Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: USB-Support Maus + Tastatur abschalten  (Gelesen 2678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

koppzu

  • Gast
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« am: 08. Februar 2002, 12:46:51 »

Hi Leute! Tach Kunibert!

Kann mir jemand sagen, wie ich in der V3.4 (Original) für das KT266 Pro2 RU den USB-Support Maus + Tastatur abschalte? Ich hätte gern sämtlichen Speicher (128k) für meine Grafikkarte Radeon 7500 und den internen Raid-Controler.

Ich glaube, diese Möglichkeit bietet das Bios nicht, oder?

Gruß
Marco
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #1 am: 08. Februar 2002, 20:13:00 »

?????????

Ist doch total egal, wie der Biosspeicher belegt ist......
Gespeichert

koppzu

  • Gast
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #2 am: 09. Februar 2002, 16:08:35 »

Wohl nicht!

http://www.msi.com.tw/support/tech_guide/no.1.htm

When I used with Radeon VE dual head, the RAID BIOS won\'t even load. But used Matrox G450 Dual works fine.

According to PC specifications, BIOS C,D segment size total is 128k for device sharing, in this case , there might be some device which usually the case is VGA using 64k at BIOS C,D segment and Promise ROM is taking 64k too, when USB legacy Support is enabled in the BIOS then to disabled Promise ROM because of not enough resource for share at that time.
Solution:
In the BIOS setup/advanced chipset feature
Disable USB Keyboard Support
Disable USB Mouse Support
USB Keyboard & Mouse Support refer to USB support in DOS mode & has nothing to do with USB support in Windows Operating System.
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #3 am: 09. Februar 2002, 16:23:15 »

Das betrifft die Speicheradressen und nicht den CMOS-Inhalt........
Gespeichert

koppzu

  • Gast
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #4 am: 10. Februar 2002, 10:19:33 »

Und was sagt mir das jetzt? ( Ich habe noch kein Bios programmiert.)

Kriege ich vielleicht mal irgendwann meine scheiß Radeon 7500 zusammen mit dem Raid-Controler ans Ticken?

Oder muß ich die verkaufen?

Das Bios 3.4 (von dem Taiwanesichen Server) hat leider auch keine Abhilfe geschaffen.

Mittlerweile habe ich echt die Schnauze voll.

7 Wochen liegt die Graka jetzt ungenutzt bei mir rum.
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #5 am: 10. Februar 2002, 13:29:02 »

Was Dir das jetzt sagt?


Eigentlich hast ja die Antwort auf Deine Frage schon selber gepostet.......

Zitat
Kann mir jemand sagen, wie ich in der V3.4 (Original) für das KT266 Pro2 RU den USB-Support Maus + Tastatur abschalte?

Zitat
Solution:
In the BIOS setup/advanced chipset feature
Disable USB Keyboard Support
Disable USB Mouse Support
USB Keyboard & Mouse Support refer to USB support in DOS mode & has nothing to do with USB support in Windows Operating System.


Wenn Du diese Optionen auf disabled setzt, werden diese Speicheradressen nicht genutzt und bleiben somit frei.

Haste schon in Betracht gezogen, daß die Radeon 7500 nicht funzt, also schon mal getauscht oder in einem anderen Rechner probiert?

Wie äußert sich das Nichtfunktionieren der Radeon?
Gespeichert

koppzu

  • Gast
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #6 am: 10. Februar 2002, 17:20:34 »

Hätte ich schon längst abgestellt, wenn diese Option unter genanntem Menü vorhanden wäre. Ist sie aber nicht! (KT266 Pro 2RU)

Die Radeon 7500 läuft im Rechner meiner Freundin einwandfrei (PIII, 500). Aber mit 64MB DDR RAM lasse ich die in der Maschine nicht drin. (Perlen vor die Säue)

Der Rechner verhält sich mit der Graka total beknackt. Sowohl unter Dos (Wiederherstellen eines Images bricht ab.) als auch unter Windows (XP) braucht er total lange für das Lesen/Schreiben vom/zum Raid. (Hochfahren > 7Min).
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
USB-Support Maus + Tastatur abschalten
« Antwort #7 am: 10. Februar 2002, 17:33:10 »

Beim K7T266Pro/-RU ist das die Funktion USB Legacy Support im Integrated Peripherals Menü.

Das was Du hier gepostest hast (mindere Lese- und Schreibgeschwindigkeit, lange Zeit zum Booten), ist aber keineswegs auf das Speicheradressenproblem zurückzuführen, sondern ist eher eine ACPI/IRQ-Sharing bzw. Treibersache.
Gespeichert