xp 1800 und welcher Kühler?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: xp 1800 und welcher Kühler?  (Gelesen 3253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

stream1000

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« am: 30. Januar 2002, 18:09:30 »

hi Leutz,

habe mir das k7n420 bord geholt und will mir jetzt noch einen xp 1800+ cpu holen, aber es gibt ja 1000 kühler und ich weiss wirklich nicht welchen ich mir holen soll, ich war auch schon bei mehreren händler aber jeder schlug mir einen anderen vor, also deswegen meine frage hat jemand mit einen bestimmten gute Erfahrung gemacht ????
Gespeichert

gersi

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2002, 18:30:36 »

Gespeichert

gersi

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #2 am: 30. Januar 2002, 18:42:19 »

Ich bins nochmal!
Hier findest du 46! Kühler, die getestet worden sind. Ich finde den Kühlertest ganz gut gelungen.

Ich selber hab übrigens nen Arkua 6228, der bis 1.7Ghz bei AMD.


gersi
Gespeichert

Tomekk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2002, 19:03:42 »

Also ich bin zu 100% vom Silverado überzeugt !

Super Leistung (mein XP1,7 @ max.43° [natürlich nur PC-alert wert]) und auch noch SUPER leise, mein Netzteil is sogar lauter (bei Volllast). Ich kann den nur empfehlen.  http://www.noisecontrol.de
Hat zwar 350gramm, aber ein Kabelbinder und das ding sitzt sicher, sogar auf Lan partys  :D
Gespeichert
My system:

MSI-KT7266Pro2-RU
3.5BiosMod
Athlon XP 1,7 Ghz
OEM 512MB RAM CL2,5@CL2
Hercules 3D Prophet IITi
IBM DTLA305040 - 40GB - an Raid
Pioneer A06S DVD - an 1st IDE
LiteOn 12101B - an 2nd IDE
Firewire
Netgear Network
Haupauge WinTV
Win2k Prof SP2

DSL-Hexe

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #4 am: 30. Januar 2002, 19:35:22 »

Ich bin mit dem Alpha Pal 8045 sehr zufrieden, schön leise!
System Leerlauf 38°, Vollast 45°!
Gespeichert


MSI 845 Ultra ARU
Intel Pentium 4 1800@2400
512 MB DDR Apacer CL2
MSI Geforce 3TI
2xMaxtor 20GB (Raid0)
Toshiba 1612
Teac CD-W28PU
Win XP pro

PatricksWelt

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #5 am: 31. Januar 2002, 08:26:02 »

Kann auch nur den Alpha 8045 empfehlen!

Läuft bei mir momentan mit 42 - 47 °C

K7t266Pro2/-RU mit XP1600+ @1470 MHz (XP1700+)
Vollgedämmter Chieftech-Tower mit
4 Enermax Lüftern @ 1500 UPM
Alpha 8045 mit Papst-Lüfter @ 2800 UPM
(+ selbstgebaute Lüfterregelung)
Enermax NT 431W


MfG Patrick
Gespeichert

odogg

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #6 am: 31. Januar 2002, 08:39:59 »

Ich habe den Swiftech 462 E. Mit meinen XP 1700+ laüft er max. 45 Grad Vollast (MBM 5 gemessen). Die Installation ist zwar nicht einfach und das Ding ist auch nicht der Billigste, aber ich bereue es kein Stück, denn bei AMD ist ein guter Kühler Pflicht!

CU odogg 8)
Gespeichert
-----------------------------
«Da GuCksT Du! 8)»  
[/B]
[/B]
-----------------------------

NyTmArE

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #7 am: 31. Januar 2002, 12:23:06 »

Habe einen Thermaltake Volcano 7 , der steuert je nach Wärme die U/Min... bei 30°C 2200 U/Min, bei 45°C 4500°C ! meine CPU XP 2200+ kommt höchstens auf 38°C, ist nicht lauter als mein Netzteil.

Der Kühler kostet ca 15 Euro als Händler und 30 Euro als Normalsterblicher.

zB. : http://www.alternate.de
Gespeichert

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #8 am: 31. Januar 2002, 12:26:24 »

der alpha 8045 ist sehr gut,hoffentlich passt er auch auf sein board,wenn er passt kann ich ihn nur empfehlen!



SILVERADO?das ist der größte dreck...
ich hatte mal einen war sehr begeister von ihm,aber:
das ding zerschlug mir die DIE,bzw, die kanten waren abgeschlagen,cpu hin,wer zahlt?ICH
bei falsche installation,war bei mir nicht der fall,mein 2020xb servertower von eye hat rollen,das rollen drufte ihm ned so gut bekommen sein,könntens aber auch auf der beschreibung schreiben...silverado rate ich ab!
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

Tomekk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #9 am: 31. Januar 2002, 15:46:38 »

Ja wenn man mit nem Rechner auf Rollen zB. über Kachelboden donnert is das ja dann auch kein Wunder !

Einfach nen Kabelbinder durch die (darür vorgesehenen) Löcher auf dem Board jagen, dann sitzt das Ding einwandfrei !
Gespeichert
My system:

MSI-KT7266Pro2-RU
3.5BiosMod
Athlon XP 1,7 Ghz
OEM 512MB RAM CL2,5@CL2
Hercules 3D Prophet IITi
IBM DTLA305040 - 40GB - an Raid
Pioneer A06S DVD - an 1st IDE
LiteOn 12101B - an 2nd IDE
Firewire
Netgear Network
Haupauge WinTV
Win2k Prof SP2

Lelugi

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #10 am: 31. Januar 2002, 16:00:13 »

Gespeichert

CS-601 Midi-Server :evil:
Enermax 350 Watt modded Noiseblocker@max. 21dB
MSI K7T266Pro2/RU
AMD AthlonXP1600+@2000+ (w/ Multiplier)
Alpha PAL 8045 w/ NoiseblockerS2@19dB
256 MB DDR-SDRAM INF ORG@CL2
MSI 64 MB GeForce2Pro
2x60GB Maxtor 7200 U/min
3xNoiseblocker S2@11dB

workhard

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #11 am: 31. Januar 2002, 17:40:40 »

Alpha 8085 !!!

Wenn der auf dem Board Platz hat (und ich glaub mich zu erinnern, dass das so ist), dann ist er :
a) nicht zu teuer
b) leise (mit Pabst zumindest)
c) ehr gut verarbeitet
d) STABIL !!!   (=verschraubt)

Du kannst den PC auch mal bewegen, ohne dass du Angst haben musst, dass dir dir CPU samt Kühler vom Mainboard springt ;)

Bei http://www.anandtech.com gab es mal nen Lüftertest, und er hat total abgeräumt.
Gespeichert

K7T266Pro2 RU (v3.6 special)
Athlon XP 1800+  (Alpha 8045 + Noiseblocker S2)
2x 256MB Corsair XM2400 (PC2700)
Herc. Prophet 4500 TVOut (Kyro II 64MB)
Slot2:Realtek NIC
Slot3:Adaptec 2940 + div. Geräte
Slot4:SB Audigy
NT: SilentNoise (Sinotec 300W)
[/color]

riddler

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #12 am: 31. Januar 2002, 18:37:28 »

Vote for Alpha 8045,......AAABBBEERR schau mal hier:
http://www.micforg.co.jp/mb_inf_pal8045e.html#msi
ich glaube da musst du etwas nachhelfen.
So draufpacken is nich drin.
Gespeichert

Clownhunter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #13 am: 31. Januar 2002, 18:52:47 »

des is scho richtig,aba mit an normalen lüfter rolle ich auch und nichs passiert,und mitn alpha pal 8045,passiert auch nichs!


ps:es war teppich boden,und sonst trage ich das zeug!
Gespeichert
(-; Clownhunter ;-)

spezi

  • Gast
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #14 am: 01. Februar 2002, 20:18:18 »

Arctic cooling... Super Silent...

Total leise, leicht zu installieren... nur etwas Gross, aber in nem Big Tower oder nem etwas grösserem Midi-Tower geht der rein... Kosten ca. 30 €...

By Spezi ;)
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
xp 1800 und welcher Kühler?
« Antwort #15 am: 02. Februar 2002, 10:11:59 »

Alpha 8045 : ca 70 - 80 € je nach Lüfter, kaum einer kühlt so leise besser
Tiger Miprocool : ca 30 € thermisch geregelt mit Sensor in Bodenplatte, bei Teillast sehr leise, bei Volllast lauter als ein guter Alpha 8045, wenig Reserven.
Unbedingt Zusatzlüfter für das Gehäuse verwenden!
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430