Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger  (Gelesen 4080 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« am: 17. Februar 2002, 00:16:59 »

Hi Jungs,

seit gestern bin ich per T-DSL im Netz - was lange währt wird endlich gut.
Nun zu meinem Problem:

Der Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger, wenn das Kabel zwischen DSL-Modem und Netzwerkkarte eingesteckt ist, ohne ist der PC nach ca. 45 s \"betriebsbereit\".

Wo ist der Fehler, oder was muss ich anderst einstellen ??

Danke schon mal und
Gruß Jörg
________________________________
MSI K7T 266 Pro2-RU
AMD ATHLON XP 1800+
Alpha PAL8045 - YS-Tech (1,2 W/21 dB)
Infineon DDR RAM 512 MB, CL 2
2 x IBM IC35L060-AV - 60 GB (IDE 0 - MA+SL)
Toshiba SD-M1612 (IDE 1 - MA)
AOpen CRW 2040 (IDE 1 - SL)
Orig. ATI Radeon 7500 64 MB
AVM ISDN-Contoller Fritz!Card PCI v2.0 (PCI 1)
Netzwerkkarte AT-2500TX (PCI 2)
Hauppauge Win/TV (PCI 3)
Creative Blaster Audigy Platinum (PCI 4)
Lianli Alu-Gehäuse PC60
Enermax EG365AX VE (FMA)
Windoof XP Pro
Gespeichert

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #1 am: 17. Februar 2002, 00:25:40 »

Moins
Schau mal >>hier<<.
Eventuel ist es das. :D
Cu
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #2 am: 17. Februar 2002, 00:41:18 »

Ich hatte kürzlich eine längere Unterhaltung mit der Telekom-Hotline. Der Bursche am Telefon machte eigentlich einen ganz kompetenten Eindruck. Was er mir allerdings sagte: Bei T-DSL ist es vollkommen wurscht, ob eine feste IP vergeben wird oder nicht - diese wird ohnehin vom DSL-Treiber ignoriert. Ich habe daraufhin wieder automatische Vergabe gewählt. Null Unterschied!
Aber schau mal unter Systemsteuerung - Netzwerk, ob bei dir eine Bindung TCP/IP -> Ethernet Card eingerichtet ist. Falls du die Netzwerkkarte nur für T-DSL brauchst schmeiss diese Bindung raus.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #3 am: 17. Februar 2002, 00:51:07 »

@ D.o.c

das hat so mit der festen IP-Adresse nicht funktioniert - ich kam nicht mehr ins Netz, da das Passwort geändert wurde (??)

@ toenne

unter Eigenschaften/Netzwerk ist bei mir Internetprotolkoll (TCP/IP) markiert (Häkchen) und ebenfalls noch Qos-Paketplaner.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #4 am: 17. Februar 2002, 01:03:16 »

Oh, sorry, ich war im falschen Film - Win98!
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #5 am: 17. Februar 2002, 01:35:30 »

Nur so\'n Gedanke,wird die ISDN Karte noch gebraucht?
Eventuel vertragen sich Dein DSL Modem und Fritz nicht.
Versuch macht Klug.
Cu
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #6 am: 17. Februar 2002, 10:35:49 »

Gar nicht so abwegig. Bei mir machte allerdings der gleichzeitige Gebrauch von ISDN- und (na, was wohl?) Soundblaster-Karte massive Probleme. Allerdings erst nach Einbau der Netzwerkkarte, wobei diese von Beginn an einwandfrei funzte! Die einzige Lösung war die Soundblaster komplett auszubauen und zu deinstallieren, dann die ISDN-Karte zu konfigurieren und zu guter Letzt die SB wieder zu installieren.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #7 am: 17. Februar 2002, 10:39:00 »

Weiß nicht obs hilft, aber mach mal alle Wake-up-
Funktionen im Bios auf disabled und check mal welche Verbindungen dein DFÜ-Adapter hat........
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #8 am: 17. Februar 2002, 12:04:38 »

Hi Jungs,

also, erst mal recht herzlichen Dank für Eure Tips.

Ich habe mal die ISDN-Verbindung (Kabel) entfernt und den PC gestartet - Startvorgang unverändert langsam.

Andererseits kann man nach dem üblichen Startvorgang von etwa 45 s bereits Programme öffnen, z.B. IE, jedoch wird die DSL-Verbindung noch nicht aufgebaut. Die DSL-Verbindung wird erst dann geöffnet/hergestellt, wenn der eben ca. 1 min 15 s andauerende Konfigurationsvorgang (??) zwischen DSL-Modem und Netzwerkkarte abgeschlossen ist.

Es kann doch nicht sein, dass man mit der neuesten Technologie Startvorgänge wie bei Win 95 hat - das nervt echt.

Gruß Jörg

_______________________________________
MSI K7T 266 Pro2-RU
AMD ATHLON XP 1800+
Alpha PAL8045 - YS-Tech (1,2 W/21 dB)
Infineon DDR RAM 512 MB, CL 2
2 x IBM IC35L060-AV - 60 GB (IDE 0 - MA+SL)
Toshiba SD-M1612 (IDE 1 - MA)
AOpen CRW 2040 (IDE 1 - SL)
Orig. ATI Radeon 7500 64 MB
AVM ISDN-Contoller Fritz!Card PCI v2.0 (PCI 1)
Netzwerkkarte AT-2500TX (PCI 2)
Hauppauge Win/TV (PCI 3)
Creative Blaster Audigy Platinum (PCI 4)
Lianli Alu-Gehäuse PC60
Enermax EG365AX VE (FMA)
Windoof XP Pro
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #9 am: 17. Februar 2002, 12:14:56 »

hab ich da wohl was falsch verstanden......... Der PC bootet also ganz normal und in
normaler Geschwindigkeit, nur die Verbindung zwischen
DSL-Modem und LAN-KArte dauert .. richtig ?

Dann installier das TCP/IP-Protokoll nochmal......

Schaltest du das Modem auch erst an wenn du den Compi startest ?
Da es ein paar Minuten dauern kann bis die Verbindung zur Vermittlungsstelle steht könnte es daran liegen.......
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #10 am: 17. Februar 2002, 12:27:23 »

Hi Jungs,
hi Lelugi,

das DSL-Modem ist ständig unter Strom.

Im Taskmanager hab ich bemerkt, dass unmittelbar vor Beendigung des vollständigen Startvorgangs der Prozess imapi.exe kurz auftaucht/angezeigt wird und danach nicht mehr in den Prozessen angezeigt wird.

Wie bereits vormals beschrieben, kann man bereits den IE öffnen, jedoch ist der komplette Autostartvorgang erst nach eben diesen ca. 2 min fertig, da nachdem dieser doofe Konfigurationvorgang (1min 15 s) fertig ist, noch das Cleansweep-Icon im Systray auftauscht. Habe versuchsweise Cleansweep aus dem Autostartordner genommen - ändert aber nichts.

Gruß Jörg
_______________________________________
MSI K7T 266 Pro2-RU
AMD ATHLON XP 1800+
Alpha PAL8045 - YS-Tech (1,2 W/21 dB)
Infineon DDR RAM 512 MB, CL 2
2 x IBM IC35L060-AV - 60 GB (IDE 0 - MA+SL)
Toshiba SD-M1612 (IDE 1 - MA)
AOpen CRW 2040 (IDE 1 - SL)
Orig. ATI Radeon 7500 64 MB
AVM ISDN-Contoller Fritz!Card PCI v2.0 (PCI 1)
Netzwerkkarte AT-2500TX (PCI 2)
Hauppauge Win/TV (PCI 3)
Creative Blaster Audigy Platinum (PCI 4)
Lianli Alu-Gehäuse PC60
Enermax EG365AX VE (FMA)
Windoof XP Pro
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #11 am: 17. Februar 2002, 13:06:34 »

Also da scheint sich ja einiges zu beißen.....
Glaube du kommst um ne Neuinstallation nicht rum......

Hast du die T-Online-Software installiert oder
über DFÜ-Netzwerk ? Wenn T-Soft dann nimm mal die 4te version,

aber schau auch mal hier
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #12 am: 17. Februar 2002, 22:32:19 »

Hi Jungs,

ich habe heute, Sonntag, nach ca. 12 h  :)  von der Deutsche Telekom AG
folgende Vorschläge per Mail erhalten:

Zitat
Zwei Tipps: Haben Sie KEIN Netzwerk, entfernen Sie in der
Netzwerkumgebung die Bindung TCP/IP-> Netzwerkkarte.

Haben Sie ein Netzwerk, vergeben Sie eine statische IP-
Adresse an Ihre Netzwerkkarte ( z.B. 192.168.0.1 ).

Unter Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Breitband/ 1&1 Internet.DSL
konnte ich, wie von Lelugi empfohlen, das TCI/IP-Protokoll nicht entfernen.

Aber unter Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Breitband/ LAN-Verbindung
konnte ich das TCI/IP-Protokoll entfernen.

Und siehe da – es funzt wieder (Startvorgang 45 s).  :D

Danke für alles und
Gruß Jörg
_______________________________________
MSI K7T 266 Pro2-RU
AMD ATHLON XP 1800+
Alpha PAL8045 - YS-Tech (1,2 W/21 dB)
Infineon DDR RAM 512 MB, CL 2
2 x IBM IC35L060-AV - 60 GB (IDE 0 - MA+SL)
Toshiba SD-M1612 (IDE 1 - MA)
AOpen CRW 2040 (IDE 1 - SL)
Orig. ATI Radeon 7500 64 MB
AVM ISDN-Contoller Fritz!Card PCI v2.0 (PCI 1)
Netzwerkkarte AT-2500TX (PCI 2)
Hauppauge Win/TV (PCI 3)
Creative Blaster Audigy Platinum (PCI 4)
Lianli Alu-Gehäuse PC60
Enermax EG365AX VE (FMA)
Windoof XP Pro
Gespeichert

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #13 am: 17. Februar 2002, 23:01:28 »

Na das freut einen doch wenn andere glücklich sind  :D
Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #14 am: 18. Februar 2002, 00:09:30 »

Ei kucke da, was ich unter Win98 empfohlen habe funzt also auch unter XP! Wieder was gelernt. :))
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jörg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Startvorgang dauert nun ca. 1 min 15 s länger
« Antwort #15 am: 18. Februar 2002, 00:48:34 »

@toenne
 :)  :)  :)

Gruß Jörg
Gespeichert