Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios-Protection entfernen... Hmm...  (Gelesen 1921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gö-Cop

  • Gast
Bios-Protection entfernen... Hmm...
« am: 08. Februar 2002, 01:49:00 »

Hallo !
Es gibt Menschen, die fast verzweifeln, wenn sie ihrem Composter etwas Gutes tun wollen.. ich bin auch so ein Fall..  :P

Folgendes Prob:

Habe ein K7T266 Pro ( MS-6380 Vers. 1.0 ) mit Award 1.0 - Bios und möchte auf Bios 1.8 upgraden, da ich bereits den 2000+ CPU liegen habe.., Mein OS ist Win ME.

Bei der Flashroutine unter Dos kommt nach .bat-Start die Meldung, daß das Bios nicht verfügbar ist. Also: Bios-Protection gesucht und....... nix gefunden, weder
im Bios selbst, noch ( gemäß dem Tip vom MSI-Support )
einen entsprechenden Jumper auf dem Board.
Dort hab ich lediglich einen Clear CMOS-Jumper festgestellt, nur weiß ich in meinem jugendlichen Leichtsinn nicht, ob der mir weiterhilft...

Wer weiß Rat, damit ich endlich den Turbo-Motor namens 2000+ in den Blechkasten füttern kann ??? ;)
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
Bios-Protection entfernen... Hmm...
« Antwort #1 am: 08. Februar 2002, 10:18:26 »

Die Lösung des Problems steht bei Dir schon im Text...... *grins*

Du besitzt kein MSI-Board, sondern eine OEM-Version des Boards mit Award Bios. Die originalen MSI-Boards werden alle mit einem AMI-Bios ausgeliefert.

Für dieses Award-Bios bietet MSI keinerlei Update, da der Support beim Komplett-PC-Anbieter liegt. Du müßtest auf den Homepage dieser Firma nachsehen, ob ein Bios-Update für das Board vorhanden ist.
Gespeichert