K7T Pro - bootet nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7T Pro - bootet nicht mehr  (Gelesen 3998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

unatco

  • Gast
K7T Pro - bootet nicht mehr
« Antwort #20 am: 30. Januar 2002, 21:11:26 »

so. Nach 3 Stunden Laufzeit hab ich neu gebootet und im BIOS nachgeschaut.
Gehäuse temp= 33°C
Proz temp = 40°C

alles völlig normal, oder?
Gespeichert

m.friedrich

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
K7T Pro - bootet nicht mehr
« Antwort #21 am: 30. Januar 2002, 22:12:05 »

Sieht gut aus. Unter Windows kannst Du die Temperaturen, Lüfterdrehzahlen und Spannungen mit MBM komfortabel überwachen. Es werden auch Minimal- und Maximal- sowie Durchschnittswerte erfasst. MBM gibts hier: http://mbm.livewiredev.com/
Gespeichert
MSI6380 KT266 Pro R+TB1400C - Asus A7V8XGold Edition + XP2800+ Barton
ArcticPro - Alpha8045 mit Noiseblocker S2
512MB KingstonValueRAM - 2x256MB Kingston HyperX KHX2700
ASUS V8200T2 - MSI G4TI4200TD64
DMX XFire1024 - Audigy2
SeagateST380021A 80GB + 40 GB Fujitsu
nie wieder Onboard-Raid (Datenverlust/Speed)
Lite-On LTR-16102B - 40125S
Toshiba SD-M1502 - 1602
LAN mit RTL8139 - onboard
NB S2 Lüfter >raus
Chieftec CS 601 - CS 601 Alu
Coba 350W - Antec TrueP430

unatco

  • Gast
K7T Pro - bootet nicht mehr
« Antwort #22 am: 30. Januar 2002, 22:15:14 »

danke für den link. mal schauen
Gespeichert