K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund  (Gelesen 10919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #20 am: 02. Februar 2002, 01:10:10 »

@D.o.c
Das mit dem Kammeffekt mein ich mit den Schlieren nicht und das ist mir auch bekannt !
Ich wandle die Videos mit PVAÍnstrumento ins MPEG 2 Format um und konvertiere danach mit Flaskmpeg in DIVX - Avi  !
Zum Aufnehmen und Abspielen nutz ich hauptsächlich WinDVBLive oder WatchTvPro , da gibts keine Kammefekte mit Overlay !
Trotzdem danke !
@toenne
Ich benutz das K7T266 Pro2 RU !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #21 am: 03. Februar 2002, 17:07:48 »

Zitat
Original von HKRUMB
Also..
ACPI würd ich deaktivieren! Hab ich gemacht .
COM2 hab ich mal abgeschaltet und IRQ 3 freigemacht.
Dann hab ich im BIOS Slot PCI 2 (mit Netzwerkkarte) IRQ 3 zugeteilt. Ein clear NVRAM durchgeführt und im Gerätemanager die Netzwerkkarte rausgeschmissen. Und was passiert? NIX!  :(   Netzwerkkarte hat immer noch den IRQ10 wie vorher und läuft, sonst könnte ich die Zeilen gerade nicht tippen.
Muß man auf der PnP-Seite  IRQ 3 dann noch zusätzlich auf ISA setzen ???
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #22 am: 03. Februar 2002, 19:19:25 »

Du solltes mal allen PCI - Steckplätzen einen IRQ zuweisen
z.B.
PCI 1... IRQ 11
PCI 2 ... IRQ 3
PCI 3 .... IRQ 10
PCI 4 ..... IRQ 5

Dabei wird PCI 5 auch IRQ 11 haben !


Muß man auf der PnP-Seite IRQ 3 dann noch zusätzlich auf ISA setzen ???   Nein
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #23 am: 03. Februar 2002, 19:24:37 »

Und natürlich auch das IRQ-Sharing im Gerätemanager deaktivieren....
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #24 am: 03. Februar 2002, 19:35:17 »

@Kunibert

Du meinst sicherlich den ACIP IRQ-Holder für PCI-Steuerung ?

Aber wenn Geier Win ME neu installiert hat doch wohl nicht , oder ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #25 am: 03. Februar 2002, 19:39:12 »

Nein, ich meine den PCI-Sharing Treiber.....

Außerdem hat er nicht geschrieben, daß er neu installiert hat.....

Wenn Windoof ME ein ACPI-fähiges Bios vorfindet (egal ACPI enabled), wird der standardmässig installiert.....
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #26 am: 03. Februar 2002, 19:41:33 »

Ok ;)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #27 am: 03. Februar 2002, 20:18:38 »

Zitat
Original von Kunibert
Und natürlich auch das IRQ-Sharing im Gerätemanager deaktivieren....

Gute Idee. Ich vermute das ist die Position ACPI-Bus unter den Systemkomponenten. Da gibts noch ACPI-Ruhezustand und ACPI System Button. Sind dann aber wohl endgültig weg, da man sie nur entfernen und nicht deaktivieren kann?
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #28 am: 03. Februar 2002, 20:24:14 »

Zitat
Original von HKRUMB
Du solltes mal allen PCI - Steckplätzen einen IRQ zuweisen
z.B.
PCI 1... IRQ 11
PCI 2 ... IRQ 3
PCI 3 .... IRQ 10
PCI 4 ..... IRQ 5

Wenn\'s bei einem schon nicht tut, wieso soll\'s dann bei allen tun?

Ich hab ME noch nicht neu drüber gezogen.  
Muß mit der Kiste ab und zu auch mal was sinnvolles machen :D .
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #29 am: 03. Februar 2002, 20:32:25 »

Nö, bei ACPI is es nicht.......

ACPI sollte aber schon längst verschwunden sein bzw. kannst löschen, da es im BIOS deaktiviert ist....


1. Gerätemanager
2. Doppelklick auf Systemdevices
3. Doppelklick auf PCI-Bus
4. Click auf IRQ Steuerung
5. Häkchen entfernen bei IRQ Steuerung
6. paar Mal OK klicken
7. Rebooten


Solltest Dich aber schon mal langsam vorbereiten, Windoof neu drüber zu ziehen....
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #30 am: 03. Februar 2002, 22:05:16 »

Wenn Du nach dem deaktivieren von ACPI im Bios und dem manuellen Zuweisen von IRQs zu den PCI- Steckplätzen immer noch Eintäge von ACPI - Geräten im Gerätemanager findest ( so wie Kunibert es sicher meint ) solltest Du ein Backup durchführen und Windows nicht drüber installieren sondern vollkommen neu aufbauen!
Das dauert zwar länger aber dein PC wird dann auch stabiler laufen , so wie es bei mir jetzt nun auch ist !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #31 am: 03. Februar 2002, 22:45:51 »

Zitat
Original von HKRUMB
Wenn Du nach dem deaktivieren von ACPI im Bios und dem manuellen Zuweisen von IRQs zu den PCI- Steckplätzen immer noch Eintäge von ACPI - Geräten im Gerätemanager findest ( so wie Kunibert es sicher meint ) solltest Du ein Backup durchführen und Windows nicht drüber installieren sondern vollkommen neu aufbauen!
Das dauert zwar länger aber dein PC wird dann auch stabiler laufen , so wie es bei mir jetzt nun auch ist !


Werde ich wohl müssen  :(  . Ich wil mir aber vorher noch ne (Wechsel-)Backupplatte besorgen und an den IDE hängen. Wäre für ne\'n Tipp dankbar ob man ME dann besser auf die IDE Platte neu installiert oder wie jetzt auf den RAID?
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #32 am: 03. Februar 2002, 22:53:34 »

Das OS sollte auf die schnellste Platte im System installiert sein. In diesem Fall also am Raid-Verband..... :D
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #33 am: 03. Februar 2002, 22:58:50 »

Was besser für Dich ist kann ich nicht sagen , es kommt darauf an wie schnell Du Deine Systemplatte haben möchtest ! Fakt ist, eine kleine Systempartion auf dem Standart IDE kann man besser händeln( Image , Backup usw ) , als eine Partition im Raid !  aber eine Systempatition im Raid 0 ist nun mal viel schneller beim lesen und schreiben !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #34 am: 03. Februar 2002, 22:59:57 »

Zitat
Original von HKRUMB
Was besser für Dich ist kann ich nicht sagen , es kommt darauf an wie schnell Du Deine Systemplatte haben möchtest ! Fakt ist, eine kleine Systempartion auf dem Standart IDE kann man besser händeln( Image , Backup usw ) , als eine Partition im Raid !  aber eine Systempatition im Raid 0 ist nun mal viel schneller beim lesen und schreiben !

upps..
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #35 am: 06. Februar 2002, 18:33:37 »

Nun ist die Kiste beim Händler. Der hat\'s bis jetzt auch nicht nicht gefunden, aber schafft es wenigsten bei der MSI Hotline durchzukommen, was mir nie gelungen ist. Bin immer nur zu der netten Telefonansage gekommen, die auf das schöne Internetangebot hinweist. :D
Wir werden sehen ...  ;)
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #36 am: 13. Februar 2002, 22:18:47 »

Hallo Fans,
ich habe meine Kiste heute zurück bekommen. Der arme Händler hat so ungefähr alles getauscht ... Bord, CPU, und beide Platte am RAID. Die sollen es wohl gewesen sein! Ich werde Euch mal schreiben wie es jetzt läuft. Mein System hat er gerettet, d.h. nix neu installiert!
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

Geier

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #37 am: 01. März 2002, 21:46:36 »

:] Hallo,

bin jetzt zufrieden. 3 Platte am IDE ist zwar nicht nötig, aber beruhigt. Sisoft (leider alte Version) meint jetzt ca 30000 für den RAID. Ist nicht berühmt, aber geht. Ein bischen seltsam ist, dass nach längerem Arbeiten ein weitere Sisoft-Test schlechter ausfällt. Ne Frage an Kunibert hätte ich noch:
Ich hab jetzt 3 ATA133 Platten. Kann man softwaremässig was tun, um RAID und IDE von ATA100 auf 133 zu bringen?

Gruß
 ;)
Gespeichert
K7T266 Pro2 RU
Atlon 1600+ XP
512 MB DDR Ram ?? ?(
RADEON 7500  :]
3x MAXTOR 6L040J2   37.3 GB  UDMA Mode 5
  -> 2x Promise 2+0 Stripe/Raid0
  -> 1x IDE
LG DVD 8160B
Lite-On 16102C
ND010 Fast Ethernet an DSL-Modem
ATI DV Wonder 1394 -  Firewire
Haupauge NEXUS
Win ME

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #38 am: 01. März 2002, 22:40:16 »

Moin
Denke nicht das es so einfach Softwareseitig geht.
Zitat
Unterscheidungsmerkmal: Nur die VT8233A-Southbridge (links) bietet bei VIA Ultra-ATA/133-Support. Die Version ohne \"A\" ermöglicht maximal den Ultra-DMA/100-Betrieb.  
 
Siehe auch >>hier<<.
Aber warten wir halt was Kunibert dazu sagt.
Cu
Gespeichert

Kunibert

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.042
K7T266 Pro2 RU läuft nicht rund
« Antwort #39 am: 02. März 2002, 00:55:58 »

Ganz einfach und schlicht: Nö


Wie stellt Ihr Euch das denn vor?

Hardwarefunktionen per Software emulieren und die bestehenden Teile in der Southbridge übergehen?
Gespeichert