athlon1,33Ghz
    ASUS A7V266
    256 MB DDR-RAM Kingston
    MSI Starforce64 TV-Out
    IBM40GB&Fujitsu20GB
    LG 8160B DVD
    Ricoh RP16/10A
    SB Live!1024
    Logitech Cordless Desktop iTouch+QuickCam Pro3000
    [/li][/list]

    11001111

    • Ehrenmitglied
    • ***
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 4.052
    CPU Spannung anheben
    « Antwort #33 am: 25. Februar 2002, 14:41:08 »

    @SuperTomekk

     :D lösche mal ein \"e\" dann stimmts wieder.

    (Den Vergleich P233MMX vs. P4 ist von Computerfrak )
    Gespeichert
    Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

    SuperTomekk

    • TrippleAss
    • **
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 241
    CPU Spannung anheben
    « Antwort #34 am: 25. Februar 2002, 16:03:16 »

    @Computerfreak
    War keine Absicht! Auf solch ein Detail hab ich halt net geschaut!
    Gespeichert
    POW! sucks
      Athlon1,33Ghz
      ASUS A7V266
      256 MB DDR-RAM Kingston
      MSI Starforce64 TV-Out
      IBM40GB&Fujitsu20GB
      LG 8160B DVD
      Ricoh RP16/10A
      SB Live!1024
      Logitech Cordless Desktop iTouch+QuickCam Pro3000
      [/li][/list]

      Computerfrak

      • Routinier
      • ***
      • :
      • Offline Offline
      • Beiträge: 268
      CPU Spannung anheben
      « Antwort #35 am: 25. Februar 2002, 18:39:00 »

      Macht ja nichts .
      Gespeichert
      Intel P4 1,8 @1.9 Ghz
      Msi 845 Pro 2
      896 SD-Ram :D  
      Asus 7100Pro/T
      Big Tower +300W Netzteil
      Win + Office 2000 Pro
      Plextor 24/10/40
      LG 52xCD

      _____________________________________________

      Computerfrak

      • Routinier
      • ***
      • :
      • Offline Offline
      • Beiträge: 268
      CPU Spannung anheben
      « Antwort #36 am: 25. Februar 2002, 18:40:25 »

      Warum schreibst du windoof wen du selber windows hast. Nur weil bei euch das System nicht stabil läuft
      Gespeichert
      Intel P4 1,8 @1.9 Ghz
      Msi 845 Pro 2
      896 SD-Ram :D  
      Asus 7100Pro/T
      Big Tower +300W Netzteil
      Win + Office 2000 Pro
      Plextor 24/10/40
      LG 52xCD

      _____________________________________________