Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frage?  (Gelesen 3690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andre2503

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Frage?
« am: 22. Februar 2002, 10:53:07 »

Warum habt ihr alle denn so ein Board mit VIA Chipsatz?? Hir werden ja nur solche Probleme gemeldet!
Warum nimmt man denn da nicht einfach einen schönen stabilen Intel Chipsatz mit nem schönen P4??

Also mir kommt es so vor als wären 95% aller Probleme mit dem VIA/ Athlon in Verbindung zu bringen, über Intel Systeme ließt man ja so wenig Prob´s.

Also warum haben so viele Probleme? Oder gibt es so wenig Intel Systeme?? (Hier im Forum mein ich)

PS. mit welchem P4 ist  denn das MSI 845 Ultra kompitabel, mit dem neuen P4 xxxx A oder mit dem alten? Der alte läuft ja mit ner anderen Spannung und hat auch nen kleineren L2 Cache.
 
Danke schon mal Andre
Gespeichert

Bas

  • Gast
Frage?
« Antwort #1 am: 22. Februar 2002, 11:40:00 »

Hi,

The little VIA/AMD problems are very worth to deal with....
Most of them are not related to the VIA chipset or the AMD at all....
Most problems are due to powersupply, memory and CPU-cooler....

Intel has 2 problems that can\'t be solved:

1 The price is way too high.....

2 Speed, there is no speed in a P4.....

Don\'t there is, as PIII does outrun a P4 without any problems.....
Gespeichert

elbosso

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Frage?
« Antwort #2 am: 22. Februar 2002, 11:41:54 »

ziemlich sinnfrei dein posting.

das 845 wird wohl für alle 478er sein.
Gespeichert

Andre2503

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Frage?
« Antwort #3 am: 22. Februar 2002, 11:52:30 »

und warum steht dann auf der MSI Seite 1,5V VCore?

Der Alte P4 braucht doch 1,75
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Frage?
« Antwort #4 am: 22. Februar 2002, 12:05:18 »

@Andre2503

Grüß dich,

guck mal hier http://msi-1.colt-isc.de/wbboard/thread.php?threadid=779&boardid=1&styleid=1 alzu viele Inteluser scheints hier nicht zu geben.

Warum ich keinen Intel habe?
ganz einfach, AMD ist schneller, besser und Preiswerter als die P4 systeme (selbst mein Taschenrechner ist schneller als der P4)

Übrigens: viele Probleme kommen daher das der Nutzer Fehler macht (z.b. falscher Kühlkörper, zu schwaches Netzteil, wilder Speichermix (den betreibe ich zwar auch, aber nur deswegen weil der schöne teure Infineon keine anderen Infeneonstreifen mag))

cu
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Andre2503

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Frage?
« Antwort #5 am: 22. Februar 2002, 12:42:34 »

Warum steht dann nicht MSI (AMD) Forum??

 Und wo ist das MSI Intel Forum?
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Frage?
« Antwort #6 am: 22. Februar 2002, 12:50:08 »

Moins
Ein Intel Forum ist,da Intel User ja nie  Probleme mit ihrer Hardware haben,nicht nötig. :D
Cu
Gespeichert

Andre2503

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Frage?
« Antwort #7 am: 22. Februar 2002, 13:19:26 »

Also kaufen alle AMD/ VIA Systeme damit die Foren erhalten bleiben. Oder  :D
Gespeichert

snapperhead

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Frage?
« Antwort #8 am: 22. Februar 2002, 17:56:21 »

hehe wennde das so sehen willst .. ja :D :D :D
Gespeichert

Hämmerli

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 169
Frage?
« Antwort #9 am: 22. Februar 2002, 18:55:34 »

Genau DOC

Sag ich doch schon immer: Intel Chipsatz (850 Pro) Intel Prozessor (P4)
Und schon hast du deine Ruhe. Aber manchen wärs ja dann zu langweilig ;(  ;(  ;(  ;(

Aber andererseits liebe ich die AMD Probleme. Da weiss man wenigstens warum man einen Tausender mehr ausgegeben hat.


So, und jetzt kommt Kunibert wieder und erklärt dass man mit 20 Jahren Informatikstudium auch einen Athlon beherrschen kann oder Kuni?  ;)  ;)
Grüsse
Gespeichert
Intel 850 Pro (MS-6339)
P4, 1,4 Ghz
GF 2 MX 400 (MS-8826)
mit funktionierendem! :D 4xAGP
256 MB PC 800
Mitsumi 4805TE
Toshiba SDM 1502
WD 400 BB
SB Live Player 5.1
Creative DTT 2200

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Frage?
« Antwort #10 am: 22. Februar 2002, 20:35:15 »

Gibt dieses Board die Situation überhaupt richtig wieder?
Beispiel: Hier posten 10 AMD\'ler und 1 Inteluser. Sieht echt gut aus für Intel, 10 zu 1. Dummerweise wurden 1000 AMD-Boards verkauft und nur 10 Intelboards. Macht 1:100...
Die Zahlen sind natürlich fiktiv, aber ich denke im Endkundenmarkt (und hieraus rekrutieren sich die Forumsbesucher) dürften weitaus mehr AMD-Boards verkauft werden als Intel-Boards. Bei OEM mag das schon wieder anders aussehen.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

SuperTomekk

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Frage?
« Antwort #11 am: 22. Februar 2002, 21:05:34 »

Intel kaufen nur die, die a) zu viel Geld haben b)welche  die in nem Discount Laden einkaufen(LIDL,ALDI,etc)  (OEM wie Toenne meint) c)Unternehmen die auf hohe Stabi setzen

Ich kenn einen, kompenter Mann(Netzwerktechniker,Provider,Programmierer und sonst noch was alles), der würde in nem Unternehmen niemals AMD verbauen und bei sich daheim vertraut er auch lieber Intel!

Ich bin der Meinung wenn ein Intel 1,6Ghz mein Athlon 1,3Ghz nicht mal schlagen kann obwohl er knapp 300Mhz mehr hat muss irgendwie Konstruktion scheisse sein
Gespeichert
POW! sucks
    Athlon1,33Ghz
    ASUS A7V266
    256 MB DDR-RAM Kingston
    MSI Starforce64 TV-Out
    IBM40GB&Fujitsu20GB
    LG 8160B DVD
    Ricoh RP16/10A
    SB Live!1024
    Logitech Cordless Desktop iTouch+QuickCam Pro3000
    [/li][/list]

    11001111

    • Ehrenmitglied
    • ***
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 4.052
    Frage?
    « Antwort #12 am: 22. Februar 2002, 21:49:07 »

    @Hämmerli

    gruß,

    erstmal ist es so wie es toenne bereits geschrieben hat das AMD bei Ottonormal Usern häufiger sind als Intelsysteme ergo weniger inteluser haben Probleme als AMD User, Prozentual aber siehts bei beiden ungefähr gleich aus.

    Ich habe kein Informatikstudium (hoffe aber ich komme zu einem), und trotzdem hatte ich mit meinen AMD\'s nie Probleme (Am486DX40, K6III 400 (mögen die beiden in Frieden ruhen), K6II500, D600 und Tb1000b (bis das der Tod uns scheidet)) zugegeben mit dem P166MMX (war OC auf 350MHz :D) hatte ich auch keine Probs.
    bleibt nur noch zu sagen: Meine Rechner laufen Stabiler als so mancher Intel (schneller als der P4 ist ja sowieso jedes Silizium)

    cu
    Gespeichert
    Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

    D.o.c

    • König
    • *****
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 951
    Frage?
    « Antwort #13 am: 23. Februar 2002, 01:00:57 »

    Moins
    toenne hat völlig recht und genau dadurch entsteht das Vorurteil AMD hat die großen Probleme.
    >>Click<<
    >>Click<<
    Hatte vorher auch Intel\'s und war damit zufrieden.
    Habe es dann mal mit nem AMD versucht und sehe heute keinen Grund mehr,mir wirklich einen Intel für t€uros Geld zu kaufen.
    Cu
    Gespeichert

    HKRUMB

    • Ehrenmitglied
    • ***
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 9.948
      • Wunschliste
    Frage?
    « Antwort #14 am: 23. Februar 2002, 02:05:40 »

    Die eine Sache ist die Hardware die andere das Betriebssystem welche durch Marketing die eine oder andere Markenhardware von Anfang an unterstützt!
    Wenn MS AMD -Systeme genau wie Intelsysteme behandeln würde , gebs nur noch das Preisleistungsverhältnis !
    Gespeichert
    MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
    2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

    Hämmerli

    • TrippleAss
    • **
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 169
    Frage?
    « Antwort #15 am: 23. Februar 2002, 09:26:19 »

    Hallo Leute

    also eigentlich ist es ja egal, jeder hat seine Meinung und eigentlich wurde auch schon alles geschrieben. Und eigentlich wollte ich mich auch nicht wiederholen aber da ja nicht ALLE hier ALLE Beiträge lesen möchte ich in sehr sehr kurzer Fassung nur nochmal sagen:
    Ich habe wie gesagt den P4, der Sohnemann hat nen AMD. Ich bin \"Normaluser\" der seinen PC aber auch immer \"rumschleppen\" und in der Öffentlichkeit anwenden muss weil ich damit bei Meisterschaften usw. Auswertungen mache wo mir Dutzende über die Schulter schauen.

    Der Sohnemann ist IT-Systemelektroniker hat aber keine Zeit, dauernd am System zu basteln weil er 12 und mehr Stunden am Tag unterwegs ist.

    So und nun zur Zusammenfassung: Mein P4 geht halt. Ich kann raufspielen was ich will, ich kann machen was ich will, er geht.

    Dem Sohnemann seiner braucht \"Pflege\". Jede kleine Änderung oder jedes dritte Programm braucht Änderungen, sei es im Bios, sei es bei den Programmeinstellungen. Er braucht auch seine \"Abkühlphasen\" die ich mir eben (manchmal) nicht leisten kann.
    Und wenns eilt, geht er an meinen P4...... weils halt funktioniert.

    Mag es Zufall sein, mag es nicht representativ sein, STIMMEN tut es auf jeden Fall. Ich bin keiner der sagt INTEL um jeden Preis wie mancher Autofahrer mit seinem Modell.
    Mir stinkt auch über den Tausender den ich mehr ausgeben musste. Aber genau aus den O.g. Erfahrungen hab ich das gemacht und in der \"Gesamtsicht\" bereue ich es nicht weil ich mich mit dem Rechner halt auch nicht blamieren muss.
    Ich freue mich aber für jeden der mit seinem System zufrieden ist, egal ob Intel oder AMD.

    Grüsse

    Ups, jetzt ist mir doch noch was eingefallen. Und das ist sogar ernst gemeint.
    Es heisst immer AMD sei schneller als Intel. Mich würde mal interessieren WO man die Geschwindigkeit merkt. THEORETISCH kann das ja so sein aber wo merkt man das?? Die Spiele gehen dier und da (wenn sie am AMD gehen). Und die Anwendungen.... ich hatte mal einen Pentium 200 Mhz. Da hatte ich einen Scanner mit eigener Schnittstellenkarte dran und er lief gut.
    Jetzt habe ich meinen P4 und einen lausigen USB-Scanner (Bear Paw 2400 CU) und ich brauche zum einscannen zweimal so lange wie früher.
    Und so zieht sich das eigentlich durch fast alle Anwendungen. Deshlab mal meine ernstgemeinte Frage:
    WO merkt ihr eigentlich (ausser bei Spielen) dass der Rechner schneller ist?
    Ich habe fast den Eindruck dass die schnellen Prozessoren durch schlechter programmierte Software wieder ausgebremst werden.
    Gespeichert
    Intel 850 Pro (MS-6339)
    P4, 1,4 Ghz
    GF 2 MX 400 (MS-8826)
    mit funktionierendem! :D 4xAGP
    256 MB PC 800
    Mitsumi 4805TE
    Toshiba SDM 1502
    WD 400 BB
    SB Live Player 5.1
    Creative DTT 2200

    spitznerlutz

    • TrippleAss
    • **
    • :
    • Offline Offline
    • Beiträge: 248
    Frage?
    « Antwort #16 am: 23. Februar 2002, 12:09:38 »

    Also wenn ihr mich fragt, liegt es klar auf der Hand, warum die AMD systeme \"mehr\" Probs machen...

    der typische (nicht alle!!) Intel -User kauft sein komplett System, stellts hin benutzt es und schmeisst es nach paar Jahren meist in der Originalkonfiguration weg...

    währenddessen ich nur ganz wenige AMD-User kenne die das auch machen :D  
    meistens wird der Rechner selbst aufgebaut und dann ständig dranrumgebastelt ;)
    ...und da wundert sich jemand über Probleme??? Hier liegen die Fehler sicher nicht alle bei der Hardware... ;)

    wär auch langweilig, wenn alles gleich funktioniert.. :))

    CU
    Gespeichert
    AMD XP 1800+:D
    MSI KT3 ultra2R
    2xWD400BB:evil:als RAID 0
    2xIBM IC35L040
    1x256 Infineon Cl2
    1x256 Apacer Cl2
    Plextor 40/12/40
    LG DVD-ROM DRD8120B
    ENERMAX 350W
    CREATIV Soundblaster 4.1 digital
    Saphire Radeon 9000


    ...möge die "MACHT" mit euch sein!!! ;)  ;)

    [MOS]mArAuDeR

    • Gast
    Frage?
    « Antwort #17 am: 23. Februar 2002, 13:39:55 »

    HMm Du kanst auch hingehen und dir ein fertiges AMD sys kaufen .. (z.b. HP)

    Damit haste dann auch keine Probleme.

    Meistens is das grösste Problem nicht der Prozessor oder der USER sondern der Chipsatz der fehler hat.
    UND DAS HABEN INTEL CHIPSÄTZE AUCH!

    Wenn auch teils behebbare ... Der Via SB Bug war ja nunmal heftig .. Genau so wie der im 760 MPX (USB BUG!)


    Das is das grösste Problem .. OK dann kommen noch Speicher Mix und Netzteil hinzu ......


    Generell: wenn mein AMD einmal korrekt eingerichtet war läuft der auch!
    (Nix abkühlphase ....*G*)
    Gespeichert