Serielle Maus
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Serielle Maus  (Gelesen 1749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jee4ce

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Serielle Maus
« am: 24. Februar 2002, 10:23:23 »

Hallo Leute,

bräuchte mal Nachhilfe. Ein Freund möchte eine serielle Maus installieren. Auf dem Board ist nur ein Seriell.Port vorhanden( ist ein AT-Board von PCChips).
Meine Frage: sollte nach Neustart die Maus nicht erkannt werden, oder muß man noch was einstellen oder umstellen ?
Vor langer Zeit wußte ich es noch, doch nun weiß ich nicht weiter. Vieleicht kann mir wer nen Tip geben.

vielen Dank im vorraus + grüße aus Wien


jee4ce


Athlon XP 1700+
MSI K7T-Turbo
384 MB SDRam/ Wintec-Infineon CL2
MSI GF2Ti
20GB/7200 Seagate
16x48 DVD LiteOn
10x4x32 CDRW Acer
3Com Etherlink (3C900B-TBO)
DTK MidiTower 300Watt
Gespeichert
AMD Athlon XP1700+
MSI K7T-Turbo
384MB SDRam CL2
MSI GF2Ti
Seagate 20GB/7200rpm
Pioneer DVD-A06S
Acer CDRW 1032A
3Com(3C900B-TBO)

Phil.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Serielle Maus
« Antwort #1 am: 24. Februar 2002, 12:18:32 »

Also ich hab für nen Kumpel mal n PC zusammengebaut und das war auch n AT- Board. Im Endeffekt haben wir nur alles zusammengeschraubt, Maus eingesteckt und Windoof installiert. Danach lief alles so wie es sollte.
Gespeichert
'Dinge gibt´s, die gibt's garnicht. Nach diesem Satz
hat wohl jemand den PC erfunden.  :D  :D

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.955
    • Wunschliste
Serielle Maus
« Antwort #2 am: 24. Februar 2002, 18:29:53 »

Der Com- Port sollte im BIOS aktiviert sein und wenns ne Logitechmouse ist ,da sollte der Mousetreiber und nicht der MS -Mouse treiber installiert werden ! (hat ich auch schon mal )
Geniusmouse ? Dann eben den !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!