Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mainboard-Temp zu hoch?  (Gelesen 1238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Gast
Mainboard-Temp zu hoch?
« am: 20. Februar 2002, 18:09:00 »

Hallo NG

Hab seit kurzem nen MSI 6528 mit nem P4-1700.

Die CPU-Temp pendelt sich während des Spielens so zwischen 49-52 °C ein.

Das ist wohl okay.

Die MB-Temp steigt allerdings auf bis zu 32 ° C.

Ist das nicht ein wenig hoch?

Wo sitzt der Temp-fühler für die MB-Temp?

Danke für eine Antwort!

Jack
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Mainboard-Temp zu hoch?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2002, 19:41:45 »

So lange die Chipsatztemperatur nicht über 40°C geht würde ich mir gar keine Sorgen machen. Wichtig ist, daß die Lufttemperatur im Gehäuse nicht über 45°C steigt. Dann ist Luftkühlung nur noch schlecht möglich.
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Mainboard-Temp zu hoch?
« Antwort #2 am: 20. Februar 2002, 23:07:39 »

32°C is\' ja mal gerade leicht erhöhte Raumtemperatur...
Da brauchst du dir sicher keine Sorgen zu machen. :)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1